Mein Zeh juckt so sehr und mein Arzt will mir nichts verschreiben?

Also ich sag es mal so.. Seit circa 2016 hab ich das problem dass ich am kleinen rechten zeh und an den Zeigefingern nach dem schwitzen kleine bläschen bekomme, welche sehr jucken und mit der Zeit auch weh tun.

Während das an den Händen immer von alleine weg ging, ist das aber am Zeh nicht so.

Ich hab verschiedenste Arten von cremes bekommen, bewiesen ob diese helfen ist es aber nicht. Irgendwie gingen die bläschem aber immer zurück und kam erst paar monate später wieder.

Aufjedenfall hatte ich vor circa 2 Wochen eine lange zugfahrt und trug Winter Schuhe. Ich hab sofort nach der Fahrt schon gemerkt dass es wieder anfängt..

Und 1ne woche später.. war es da. Ich hab dann eine Cortison salbe von Sonntag bis gestern verwendet (momegalen) aber es wird nicht besser. Im Gegenteil es wird immer schlimmer..

Ich hab das Gefühl mein Zeh pocht und es schmerzt wenn ich auftreten bzw Schuhe trage. Also war ich heute beim Hausarzt, welcher sich den Zeh angeguckt hat.

Er meinte aber dann dass es evtl nur ein Herpes wäre und ich keine cremes drauf machen soll weil dies alleine weg gehen würde. Zudem solle ich 2 Wochen warten bevor ich einen Termin beim Hautarzt machen sollte.

Ich bin gerade deshalb so genervt weil es ja schmerzt und extremst juckt und einfach das Gefühl habe nicht ernst genommen zu werden..

Weiss vlt jemand von euch was das ist? Oder kann mir helfen?

Ich will meine ordentlichen Füße zurück:(

Mein Zeh juckt so sehr und mein Arzt will mir nichts verschreiben?
Füße, Haut, Schmerzen, Juckreiz, Zeh

Beliebte Themen