Magersucht - neue Fragen

  • Bin ich durch die Magersucht unfruchtbar geworden? Vor 3 Jahren bin ich in die Anorexie gerutscht. Seit dem habe ich auch keine Periode mehr. Seit circa 1,5 - 2 Jahren halte ich mein Gewicht bei 50/51kg(1,75 m groß). Allerdings ist meine Periode immer noch nicht gekommen und als ich letztens bei meiner Frauenärztin war, hat sie festgestellt, dass ich kaum bis keine Östrogene habe. Kann es sein, dass ich meine Periode gar nicht mehr bekomme oder

    von Franziska2017 · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wie kann man eine Magersüchtige davon überzeugen in die Klinik zu gehen ohne das Familiengericht einschalten zu müssen? Hallo, meine Schwester ist magersüchtig. Jedoch sagt sie natürlich, dass sie total normal isst. Sie hat einen BMI von 16 und die Ärzte sagen, dass sie, falls sie noch 1,5 kg abnimmt, künstlich ernährt werden muss. Sie hat letzte Woche ihr Gewicht um 1 kg gesteigert, weshalb sie nun davon überzeugt ist, dass sie das selbst schafft. Nun meint ihre Psychologin, dass man das nur über das

    von sportyLB98 · · Themen: Schulfremdenprüfung , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Essstörung beim Hausarzt zugeben? Ich habe mittlerweile eingesehen, dass mein Essverhalten nicht normal ist. Am Montag habe ich ohne meine Eltern einen Termin bei meinem Hausarzt, aber wie soll ich ihm davon erzählen? Ich war vor zwei Wochen schonmal wegen einer anderen Sache da und nichts ist aufgefallen. Allerdings hatte ich auch keine Untersuchung und meine Winterjacke an. Er ist zwar sehr verständnisvoll, aber ich habe Angst,

    von Annemarie14 · · Themen: Magersucht ,
    1 Antworten
  • Eltern glauben nicht an Essstörung - wie weiter vorgehen? Ich habe mich endlich überwunden meinen Eltern von meiner Essstörung zu erzählen. Ich bin sehr erleichtert. Sie haben relativ verständnisvoll reagiert, aber sie glauben nicht das es eine Essstörung ist. Ich habe auch nicht direkt Magersucht erwähnt. Allerdings gibt es in meiner Familie zwei Leute (Tanten), die an Magersucht litten, als sie jung waren und es war bei Ihnen anders, als bei mir. Nun

    von Annemarie14 · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Zählen oder eher nicht? Hallo 🙈 - Ich hätte eine Frage und zwar habe ich eine essstörung und mir ist bewusst das ich zu wenig esse . Zwar überschlage ich Kalorien und komme somit meist auf ca 1400 -1500. ich würde gerne mehr essen allerdings traue ich mich nicht wirklich weil ich Angst habe das man eine Zunahme sehen würde da ich selbst momentan nicht zu Frieden mit mir bin (153cm groß ca 37 kg ) Denkt ihr es wäre

    von Strawberrysaft · · Themen: Magersucht , ,
    3 Antworten
  • Heimliche Magersucht-Vorwürfe von Eltern? Meine Eltern wissen nichts von meiner Essstörung und wundern sich, warum unser Kühlschrank nicht "leerer" wird, wenn ich alleine zuhause bin. Da ich im Moment mein Gewicht mehr oder weniger halte, bis auf Schwankungen von 1-2 Kilogramm glauben sie, dass ich sie anlüge und woanders esse oder sonst was machen. Ich verliere seit einigen Tagen nur sehr wenig Gewicht. Manchmal esse ich eine

    von Annemarie14 · · Themen: , , Magersucht
    3 Antworten
  • Wie schaffe ich es wieder normal zu essen? Hi Ich bin 14 Jahre alt, bin 1,58m groß und wiege 39-40kg. Ich bin im Moment so an der Grenze zur Anorexie. Ich hab ungefähr in so 1 1/2 Monaten 4-5kg abgenommen, also bei mir ging es ziemlich schnell. Und die Ursache waren meine Beine, weil ich meine Beine immer zu dick fand, dabei waren sie einfach nur muskulös schlank. Es gab Tage, da habe ich vllt 150kcal gegessen, also sehr ungesund für

    von Datgurl234 · · Themen: Recovery , , Magersucht
    1 Antworten
  • HILFE! Ist das normal? Hey,ich glaube ich habe ein Problem. Mir wurde schon oft gesagt ich sei untergewichtig und jetzt habe ich knapp 0,5 kg zugenommen und ich habe ein so so so schlechtes Gewissen!!! Was soll ich dagegen tun? Hier meine 2 frage: Aber ich habe Angst mit meinem Eltern zu sprechen wegen untergewicht und hab Angst das die mit mir zum Artzt gehen und ich ins Krankenhaus muss. Was soll ich machen bzw kann

    von Emi057 · · Themen: , Magersucht
    2 Antworten
  • Sollte ich evtl zu Arzt gehen? Hey, Ich hab eine Frage ich werde in 1 Monat 14 und ich bin 1,68 groß und Wiege 45,8 kg! Es gibt Menschen in meiner Klasse bzw. Schule die sagen ich wäre magersüchtig! Soll ich zum Arzt gehen? Was evtl noch wichtig ist zu sagen das ich vor ca. 2-3 Wochen noch 50,5 kg gewogen habe. Im Alltag leide ich zwischendurch an schwindelatacken, und in zb. der Schule bekomme ich nach dem aufstehen nach der

    von Emi057 · · Themen: , Magersucht
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Magersucht

  • Wie lasse ich mir helfen, wenn ich das eigentlich gar nicht will? seit 4 Jahren werde ich von sozialen Ängsten,Depressionen, zwanghaften Perfektionismus und einer harmlosen Form von Magersucht beherrscht. Mit 13 traute ich mich nicht mehr in die Schule weil ich angst hatte andere würden schlecht über mich denken und ich sei nicht gut genug. Als ich mich dann komplett weigerte in die schule zu gehen, wurde ich in die Klappse gesteckt-Resultat schlechte

    von Diiejanii · · Themen: Perfektionismus , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wie wieder normal essen nach Essstörung/Magersucht? Hallo :) ich habe eine bzw. mehrere Fragen: Zu mir, ich bin 18 Jahre alt, 1.70 groß und wiege momentan um die 46-47 kg. Gegessen habe ich die letzten Monate sehr wenig, z.B nur Obst oder Joghurt mit Obst oder Haferbrei. Meine Tage bekomme ich auch nicht mehr. Mir ist bewusst, dass das viel zu wenig ist und habe jetzt vor wieder mehr zu mir zu nehmen, Nur stellt sich mir die Frage, wie ich das

    von sophie1997 · · Themen: Magersucht ,
    5 Antworten
  • Bin oder könnte ich eine Essstörung bekommen und leide ich unter Magersucht? Hallo, Ich bin ein Mädchen und 13 fast 14 Jahre alt und bin dabei nur süße 1,53cm "groß".Ich wiege 40kg und finde mich zu dick,habe allerdings schon 4kg abgenommen will aber mehr abnehmen,weil ich mich immernoch zu fett finde.Ich habe schon Diäten versucht und lid auch schon an Bolimie.Ich würde gerne 36kg wiegen,ich weiß viele meinen es wer zu wenig aber ich finde es gut.Meine Freundin

    von Vanessa2002 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Ich kann nicht mehr weiter machen und Weis auch nicht weiter am ende mit allem. Kann mir jemand helfen? Hallo! Nun zu meiner Situation. Ich hatte schwere Depressionen als ich 15 war, und musste für 7 monate in die Klinik die in Einzelfällen auch für eine geschlossene bezeichnet werden kann. Ich hatte nie wirklich eine gute Beziehung zu Essen und rutsche nach der Klinik Zeit in die magersucht. Nach der Zeit lief auch alles besser in meinem leben, sozusagen als ob die Depression weg waere. Am Anfang

    von Problematisch · · Themen: , , Magersucht
    2 Antworten
  • Kann nach überwundener "Magersucht" noch irgendwas schlimmes mit den Organen passieren? Hallo, ich habe von September bis November sehr wenig gegessen. Vielleicht so 1000 Kalorien am Tag. Ich wog vorher 50 und habe 3 Kilo abgenommen und nur noch 47 gewogen. :( Ich habe wegen Stress so wenig gegessen, ich wollte nicht abnehmen. Naja vielleicht ein bisschen... Zu mir: Ich bin weiblich, 1,66 groß, 18 Jahre alt und wiege wieder 50. Oder könnten das die Nahrungsmittel im Körper sein?

    von Unicci · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Erneuten REHA-Antrag stellen, nach eigener Ablehnung? Hey, ich bin seit über 3 Jahren magersüchtig. Im Sommer 2012 fing alles an. Im Herbst 2012 war ich ca.~ 9-10 Wochen im Krankenhaus. Von da aus wurde ein REHA-Antrag bzw. Antrag auf Anschlussheilbehandlung gestellt...ich hätte 5 Monate Zeit gehabt, den einzulösen, da ich im Jabuar/Februar die Bewilligung für 6 Wochen erhalten habe. Doch da ich in der Abiturphase gesteckt habe und mich danach auf

    von ballerina007 · · Themen: Magersucht ,
    1 Antworten
  • Meine Lehrerin behauptet ich bin magersüchtig was soll ich tun? Also vor kurzem war ich auf Klassenfahrt ein Woche lang und mir hat das essen dort nicht geschmeckt deshalb hab ich sogut wie gar nichts gegessen. Das hat mir aber nichts ausgemacht. Einmal hab ich mir Pommes gekauft und musste mich danach aber sofort übergeben und ich bin auch einmal umgekippt. Das hat meine Lehrerin natürlich alles mitgekriegt und hat darüber dann mit meiner Mutter geredet. Da

    von Blumenkxnd · · Themen: , Magersucht
    7 Antworten
  • ab wann gelte ich geheilt von Bulimie? Hallo ihr Lieben , nach langem nachdenken , was mein Essverhalten anbelangt, wurde mir klar, ich bin unter Bulimie erkrankt , zur Zeit befinde ich mich in einer Klinik , wo mein Trauma behandelt werden soll. Da ich von 2011 - 2013 von meinem Bruder heimgesucht und Missbraucht/vergewaltigt wurde , wobei die Leute in der Klinik nicht von Missbrauch sprechen,da es ja mein eigener Bruder war,der in

    von kleineschlange · · Themen: , Magersucht ,
    1 Antworten
  • Wie kann ich mir hilfe suchen wegen magersucht? hallo. also erstmal zu mir: ich bin weiblich & 15 Jahre alt. seit 1 1/2 jahren hab ich eine essstörung und bisher weiß das auch keiner. Ich bin 1,62cm groß und im januar wog ich noch 38kg durch hungern. Dann habe ich beschlossen zuzunehmen und habe dann vor 2 wochen wieder 44,5kg gewogen. Allerdings habe ich mich damit extrem fett & unwohl gefühlt und wieder angefangen zu hungern -.-

    von GirlonFirex · · Themen: , Magersucht ,
    7 Antworten
  • Fluoxetin - Müdigkeit Liebe Com, meine Fluoxetin Einnahme wurde von 10mg auf 20mg erhöht, auf 30mg und seit etwa 14 Tagen auf 40mg. Fluoxetin sollte antriebssteigernd wirken. Bei mir ist es das genaue Gegenteil. Ich könnte 24 Stunden nur schlafen, habe zu nichts mehr Lust, bin einfach viel zu müde. Ich nehme es wegen Magersucht und Depressionen und Ängste. Diesbezüglich merke ich absolut keine Veränderung durch das

    von jessicaalina · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wahrheit sagen - Psychologie Liebe Com, diese Frage hier wird etwas größer, als üblich. Ich habe 2013 eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin begonnen. Die Probezeit Prüfung nicht bestanden und war vom einen auf den anderen Tag arbeitslos. Nun mache ich seit April diese Ausbildung erneut und habe durch meine schlechten Vorerfahrungen, Panik die Probezeit nicht zu bestehen. Denn ich wäre wieder von heute auf

    von jessicaalina · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wie soll ich meiner Lehrerin von meinem Essverhalten erzählen? In meiner Schule gibt es eine sehr nette Lehrerin, die mich durch alle Probleme begleitet und mir zur Seite steht und sie ist Vertrauenslehrerin. Ihr und anderen Lehrern ist aufgefallen, dass ich auffällig dünner geworden bin. Ich habe mehr als 15 kg abgenommen. Insgesamt haben mich schon drei Lehrer darauf angesprochen aber ich habe nie etwas dazu gesagt, weil ich sie nicht anlügen wollte. Ich

    von Annemarie14 · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Antidepressiva - Fragen Am Mittwoch ist es soweit mein Kontroll Termin beim Psychiater steht an. Meine Diagnosen: Angststörung (im Hintergrund), Depression und Magersucht mit bulimischen Zügen. In drei Wochen beginnt meine Ausbildung (Gesundheits - und Krankenpflege) und ich denke, dass ich diese ohne Tabletten nicht schaffen werde. Ich habe viel mit Freunden gesprochen, zwei meiner Freunde nehmen Citalopram und ihnen

    von jessicaalina · · Themen: Magersucht , ,
    4 Antworten
  • Psychopharmaka Antidepressiva Ist es empfehlenswert bei folgendem Krankheitsbild die Therapie mit Psychopharmaka zu begleiten? Magersucht mit bulimischen Zügen, deutlich im Vordergrund stehend In den letzten Wochen merke ich allerdings, dass ich zunehmend in alte Verhaltensmuster falle. Im Vordergrund stehend - ich habe von Januar 14-September 14 tägl. Abführmittel und Abnehm Tabletten missbraucht- wurde ich rückfällig. Ich

    von jessicaalina · · Themen: Magersucht ,
    4 Antworten
  • 3 Kilo in 3 Wochen abnehmen Hallo alle miteinander :) Ich bin 13 und wiege 43,4 Kilo. Das ist zwar für mein Alter zu wenig jedoch möchte ich trotzdem wieder auf meine 40 Kilo kommen. Ende Februar fahr ich mit meiner Jahrgangsstufe auf Klassenfahrt. Habe vor 3 Kilo abzunehmen bis dahin. Hat irgendwer Tipps ohne dass ich verhungere :D LG Franzi

    von Franzi210501 · · Themen: schlankheitswahn , Magersucht ,
    7 Antworten
  • Übelkeit beim essen Hallo, Ich bin gerade 18 Jahre Alt bin 1.72m groß und wiege mittlerweile um die 55kg was laut meinem BMI noch gerade im "normal" Gewicht ist. Aber ich seh mich selbst irgendwie immernoch als viel zu dick an auch wenn mir meine Familie und Freunde sagen dass ich sehr dünn geworden bin. ( Ich habe vor einem halben Jahr noch 65kg gewogen), zudem ist mir aufgefallen dass ich die gleichen

    von Unbekannter2 · · Themen: , , Magersucht
    6 Antworten
  • Meine Freundin ist Magersüchtig. Ich benötige einen Rat Hallo ich bitte hier um Rat da ich selber nicht weiter weis. Es geht um meine Freundin sie hat mir vor kurzem gestanden dass sie magersüchtig ist und sogar manchmal ihr essen wieder ausbricht. Sie hat mir ausserdem gesagt dass sie schonmal magersüchtig war (7. Klasse mittlerweile 11. Klasse). Damals wurde ihre Mutter drauf aufmerksam und sie wurde in eine Klinik eingeliefert wo sich alles wieder

    von redapt · · Themen: , Magersucht
    5 Antworten
  • Magersucht und ständigen Hunger Ich lasse mal wieder etwas von mir hören. Nun, es sieht so aus, dass ich mein Gewicht seit 2 Wochen halte, was jeden unglaublich freut, außer mich. Das Komischste dabei ist, ich habe an meinem Essen nichts verändert. Nunja. Zum eigentlichen Problem. Viele fragen mich "Du hast bestimmt gar kein Hungergefühl mehr?" und "Wenn Du isst, bist Du bestimmt nach einer mini Portion schon

    von jessicaalina · · Themen: Magersucht , ,
    3 Antworten
  • magersucht - bekomme ich jemals eine periodr Ich war 13 und hatte NOCH KEINE periode,als ich stark untergwichtig wurde. Bin mitlerweile 15 und wieder normalgewichtig,(mein essverhalten ist aber noch nicht ganz normal...) aber aufjeden fall mein bmi ist ok! Ich habe meine periode immetnochnicjt und habe angst,sie niemals bekommen zu werden da mein koerper sich nicht entwickeln konnte (habe auch keine brüste..) kann mir einer helfen?,:(

    von rachel · · Themen: Magersucht ,
    4 Antworten
  • Ich verstehe mich selbst nichtmehr hallo:) also ich habe eine etwas längere Frage... also vlt ist es ja normal in meinem alter (zwischen 13 & 18 will aber mein genaues alter nicht ins internet schreiben...) wegen Pubertät und so aber langsam finde ich das alles ziemlich komisch. Schon vor über einem Jahr (wenn nicht sogar 2) hat es angefangen dass ich Stimmungsschwankungen bekam. Und ich rede jetzt nicht von normalen

    von hanniblack · · Themen: , , Magersucht
    2 Antworten
  • Wie soll ich mich ernähren Hallo ich würde mich vorab gerne vorstellen ich habe seit ca 2 Monaten Magersucht und in dieser Zeit schon 10 kg abgenommen vorher wog ich bei einer Größe von 1.70 cm 65 kg inzwischen wiege ich ca. 53 kg da ich merke das ich schwach bin dadurch das ich kaum esse hab ich selbst beschlossen wieder zu essen ! Allerdings habe ich mit 53 kg mein traumgewicht erreicht was heißen soll,ich möchte nicht

    von anonymus1996 · · Themen: Nicht zunehmen , Magersucht
    6 Antworten
  • Nackenschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen, Schwindel- was tun? Hallo, ich habe seit 1-2 Wochen extreme Kopfschmerzen verbunden mit Schwindel, Nackenschmerzen und Verspannungen am ganzen Körper. Auch sind meine Augen morgens immer sehr stark gerötet und ich habe oft leichten Ohrendruck. Ich weiß nicht was ich tun soll und ich mach mir viele Gedanken was die Ursache dafür sein könnte....Verspannungen hatte ich schon seit längerer Zeit jedoch nicht so extrem

    von Jassimin · · Themen: Magersucht , ,
    2 Antworten
  • Arzt Schweigepflicht und Magersucht Genesung Hallo meine lieben, Es geht wieder um meinen Bruder. Allerdings ist es schon positiver als vorher. [Für diejenigen, die nichts wissen: Mein Bruder ist essgestört. Siehe meine andere Fragen.] Er macht eine Therapie. Nun hat er mit mir gewettet (die Wette kam von ihm, ich habe ihn zu nichts gezwungen! Er sieht es als Motivation), dass er kleine aber gesunde Portion essen wird (auch, wenn es am

    von Anonym0978 · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Am Ende angekommen Wer mich verfolgt, weiß, dass ich zur Zeit eine schwierige Zeit durchmache. Ich beginne von Anfang, ......... Ich habe die Unterstützung meiner (Kinder)Ärztin, worüber ich mehr als dankbar bin! Jeden Donnerstag gehe ich zu ihr, um die aktuelle Lage zu besprechen und um mich zu wiegen. Ich bin jemand, der keine Gefühle zeigen kann, geschweigedenn über diese sprechen kann. Ich nahm mir wie schon

    von jessicaalina · · Themen: , Magersucht
    7 Antworten
  • Rezepte gesucht - Magersucht Ihr Lieben, ich bin Anorexie Patientin und gerade auf dem Weg der Heilung. Ich suche Rezepte die a) keine Kohlenhydrate enthalten und b) (sehr) kalorienarm sind. Ich brauche einen festen Essensplan für die ganze Woche, sonst werde ich wahnsinnig. Bin also gerade am planen. Montag: Wirsing Gemüse mit einem Spiegelei Dienstag: selbstgemachte Kürbissuppe Mittwoch: Vollkornbrot mit einer Scheibe

    von jessicaalina · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Anorexie Magersucht Wer meine letzte(n) Frage(n) kennt...das Gespräch bei meiner Ärztin verlief gut, jedoch höchst traurig. Sie war erschrocken, als sie mich nach über 1 Jahr wieder sah. Wir redeten über Alles. Sie sagte mir, wie auch andere Mediziner schon, dass ich jetzt eine Pause machen muss, denn lange geht es nicht mehr gut. Sie sagte desweiteren, meine Situation ist höchst dramatisch. Sie gab mir eine

    von jessicaalina · · Themen: , Magersucht ,
    5 Antworten
  • Gibt es besondere Anzeichen, bei magersüchtigkeit? Ich habe eineiige Zwillinge. Seit kurzem ist meine jüngere Tochter untergewichtig. Da beide Zwillinge immer gleich sein wollen ,will meine ältere Tochter abnehmen. Sie isst jetzt immer nur wenig oder manchmal gar nichts. Ich mache mir sorgen ,ist sie magersüchtig ? Kann das schon in diesem Alter (Die beiden sind 12 ) vorkommen ?

    von Mayranoreen · · Themen: Magersucht ,
    2 Antworten
  • psychosomatische Klinik Heidelberg Hallo liebe Community, Hat jemand Erfahrung mit der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik in Heidelberg, vor allem mit der Station AKM oder Mitscherlich. Würde mich freuen, wenn jemand seine eigenen Erfahrungen teilen würde oder mir ein paar Fragen beantworten würde. Besonders interessiert mich der allgmeine Stationsalltag und der Ablauf dort. Viele liebe Grüße

    von 1234hallo1234 · · Themen: Heidelberg , ,
    1 Antworten
  • Jüngerer Bruder ist essgestört. Ich weiss nicht mehr weiter! Hallo meine Lieben. Ich bin mir sicher, dass mein Bruder an Magersucht leidet. Und er ritzt sich! Mein Bruder ist vor ein paar Tagen vom Krankenhaus wieder nach hause gekommen. Er war dort, weil er zusammen gebrochen ist. Mein Vater hat ihn gar nicht besucht. Was für ein Ar***! Die Ärztin dort hat meiner Mutter auch empfohlen meinen Bruder einweisen zu lassen. Ich dachte,endlich wird ihm

    von Anonym0978 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Hämatom, wiegen, ... Hallo, hatte am Montag einen schweren Reitunfall, ein sehr großflächiges Hämatom am Steißbein, gut prall geschwollen, man sieht es deutlich durch die Kleidung. Nunja...ich habe eine Essstörung und die Waage zeigt seitdem ganze 6kg mehr an !!! Ich esse nicht anders wie zuvor, eher noch weniger, da ich durch die Schmerzen keinen Sport machen kann. Meine VERZWEIFELTE Frage: Wiegt eim Hämatom

    von jessicaalina · · Themen: , Magersucht
    5 Antworten
  • Kalorienbedarf Magersucht? Ja, wie viele Kalorien sollte ich am Tag essen? Ich bin nicht sehr untergewichtig (45 Kilo und ab 52 ist Normalgewicht, bin 15 und 171cm) und müsste deshalb nicht viel zunehmen. Wenn ich die "üblichen" 2000 Kalorien am Tag esse, bin ich trotzdem noch extrem hungrig und könnte wahrscheinlich das Doppelte essen. Im Internet habe ich auf Seiten über Essstörungen öfter gelesen, dass man

    von fragilefawn · · Themen: Recovery , , Magersucht
    2 Antworten
  • stressbedingte anorexie Hey ihr Lieben :) vor ca. 2 monaten hatte ich vermutlich eine stressbedingte anorexie (ich war aber nicht beim arzt), dh ich hatte einfach keinen appetit mehr, obwohl ich hunger hatte. ich habe mich regelrecht geekelt vor dem essen, egal was es war. Obwohl ich laut meinem BMI schon untergewichtig bin (bei bis dahin normalem essverhalten) habe noch einmal ganze 2 kilo abgenommen. Nachdem der

    von Murmelchen2009 · · Themen: , Magersucht ,
    1 Antworten
  • Was ist los mit meinem Bruder? Magersucht? Hallo meine Lieben Es geht um meinen Bruder. Er ist der wichtigste Person in meinem Leben und mache mir daher extrem Sorgen um ihn. :( Nun es hat alles vor ein paar Monaten angefangen (Ende März). Seine damalige Freundin hat sich von ihm getrennt. Nun er hat dann angefangen weniger zu essen (er ist eigentlich immer so viel), obwohl er schlank ist. In meiner Familie sind alle schlank. Er hat auch

    von Anonym0978 · · Themen: , Magersucht
    4 Antworten
  • Soll ich zurück in die Klinik?? Ich bin jetzt 16 Jahre alt, habe seit 4 Jahren Magersucht und will nun endlich gesund werden! Ich war schon 2 mal in der Klinik, aber dann habe ich dort solche Angst vor der Sonde und der Zunahme bekommen, dass ich jedesmal schon nach kurzer Zeit abgebrochen habe. Jetzt weiß ich aber dass das ein Fehler war und wäre lieber wieder dort. Aber jetzt trau ich mich nicht mehr hin, weil ich glaub dass

    von traeumerin16 · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wirklich Magersüchtig? Ich werde schon sehr lange immer wieder durch direkte oder indirekte Anmerkungen darauf hingewiesen dass ich zu dünn oder magersüchtig bin. Zugegebenermaßen bin ich wirklich dünn, mit meinen 22 Jahren wiege ich bei 166cm knapp 52kg. Das macht einen BMI von knapp 19. Gerade am Hals und an den Schultern sieht man wirklich arg die Knochen. Dennoch halte ich mich nicht wirklich für magersüchtig aus

    von Lilian · · Themen: , Magersucht ,
    5 Antworten
  • Wie kann ich meiner Freundin helfen sie wird immer dünner? Hallo, meine Freundin wird bald 14 und ist knapp 1,70. Sie wiegt jetzt soweit ich das weiß 48 Kilo und seit dem sie mir das gesagt ist sie noch dünner geworden. Seit letztem Sommer als ihre Mutter in Kur war uns sie bei ihrem Vater war interessiert sie sich sehr für die Ernährung und ist nur noch Gesund und davon zu wenig. Ihre Schwester hat schon schwere Magersucht. mittlerweile ist es wieder

    von Alice540 · · Themen: Magersucht , ,
    5 Antworten
  • Bulimie/Magersucht/Essstörung? Ich übergebe mich jeden Tag nachdem ich was gegessen habe . Ich stecke nicht mein Finger in der Hals. Ich bin 1,52 gross und mein BMI ist 21.2 . Ich nehme seit dem fast jeden Tag ab .Ich esse allgemein nicht viel . Ich habe keinen Virus . Was soll ich tuen ..... Bitte hilft mir

    von Miooo · · Themen: , Magersucht
    1 Antworten
  • Unterschied zwischen ''Binge-Eating/Purging-Typus'' und ''Purging-Typus''' Hallo, habe auf dieser Seite : http://www.netzwerk-essstoerungen.at/deutsch/diagnosekriterien.html nun erahren, das es bei Anorexia nervosa und Bulimia nervosa 2 unterschiedliche Typen gibt... Jetzt verstehe ich aber nicht was der Unterschied zwischen dem Binge-Eating/Purging-Typus und dem Purging-Typus ist... Kann mir jemand weiterhelfen? Danke im Voraus!

    von AnaMiaMonsters · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Ich weis nicht was ich machen soll ... Bitte hilft mir Hey, ich weis nicht was ich machen soll. Manche sagen das ich zum Arzt gehen soll. Denn ich übergebe mich seit ca. 3 Tage immer wieder ein bisschen (ich stecke kein Finger in Hals ) Ich nehme seit dem immer ein bisschen ab. Manchmal kommt Säure oder Wasser ? Wisst ihr was ich machen sollte ? Ich weis es gibt die Krankheit Bulimie und ich habe Angst das ich sie Vlt (vielleicht) habe .

    von Miooo · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Perfekt für einzige Freundin Guten Abend! Am 12. April fliege ich nach Deutschland (Ich wohne in Österreich) um meine einzige Freundin zu besuchen. Sie ist die einzige, die mich versteht, die einzige, der ich etwas bedeute. Wir kennen uns schon ziemlich lange, haben uns aber nur sehr selten gesehen, was aufgrund der Distanz ja auch verständlich ist. Ich bin wirklich aufgeregt, da ich sie endlich wieder sehen und in die

    von DarkFreedom · · Themen: , Magersucht ,
    7 Antworten
  • Angst vor Bulimie Guten Abend. Ich bin weiblich, 12-Jahre alt, 1.66 m groß und 53.8 kg schwer. Nun plagt mich schon seit einigen Monaten der Wunsch abzunehmen. Ich mache mehr Sport und esse weniger, wenn möglich bleibe ich unter der 1000er Grenze. Das klappte bisweilen ganz gut, ich kam innerhalb zwei bis drei Wochen von 55.9 kg auf mein derzeitiges Gewicht und hatte mich gut unter Kontrolle. Nun habe ich aber

    von DarkFreedom · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Muss von alleine brechen was tun Hey also ich habe echt ein Problem.. Ich bin mittlerweile noch 47kg schwer bei 168cm und ich möchte eig auch noch mehr abnehmen.., aber ich kann keine Nahrung mehr bei mir behalten! Sobald ich etwas esse egal was es ist war es früher so das ich manchmal extra erbrochen habe aber jetzt ist es so das ich es nicht möchte es aber einfach von selber kommt! Heute auf der Arbeit haben wir alle

    von Chi22 · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Gewichtszunahme nach/bei Anorexie Hey, ich werd euch erstmal ein bisschen über mich erzählen. Ich bin 20 Jahre alt und bin vor ca einem bis eineinhalb Jahren in die Magersucht gerutscht. Erst nur durch Sport, später dann aber immer und immergrüne mehr Aurch essen (bzw. eben nicht essen). Als ich mit dem Abnehmen begonnen hab war mein Gewicht zwar im Normalbereich aber ich hab mich nicht wohl gefühlt. Inzwischen wiege ich 44kg und

    von summer93 · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Essen - Angst Liebe Com, ich wiege mich schon sehr lange nicht mehr, weil ich das nicht ertragen kann. Gestern war ich bei der Frauenärztin und sie wollte mich wiegen, nunja, ich habe 6 kg abgenommen. Was mich natürlich total anspornt !!! Ich habe seit vier Jahren durchgängig emotionalen Stress (Angst, teilweise Depression) ... aber nun merke ich, dass ich vom normalen Essen abweiche, was mir Angst macht.

    von jessicaalina · · Themen: Magersucht , ,
    2 Antworten
  • Wie kann ich helfen? Ich habe eine Freundin die seit geraumer Zeit nichts festes mehr zu sich nimmt. Ich weiß nicht wie ich ihr helfen kann? Ich sehe das sie leidet, aber sie mag definitiv nichts essen. Selbst tomatensuppe oder Brei lehnt sie ab. Jetzt ist es schon soweit gekommen, dass sie ohnmächtig wurde und ich sie ins Krankenhaus gebracht habe. Ich fühle mich ziemlich schlecht deswegen, aber es ging nicht mehr

    von Pimb4483 · · Themen: , Magersucht ,
    5 Antworten
  • angst vor esstörung hallo liebe community. ich wende mich an euch da ich angst vor einer esstörung habe. ich wiege bei einer größe von 168 com 68 kg. das dies zu viel ist weiß ich . vor ca 6 monaten habe ich begonnen mich nichtmehr wohl zu fühlen, bei damaligen 85 kg zog ich die notbremse. ich war schon immer ein sportlich aktiver ensch allerdings hat sich dies in den letzten monaten verstärkt. ich gehe 4 mal die

    von star3000 · · Themen: Magersucht , ,
    6 Antworten
  • Herzstechen, wenig Essen, Stress, rauchen Hallo! Ich bin Studentin, 21 Jahre alt und stecke momentan ziemlich in der Prüfungszeit, d.h. ich habe momentan viel Stress. Zusätzlich arbeite ich auch noch in der Gastronomie, was auch oft sehr stressig ist. Seit ein paar Tagen hab ich immer so komisches Herzstechen. Es tut nicht arg weh, aber es fühlt sich trotzdem komisch an. Ich sollte erwähnen, dass ich jahrelang unter Magersucht litt.

    von lafleur100 · · Themen: Magersucht , ,
    3 Antworten
  • Dünn um jeden Preis? Hi zusammen. Ich werde von vorne anfangen. Ich bin 14 jahre alt, begonnen hat alles aber ab meinem 8. Lebensjahr. Ich war immer ein etwas pummeligeres Kind:) in der 2. Klasse bekam ich dann von den Jungs solche tolle namen wie Fetti oder auch Wabbela.r.s.c.h. Usw... Das war alles nicht schön und so begann ich Mitte 3. Klasse schon manche tage nix zu essen. Ich hielt allerdings nie lange durch.

    von Lala5527 · · Themen: Magersucht , ,
    5 Antworten
  • Schwindelanfälle beim Sport wegen blöder Diät Hei, ich hab ein ziemliches Problem. Meine Freundin und ich hatten vor ca einer Woche die "tolle" Idee eine Diät zu machen. Meine Freundin ist etwas stärker aber nicht dick (ca 160cm, ich schätze 58-59kg) und war natürlich extrem davon begeistert, dass ich mit ihr sozusagen mitmache bei der Diät. Das Problem war jetzt, dass ich immer übermotiviert bin und statt den empfohlenen 900kcal

    von sportygirl13 · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • ich bin und fühle mich zu dick :( hallo! also...ich fühle mich einfach so dick! ich bin 14, 163cm groß und wiege 45 kg... ich weiß, das ist eigentlich nicht allzu viel, aber trotzdem finde ich mich dick...kann das sein? ich hab abgenommen, und wog 43 kg aber dann konnte ich nicht widerstehen mal 3 tage etwas ungesünder zu essen, und schon wog ich 2 kg mehr! und ich weiß nicht was ich machen soll, weil ich einfach so dick

    von emilyreit · · Themen: , Magersucht ,
    6 Antworten
  • Sterbe ich? Magersucht SCHNELLE ANTWORTEN BITTE Sterbe ich? HILFE Ich habe so Angst. Wie ihr sicherlich wisst, lieg ich seit 3 Tagen im Bett. Ich war noch nicht im Krankenhaus. Gestern um 1:30 Uhr habe ich noch ferngesehen und mir dabei die Haare gekämmt. Ich habe mich am Schrank festgehalten, weil ich so schwach war. Auf einmal fühlte es sich an, als ob ich die Luft anhalte (keine Ahnung, ob ich es tat) und mir wurde schwarz vor Augen. Dann

    von Lisa200000 · · Themen: , , Magersucht
    6 Antworten
  • Kalorien-Freunde... Hey :) Ich habe eigentlich Normalgewicht (15 Jahre, 1,63m und 49-50kg) aber ich fühle mich viel zu dick. Ich würde gerne 43kg wiegen. Seit ein paar Tagen nehme ich 100-500kcal zu mir. Wenn ich mehr esse dann habe ich Angst zuzunehmen und mache dann etwas Sport (ich tanze 4 mal die Woche und gehe ab und zu mal joggen). Vor den Ferien habe ich manchmal einen Tag oder zwei nichts gegessen und ich

    von charlotte15 · · Themen: Magersucht , ,
    6 Antworten
  • Nach Magersucht zunehmen! Hallo, ich bin weiblich, 1,60m groß und wiege momentan 44 kg. Ich litt ca ein halbes Jahr an Magersucht, wo ich ca. 300- 600 kcal täglich gegessen habe. Angefangen hatte alles mit einer normalen Diät da ich damals mit über 85 kg deutliches Übergewicht hatte und dieses loswerden wollte. Nach den ersten Erfolgsereignissen wollte ich immer mehr und habe angefangen zu hungern. Ich bin nun mit

    von HorseGirl · · Themen: , Magersucht
    2 Antworten
  • Normalgewicht? Hallo! Ich bin 13und halb und habe Magersucht....ich weis nicht wiege ich zuwening oder eher normal? Ich bin 152cm groß und wiege 35,1kg... Denkt ihr auch ich muss zunehmen? Ich war schon in der phyatrie nehme aber trotzdem immer mehr ab.. ...wenn ja wie nehme ich schnell zu?

    von Sorriso · · Themen: , , Magersucht
    5 Antworten
  • Wie besiege ich Essstörung? Hallo, ich leide nun seit 4 langen Jahren an einer Essstörung. Bis vor einem Jahr war es nur Magersucht, doch dann kam der Stress vor allem mit meiner Mutter und ich musste essen! Daraus entstand dann aufgrund der starken Gewichtszunahme Bulimie... Ich habe innerhalb von 1 Jahr 12kg zugenommen!!! Also von 43 auf 55 bei 168cm... Ich fühle mich einfach fett und würde am liebsten wieder genauso dünn

    von Chi22 · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • hilfe.. werde ich jetzt eine magersüchtige kranke? Hallo ich bin 16, weiblich und habe essstörungen. ich esse fast gar nichts.. habe lust auf geriffelte paprikachips oft, schokolade/nuttella mag ich nicht mehr so.. ich kann auch keine kaugummis mehr kauen die viel zucker haben, davon krieg ich bauchschmerzen ich bin ca. 1.72 grooß und wiege jetzt 64 kilo.. vor 1woche wog ich noch ganze 70kilo.. ich esse am tag 200kalorien oder 300kcal mehr nicht,

    von loladuck29 · · Themen: Magersucht , ,
    1 Antworten
  • Was soll ich essen, damit die Laborwerte möglichst positiv ausfallen?(Arztdiagnose Magersucht) Hallo erstmal Ich(13) leide sehr wahrscheinlich an Magersucht. Tja ich bin schon so weit gekommen, dass wir einen Termin bei meiner Haushärztin und bei einer Psychologin hatten. Diese haben jetzt abgemacht das wir erstmal eine Diagnose machen, um dann wirklich die Krankheit auf Papier zu haben( eigentlich sieht man es mir ja sehr gut an) Ich wiege so etwa um die 41kg, und die Psychologin hat

    von atlanta3096 · · Themen: , Magersucht
    2 Antworten
  • Wie hoch ist das Risiko, dass eine Bulimie in Magersucht übergeht? Meine Nichte ist an Bulimie erkrankt und nach einem stationären Aufenthalt auch nun wieder in ambulanter Therapie. Allerdings nicht allzu häufig. Das Übergeben hat sie scheinbar einiger maßen im Griff, jedenfalls kommt es deutlich seltener vor. Auffällig ist aber, dass sie nun immer mehr an Gewicht abnehmen möchte. Das haben wir an einem zufällig entdeckten Diätplan bemerkt, wo sie sich zu ewinem

    von olivander · · Themen: , Magersucht ,
    2 Antworten
  • ich habe angst eine essstörung zu bekommen ... hey...ich habe angst eine essstörung zu bekommen ! ich habe normalgewicht (bin 15, 1,63m und wiege ca 49kg) ,aber ich fühle mich total fett. ich versuche immer essen auszulassen oder so wenig wie möglich zu essen. manchmal ist dies sehr schwer zu hause!! ich wiege mich mehrmals täglich und mache 4 mal die woche sport und werde jetzt noch joggen,damit ich abnehme.. freunde meinen das es nicht

    von hiiixd · · Themen: , Magersucht ,
    11 Antworten
  • Zu dick? Abnehem? Ich will nicht essen. Hey.. Ich wollte/will gewicht verlieren...und wollte fragen ob das so klappen würde und interessieren würde mich auch ob ich das eig nötig hab ( Weiblich; 154cm; 44,4kg; 13Jahre) (Bin Vergetarierin) Wenn ich Frühstücke esse ich entweder: - müsli aber nur eine virtel schüssel mit mich - oder ein fruchtzwerge - oder kennt ihr diese kleinen minitoast? die mit nichts drauf - trinken: milch/tee

    von Sorriso · · Themen: , Magersucht ,
    9 Antworten
  • Bin ich dick?! Bzw zu dick?! Hallo :) Ich bin 13 bin ca 154 cm groß und wiege 44,5kg ich mache jeden tag sport Handball mittwochs und freitags und an denn anderen Tagen geh ich entweder 1 stunde joggen oder 2 stunden fahrradfahren... essen tuh ich auch nicht sehr viel... viele meinen ich wäre dünn aber ich seh das anders hiiilfe was mient ihr dazu? -Patricia

    von Sorriso · · Themen: Magersucht , ,
    8 Antworten
  • Hashimoto durch Essstörung? Hallo, ich habe seit Ende letzten Jahres eine Essstörung. Im Februar/März etwa war meine Schilddrüse noch in Ordnung, nur leicht auffällig. Als ich im Mai in der Klinik war wurde aber Hashimoto festgestellt. Kann das durch die Essstörung kommen? (Es ist eine nicht weiter bezeichnete Essstörung. Wie Magersucht mit über 20kg Gewichtsverlust, aber mein BMI war bei 19-20 als ich nicht mehr

    von Frieduu · · Themen: , Magersucht ,
    1 Antworten
  • Ist oder wird meine Tochter Magersüchtig? Guten Morgen, Ich mache mir in letzter Zeit ziemliche Sorgen um meine Tochter. Sie ist 12 Jahre und hat so zu sagen die Lust am Essen verloren. Sie ist fast gar nichts mehr. Ihr 'Ausrede' ist immer, dass sie keinen Hunger hat und nicht essen will. Meine Tochter hat in letzter Zeit ca. 4 kg abgenommen. Sie war nie dick, sie ist und sah immer sehr muskulös aus. Kein Gramm fett an der

    von Schutzengel11 · · Themen: , , Magersucht
    6 Antworten
  • Magersucht - Wie soll ich damit zurecht kommen? Hallo! Es fällt mir echt schwer das hier jetzt zu schreiben... also: vor einem Jahr glaube ich habe ich angefangen immer weniger zu essen, auf meine Figur zu achten, mich mehrmals täglich zu wiegen. Es wurde immer schlimmer und viele sprachen mich auch immer wieder darauf an, aber irgendwie war es eher ein kompliment wenn alle sagten "du bist viel zu dünn" usw. es gab dann auch immer

    von schnegge1235 · · Themen: , Magersucht ,
    7 Antworten
  • Problem mit sich selbst (16 Jahre alt) ich hab mal mein problem als kurzgeschichte geschrieben, hoffe, ihr nehmt euch ein wenig zeit und könnt mir helfen: Sie wollte nie wieder essen, ihr war Essen ein Fluch. Hasste es fett zu werden, wollte Perfektion. Sie wog 60kg, 172cm groß, perfekt sagten alle, doch sie glaubte kein Wort. Nahm in 3 Wochen 6kg ab, hungerte, fraß, der ewige Kreis. Die Zahl auf der Waage bestimmte ihre Tage,

    von Cookie123 · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Habe ich eine Gefahrliche Essstörung ? Seit ca. 2 Jahren hab ich manchmal Phasen in denen ich hunger habe, aber sobald ich etwas esse hab ich keinen hunger mehr ..!! Manchmal habe ich ANGST erbrechen zu müssen obwohl mir meistgar nicht übel ist ..!! Also ist es nicht so das ich das extra mache oder mich sogar übergebe im Gegenteil ..!! Bin ich denn jetzt schon eine Art Magersüchtig ?? Ich bin ca 1.64 m gross und 48Kg schwer (sehr

    von lollipop100001 · · Themen: Magersucht ,
    4 Antworten
  • Auf dem weg zur magersucht oder kein grund zur sorge?? Hallo da draussen, ich weiss eigentlich nicht mehr so richtig weiter... Also ich habe das gefühl ich bin magersüchtig oder auf dem weg dahin wenn ich was esse dann hab ich besonders bei süssem oft ein schlechtes gewissen obwohl ich sehr schlank bin (14jahre alt, 51kg, 172 cm) bin ich schon zu dünn oder genau richtig? ich mache sehr viel sport und möchte eigentlich noch abnehmen. ich möchte ca 48

    von smileyspock · · Themen: , , Magersucht
    4 Antworten
  • Warum sieht man Bulimie-Erkrankten die Essstörung nicht an? Ich habe im Laufe meines Lebens bereits mehrere an Bulimie erkrankte Mädchen sowie auch magersüchtige junge Frauen kennengelernt. Die durch die Magersucht hervorgerufene Unterernährung war in der Regel sofort deutlich sichtbar. Bei den Frauen mit Bulimie war das überhaupt nicht der Fall. Sie kamen mir normalgewichtig vor. Nun ist es ja das Merkmal der Bulimie, verzehrtes Essen meist wieder

    von liquid · · Themen: Erscheinung , , Magersucht
    3 Antworten
  • Extremer Husten, ist das noch normal? Hallo ihr Lieben, Seit ca 3 Wochen hab ich einen entsetzlichen Husten, Halsschmerzen, die Nase läuft, Erschöpftheit, usw. Muss mich wohl bei meinem Freund angesteckt haben. Nun war ich eine Woche lang im Urlaub. Der Husten ging nie richtig weg, aber er war weniger stark als zuvor. Seit dem Rückflug Montag nachts ist er aber kaum auszuhalten. Ich hab keine ruhige Minute mehr. Der Husten

    von Kryptonite · · Themen: Magersucht , ,
    4 Antworten
  • Magersucht bei Männern, Verdacht auf Bulimie - wie soll ich mich verhalten? Bei einem meiner Arbeitskollegen habe ich den Verdacht, dass er magersüchtig ist. Zuerst dachte ich nur, er sei einfach nur ganz besonders dünn - er ist noch recht jung, erst Anfang Zwanzig, und quasi noch im Wachstum. Da ist das ja nicht ungewöhnlich, dieses schlacksige Erscheinungsbild. Und als wir neulich bei einem Firmenessen waren, hat er ganz schön zugeschlagen. Hat eine halbe Ente mit

    von maxmoritz · · Themen: , , Magersucht
    1 Antworten
  • Leide ich an einer Essstörung/Bulimie? Liebe Community! Ich bin 28 Jahre alt und ca. 168 groß. Ich habe ca. Anfang Juni mit einer neuenDiät begonnen um vor dem Urlaub Gewicht zu verlieren. Ich hatte es davor mit 7mal die Woche Sport und gesundem essen probiert, doch nichts hat geholfen. Die Diät war einfach, Mo, MI und FR esse ich gar nicht und an den restlichen Tagen alles was ich will. Nun hab ich mittlerweile 10 kg verloren seit

    von NiniS · · Themen: , Magersucht ,
    4 Antworten
  • Ich glaube dass ich Magersüchtig bin Hilfe!!! Hallo alle zusammen Ich heiße Lea bin 12 Jahre alt und wiege 48 Kg.Ich weiß dass das für mein alter noch nicht Untergewichtig ist aber bald bin ich`s .Ich esse nur noch ich esse nur noch richtig wenig 3 Äpfel am Tag oder so und wenn ich mal richtig essen muss Kötz ich es wieso wieder auf Toilette aus ich kann damit einfach nicht aufhören bitte helft mir ich bin ratlos Eure Lea

    von leaehlersjeahh · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Wie Probleme mit magersüchtiger Freundin angehen? Eine freundin von mir ist magersüchtig und es gibt momentan so ein paar dinge bei denen ich nicht weiss wie ich am besten reagieren soll. Und ich muss leider auch sagen dass es mich langsam nervt weil es schon seit jahren so geht. Also sie schreibt und sagt mir zb. Ständig dass sie zu viel gegessen hat und sich jetzt schlecht fühlt. Sie äußert mir gegenüber auch häufig dass schlecht und faul ist.

    von mexls · · Themen: , Magersucht ,
    5 Antworten
  • Anzeichen Magersucht oder doch was anderes? ich habe euch ja schon gesagt, was mir passiert ist seitdem ich mich operieren lassen habe. allerdings habe ich nun extreme bauchschmerzen und bekomme fieberschübe. essen kann ich nur noch sehr wenig, aber dafür trinke ich sehr viel. auch beim trinken habe ich mittlerweile meine probleme. es ist nicht so, dass ich nicht essen will, ganz im gegenteil. ich habe noch keinen unterschied festgestellt,

    von Mona1985 · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • Magersucht113 Also meine Freundin leidet schon seit 9 Monaten an Magersucht . Am Anfang erzählte sie mir nur vom nicht essen aber dann sagte sie mir noch dass sie sich erbrochen hat und geritzt hat ... Dann hat sie uns bzw mir ne kurze zeit wahr gemacht dass sie das nicht mehr macht , jedoch hat sie in Wirklichkeit weiter gemacht . Sie ritzt sich nicht mehr , jedoch ist sie kurz davor ... Seit kurzem erwähnt

    von Enrage123 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Demenz oder was ? 65 jährige Witwe ( seid 1 Jahr ) stark gestörtes Gefühl für Gewicht bei anderen selbst aber immer dünner ( teilt sich die hälfte einer Pizza mit dem Hund ) sehr ich bezogen, kann bei Gesprächen meist nur drei Sätze zuhören bis sie vom Thema ablenkt oder aber das Thema des Gesprächs mit den Worten ( das hab ich auch gemacht, abbricht. Hat das Verlangen alles im Kalender zu notieren ( ob Sonne

    von haju1967 · · Themen: , Magersucht ,
    3 Antworten
  • freundin hat magersucht und erdrückt mich mit ihren problemen eine freundin.von mir ist seit.mehreren jahren an magersucht erkrankt. In letzter zeit ist es so, dass sie mich mit ihren problemen beinahe erdrückt. Ständig höre ich mir an dass sie nichts essen will und fragt mich zb. Ob sie zu mir kommen kann damit sie zuhause nichts zu mittag essen muss. Ich kann einfach nicht mehr damit umgehen. Ich habe selbst genug probleme( familie, depression,

    von mexls · · Themen: Magersucht ,
    3 Antworten
  • Bin ich von Magersucht bedroffen?? Hallo ich bin 15 Jahre alt und wiege nur 40kg. Bevor ich eine Vierus erkrankung hatte habe ich noch nurmal gegessen also Frühstück, Mittagessen und Abendbrot. Doch als ich wider gesund war aß ich nur noch bro tag 3 scheiben brot und hatte dadurch in 3 wochen 10kg ab genommen. Und ich kann nicht mehr aufhören wenn ich etwas esse fühle ich mich sovort schlecht und wünsche mir das ich es irgend wie

    von Ayumi · · Themen: Magersucht ,
    1 Antworten
  • Spätfolgen Magersucht durch unnormale Körperfett-und Muskelwerte Also da ich vor einem halben Jahr noch schwer Magersüchtig war, bei 180 cm ein Gewicht von 46 Kilo würde ich gerne wissen ob ich vielleicht Spätfolgen nachtragen könnte. Also, meine Periode blieb damals aus setzte knapp vor 1 Monat wieder ein nachdem ich jetzt 15 Kilo zugenommen habe. Ich hatte kurzzeitig auch Haarausfall. Auch waren meine Werte vom Körperfettanteil damals unter 3 Prozent und der

    von evelynnforever · · Themen: , , Magersucht
    1 Antworten
  • Verdacht auf Magersucht (!) oder etwas anderes ? Mir wird immer schlecht nachdem ich etwas gegessen habe und wenn nicht, dann habe ich nur so einen leichten Würgereiz und muss mir dabei immer den Finger in den Hals stecken, damit es weggeht.Bis jetzt habe ich mich noch nicht übergeben - zum Glück ! Seit Monaten esse ich so schlecht .. und als ich letztens Besuch hatte, haben die beim Umarmen schon ein bisschen meine Rippen gespürt.Also ich

    von Kleeblatt1 · · Themen: , Magersucht ,
    2 Antworten