Bakterien - neue Fragen

  • Durchfall bei Antibiotika-Wirkung weg? Hallo, Ich nehme seit Freitag Antibiotika (Cefpodoxim 200) ein da ich eine eitrige Mandelentzündung habe. Direkt am Samstag wurden meine Halsschmerzen besser und Sonntag verschwanden auch so langsam die weißen Stippen von meinen Mandeln. Leider hab ich am Montag Nachmittag (4. Einnahmetag) Durchfall und Schwindel bekommen, ich hatte Fieber (37,8 oder erhöhte Temperatur) und mein Puls war bei 150.

    von Lena94 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Was habe ich im Rachen? Hallo Leute! :) Also, ich habe gestern gemerkt, dass ich irgendetwas weißes am Rachen hab, aber es tut nicht weh. In letzter Zeit schwitz ich sehr stark beim Schlafen, was früher nicht der Fall war. Ich habe vor 3 Monaten im Schleim Blut gehabt, aber das kam nur einmal vor und ich habe mir nichts dabei gedacht und bin auch nicht zum Arzt gegangen. Ich habe auch ein leichtes Engegefühl im Hals,

    von mooncreature · · Themen: , Bakterien
    2 Antworten
  • Wie Bakterien feststellen? Hallo Leute, habe im Mai 2016 ein neues Hüftgelenk bekommen.Jetzt wurde in einer ortopädischen Praxis durch eine Röntgenaufnahme eine periartikuläre Ossifikation festgestellt.Unter anderem Verdacht auf eine Hüftinfektion,was der Supergau wäre,wenn es sich bewahrheitet.Das ist ein Bakterienbefall am Protesenschaft. Hab sofort eine Einweisung für die Helios Endoklinik in Hamburg bekommen.Dort wurde

    von dv946 · · Themen: Ossifikation , , Bakterien
    2 Antworten
  • Toxoplasmose und Listerien abtöten? Hallo, Ich bin schwanger und mein Arzt riet mir davon ab derzeit in Imbissen Salat zu essen weil dieser schlecht gewaschen auch Toxoplasmose oder Listerien übertragen könnte. Ich hab aber ziemlich Hunger auf Döner oder Gyros Pita. Nun kam ich auf die Idee den Döner Zuhause nochmal im Ofen 5 Min bei 70 Grad zu erhitzen. Würde das definitiv allen Viren den gar aus machen? Dann könnte ich nämlich

    von snowwhite543 · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • TBC: Wie lange überleben Erreger und wird man informiert, wenn im Wartezimmer jemand anderes TBC hatte? Hallo! 2 Interessenfragen: 1) ich habe online tatsächlich nichts ganz konkretes gefunden dazu, wie lange TBC-Bakterien an der Luft überleben....? Ich habe nur wo gelesen, dass festgestellt wurde, dass "28 Prozent der TBC-Bakterien in einem Raum nach neun Stunden lebendig sind". Ich weiß, dass dies auch abhängig ist vom Lüften des Raumes etc.... 2) Wenn bei jemandem TBC diagnostiziert

    von Kuchen33 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Inuprofen bei Mandelinfektion pflicht? Hallo, Ich habe eine bakterielle Infektion an den Mandeln und im Rachenbereich. Num nehme ich seit zwei tagen drei mal täglich 1g Amoxilin, auf welches ich anscheinend nicht allergisch bin. Nun hat der Arzt mir auch ein Rezept für Ibuprofen 400mg verschrieben mit dem Satz: "Alles drei mal täglich". Das Ibuprofen schlägt mir jedoch stark auf den Magen. Nun zu meiner Frage: Hat Ibuprofen

    von JoNeKoYo · · Themen: Infenktion , ,
    3 Antworten
  • Besteht Salmonellengefahr? Hallo, ich habe heute ein Ei einige Minuten gekocht. Dieses war jedoch im inneren noch etwas flüssig und ich habe das Ei ausgelöffelt. Ich mache mir jetzt Sorgen dass es eventuell noch zu "roh" war und Salmonellen drin sein könnten....Besteht Grund zur Sorge?

    von Hacanua · · Themen: , , Bakterien
    7 Antworten
  • Rachenabstrich: Ist das Ergebnis falsch? Hallo, Montag habe ich einen Rachenanbstrich wegen einer Mandelentzündung machen lassen. Freitag waren die Mandeln auf der rechten Seite richtig vereitert, zum Zeitpunkt des Abstrich war der Eiter schon viel weniger. Das Ergebnis kam heute und es wurde nichts gefunden. Jetzt frage ich mich.. entweder war das durch Viren, oder die Bakterien sind einfach schon fast weg obwohl ich KEIN Antibiotikum

    von Gurke · · Themen: , , Bakterien
    0 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Bakterien

  • Positiver Rachen Abstrich? Hallo, ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Wegen einem Kontrollabstrich aus dem Rachenraum sollte ich am Mittwoch letzter Woche zum HNO Arzt gehen um zu gucken, ob meine Mandelentzündung abgeklungen ist. Bereits an diesem Tag habe ich ein starkes Kratzen im Hals verspürt, woraufhin ich am Freitag wieder hin ging, wo mir eine eitrige Mandelentzündung diagnostiziert wurde. Daraufhin bekam ich

    von Hamburg112 · · Themen: Bakterien ,
    2 Antworten
  • Komisches Gefühl im Intimbereich (Frau) nach Entzündung - was tun? Hallo, ich hatte eine Scheidenentzündung die ich nach Kontrolle am Donnerstag nach Atibiotika losgeworden bin. Die Entzündung ist weg. Organisch ist alles ok! So nun hab ich aber weiterhin ein unangenehmes Gefühl. Man kann es kaum beschreiben. Es brennt nicht, juckt nicht, kribbelt auch nicht. Es ist alles gereizt und bei Berührungen spüre ich ein seltsames Gefühl. Einfach unangenehm. Ich bin

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Panikattacken/Angst verstärkt durch bakteriellen Infekt oder Virus? Guten Tag Community, vielleicht hat ja jemand eine Idee: Ich leide seit mehreren Jahren an einer Agoraphobie und Angststörung mit Panikattacken. Seit einigen Wochen habe ich mich sehr schwach gefühlt, hatte immer das Gefühl es sei eine Erkältung im Anmarsch (Hitzewallung, Schwindel, Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit..), aber es ist nichts ausgebrochen. Vor zwei Wochen hatte ich dann für zwei

    von denno2015 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ist die Scheidenentzündung auch weg wenn Bakterien weg sind? Hallo, ich bin verzweifelt. Nehme schon den 4. Tag Antibiotika und mir tut die Entzündung immer noch weg. Sollte die Entzündung auch fort sein wenn Bakterien durch die Tabletten weg gehen? Oder kann das etwas länger dauern bis alles heilt? Ich merke leider noch immer keinen großen Fortschritt. Am Montag beim Frauenarzt sah der Arzt das mein Scheideneingang rot war. Kann daher kaum lange sitzen.

    von jeanny13 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Chlamydien: Freund fremdgegangen oder woher sonst? Hallo, Ich war heute wieder mal beim Frauenarzt und sie hat das erste mal in erwägung gezogen das miene beschwerden ( Brennen auf toilette beim Wasserlassen, schmerzen beim sex...) auf clamydien zurückzuführen sein könnte - da ich zuerst gegen einen pilz vaginaltabletten bekommen hatte und dies aber nach 2 Behandlungen nichts half (Die Symptome vom Pilz sind weg gegangen ziemlich schnell sogar,

    von Wintermond · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Propionibacterium auch in der anderen Schulter? Hallo liebe Community, kann es möglich sein, dass das Propionibacterium, dass ich in der rechten Schulter hatte und bei der letzten Operation mit Spülungen und Antibiotika Hochdosis per Infusion behandelt wurde für die Infektionen der linken Schulter verantwortlich sein kann? Am 15.04. fand die 2. Revision der linken Schulter statt. Seit 09.05. trotz Vollfixierung des linken Armes (außer

    von ThePoetsWife · · Themen: Bakterien , ,
    2 Antworten
  • Kann man die Einnahme von dreckigem Wasser in Blut oder Urin nachweisen? Guten Tag, gestern Abend hat mein Kumpel verunreinigtes Brunnenwasser aus dem Gartenschlauch getrunken, damit er sich durch einen Magen-Darm Infekt heute vor einer Arbeit drücken kann. Er hat starke Bauchkrämpfe und Erbricht, ich werde ihn gleich ins Krankenhaus fahren, doch er wollte wissen ob im Blut oder im Urin das aufgenommene dreckige Wasser nachweisbar ist, oder ob die ausgewerteten

    von PrestiMou · · Themen: Dreckig , ,
    3 Antworten
  • Kann mein eigenes Bett mich anstecken? Mich Hats ziemlich erwischt habe eine eitrige Mandelentzündung und joa... Schwitze ziemlich stark ins Bett nehme auch Antibiotika seit 3 Tagen aber bis jetzt keine Besserung... Kann es sein das mein Schweiß "nasses" Bett mich vielleicht stark belastet? Info: streptokokken also keine immunität möglich sind keine Viren!!

    von Interhell · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • Warum schwellen meine Mandeln auch nach Antibiotikumbehandlung seit Monaten nicht ab? Im Februar hatte ich eine bakterielle Mandelentzündung, die ich mit Antibiotikum behandelt habe. Alle Beschwerden waren weg, aber trotzdem sind seitdem meine Mandeln nicht wieder abgeschwollen und vor ungefähr zwei Wochen hatte ich wieder leichte Halsschmerzen und eitrigen Belag auf den Mandeln. Der Belag war allerdings nach drei Tagen wieder weg, aber ich bin dann trotzdem zum Arzt gegangen. Er

    von capniel · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • Angina ohne Antibiotikum behandeln? Hey Leute! Hab seit Samstag Halsschmerzen, da es mit Lutschtabletten nicht besser wurde ging ich heute zum Arzt. Die meinte ich hätte eine Angina, sie ist zwar noch nicht eitrig aber die Mandeln sind halt geschwollen und sie verschrieb mir ein Antibiotikum. Ich habe weder Fieber noch fühle ich mich wirklich krank, ich hab halt Halsschmerzen. Kann ich vl. noch ein paar Tage abwarten und einfach

    von Hauskatze19 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Bakterielle Bronchitis, Schleim geht nicht weg? Hey liebe Community, Das ganze fing vor ca. 6 Wochen an. Erst hatte ich eine Grippe, Halsschmerzen und dann kam Husten dazu. Dann nach ein paar Tagen als es mir schon besser ging hatte ich erneut Halsschmerzen. Bin dann zum Arzt gegangen und hat gesagt das ich eine zweite neue Infektion habe. Dann wieder nach ein paar Tagen ging es mir wieder gut aber ich habe bis Heute diesen gelben Schleim wenn

    von hitsch94 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Tuberkulose im Kindesalter gehabt. Reaktivierung im Erwachsenenalter? Sehr geehrte Mitglieder,  Meine Mutter hatte in der Türkei wohl im frühen Kindesalter eine Tuberkulose erkrankung von der sie jedoch nichts weiß. Ein Arzt in Deutschland sagte ihr, dass er dies anhand der Tests sehen kann. Nun ist meine Mutter heute 58 und Arbeitet in einem Großen Krankenhaus wo sie öfters mit TBC Kranken zu tuen hat. Nun musste sie wieder zu einer TBC Untersuchung beim Amtsarzt

    von Cydox · · Themen: Rückkehr , ,
    2 Antworten
  • Hals entzündet sich immer wieder, warum? Hi! Folgendes Problem: Vor ca. 3 1/2 Wochen hab ich mich erkältet (in meiner Klasse waren ebenfalls viele erkältet) und hatte vor allem mit starken Halsbeschwerden zu kämpfen. Größtenteils waren diese immer nur einseitig, hauptsächlich links. Das wurde so schlimm, dass bei jeder minimalen Bewegung der Zunge Schmerzen auftraten, Schluckbeschwerden waren ebenfalls da. Beim Arzt gewesen, Penicillin

    von Sonata89 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Kann es sein dass man von den Darm-Bakterien krank wird obwohl der von dem die Bakterien stammen gesund ist? Hallo, ich hatte am Freitag Morgen mit einer Frau Kaviar-Sex. Ich war dabei passiv, hab aber nicht geschluckt, also nur in meinen Mund. Seit Samstag Abend habe ich Übelkeit und Durchfall mit zeitweise Schüttelfrost. Normalerweise habe ich sowas nie, aber ich hab auch nur äußerst selten Kaviar-Sex. Daher denke ich dass da schon irgendwie ein Zusammenhang besteht. In der Vergangenheit hab ich auch

    von SteffenSchr · · Themen: , Bakterien ,
    4 Antworten
  • Seit einer Woche Durchfall,was tun? Guten Abend! Letzten Samstag bekam ich plötzlich Bauchkrämpfe und Durchfall. Ich dachte mir zunächst nichts dabei, vl. was falsches gegessen oder einfach Stress im Beruf da viel zu tun ist. Montag ging ich dann ganz normal zur Arbeit und es war echt anstrengend. Mal ging es mir super gut und dann plötzlich wieder Bauchkrämpfe und Durchfall. Das ging so 5-6x mal am Tag, hin und wieder auch in der

    von Hauskatze19 · · Themen: Bakterien , ,
    7 Antworten
  • Essen vom Boden - Gefährlich? Hallo, Meine Tochter hat einen Lolli am Spielplatz konsumiert. Dazwischen war die Süssigkeit kurz im Kontakt mit dem Gras am Boden. Dort sieht man normalerweise keine Hunde aber man kann nicht ausschließen, dass Schmutz am Boden gewesen sein könnte. Kann ein davon krank werden? Falls ja, dann sind das nur unbedenkliche Krankheiten, oder?

    von denkerguy · · Themen: , Bakterien ,
    14 Antworten
  • was habe ich nur? möchte mich kurz halten. hatte vor 2 jahren eine geschwollene achsel (nicht der lymphknoten) + armschmerzen. bin damals zum arzt und fast an einer sepsis erkrankt. hatte antibiotika genommen und weiss aber nciht mehr wie die armschmerzen weggingen. jetzt, 2 jahre später habe ich die gleichen symptome. Schmerzen an der** rechten Brust,** an der Achsel, den Arm entlang bis hin zum** Handgelenk**

    von NinaPeter · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Jeden Abend Unterleibsschmerzen Da ich eben eine leichte und leider auch verschleppte Blasenentzündung hatte, hat mir mein Arzt empfohlen, die Bakterien mit Equisetum hiemale sozusagen auszuspülen. Gesagt, getan. Habe das jetzt eine Woche angewandt, hab aber jetzt hin und wieder, meist abends, leichten Durchfall. Ich trinke zudem etwa 2,5 bis 3 Liter pro Tag, um einer Blasenentzündung ein bisschen vorzubeugen. Des Weiteren hab

    von unicornlove · · Themen: , Bakterien ,
    3 Antworten
  • Gut verträgliche Antibiotika bei Allergien Hallo, ist es möglich, bei Antibiotikaallergien, herauszubekommen, welche möglicherweise verträglich sind? Ich habe mir zwar einen Termin bei meinem Allergologen geholt (schon am 30. Juni) das dauert mir aber zu lange. Zudem finde ich es nicht ganz ungefährlich, da ich schon wieder auf ein Antibiotikum reagiert habe und der Arzt nicht wußte, was er mir geben kann. An wen außer einem Allergologen

    von Rina1 · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Was könnte dies für ein Virus sein? Oder Bakterium? Guten Morgen! Also am Samstag kam ich um 4 Uhr morgens von einer Party nach Hause, da ging es mir noch gut. Dann ging ich schlafen und als ich um 9 aufgestanden bin fing es schon an mit Fieber (ca. 38,5°), Kopfschmerzen und bisschen Husten und Schnupfen. Ich ging dann zu dem Arzt der Bereitschaft hatte und der wusste auch nicht so genau was ich hatte und verschrieb mir Schmerztabletten, was für

    von Hauskatze19 · · Themen: , , Bakterien
    4 Antworten
  • Streptokokken B Hallo. Aufgrund von Halsschmerzen war ich beim HNO Arzt, welcher einen Abstrich des Halses nahm. Da keine Auffälligkeiten von Rachen und Ohr war. Das Ergebnis lautet nun positiv auf Streptokokken B. Wenn ich mich besser fühle, soll ich kein Antibiotika nehmen, geht es mir immer noch nicht gut, dann ja. Mir geht es allerdings besser. Was nun? Was sind Streptokokken Typ B, können die auch von

    von FFFMMM · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Streptokokken Positiv Hallo,  ich habe folgendes Problem,  am Mittwoch letzter Woche war ich beim Arzt wegen starken Hals und Ohrenschmerzen, dort wurde ein Abstrich genommen.  Am Donnerstag war ich bei einem Facharzt für HNO gewesen, welcher eine Aphte diagnostiziert hat, daher die einseitigen Hals und Ohrbeschwerden.  Nun, da die Schmerzen am Wochenende extrem wurden, suchte ich gestern, ebenfalls einen Facharzt

    von FFFMMM · · Themen: , , Bakterien
    2 Antworten
  • Morgens Auswurf nach Lungenentzündun Hallo, ich bin ein wenig unsicher. Ich hatte bis vor kurzem eine Lungenentzündung. Um genau zu sein, habe ich das letzte Antibiotika bis Dienstag genommen. Das war das zweite. Bei der Nachkontrolle beim Lungenfacharzt war nichts mehr zu hören in der Lunge. Alles soweit gut. Bis auf, dass ich mich noch relativ schwach fühl und ein paar mal eher trocken husten muss, ist alles okay. Das einzige

    von Sunamun · · Themen: , , Bakterien
    3 Antworten
  • Wie ist das mit dem Anstecken von Krankeiten? Hallo zusammen, ich habe die Überschrift bewusst ein wenig knapp gehalten, damit es möglichst viele lesen und auch beantworten können. Denn es betrifft uns doch alle. Folgende Ausgangssituation: Ich bin erkältet. Lassen wir es eine virusbedingte Infektion sein, die nicht mit Antibiotikia behandelbar ist. Nun bin ich unterwegs. Immer wieder muss ich husten, niesen oder die Nase schnäuzen. Meine

    von dehoo01 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Antibiotikum einen Tag früher absetzen? Da ich eine Harnwegsinfektion durch Streptokokken hatte, bekomme ich das Antibiotikum Amoxicillin. Zeitgleich hatte ich den Norovirus, und lag die Woche im Krankenhaus, anfangs mit Infusionen, da mein Ruhepuls durch den Flüssigkeitsverlust auf 150/min war. Drei Tage lang bekam ich Amoxicillin 3 mal täglich über die Vene. Gestern wurde ich entlassen, soll bis einschließlich heute das Medikament

    von Milady00 · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Streptokokken ohne Symptome und nicht wirken von Penicillin? Hallo, ich bräuchte mal Rat da ich nicht mehr weiß welchem Arzt ich glauben soll. Also bei uns geht im Moment ein Virus?! herum der plötzliches Fieber und Husten verursacht. Meine Mama lag 2 wochen flach und einige ihrer Angestellten + ungefähr 30% der Kindergartenkinder! Hatten alle die ersten paar Tage die selben Symptome - Fieber, Husten, Halsschmerzen und danach hat es sich bei jedem zu was

    von LittleJ · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Körper so prall wie ein Luftballon Meine 10-jährige Tochter wird nach Nahrungsaufnahme tagsüber so prall wie ein Luftballon. In einen Luftballon sticht man mit einer Nadel rein und die Luft schwindet. Dies ist bei meiner Tochter nicht machbar. Die Luft (Gas ?) staut sich. Lebensmittelunverträglichkeiten sind ausgeschlossen. Schilddrüse funktioniert normal. Blutwerte in Ordnung. Normales Essverhalten. Kann jemand einen Hinweis

    von Flitzer24 · · Themen: , , Bakterien
    6 Antworten
  • Eiterabszess im Rachen - was tun?? Hallo, liebe Community! meine Tante hat folgendes Problem: anfangs war es eine Kehlkopfentzündung mit starken Halsschmerzen und Schluckbeschwerden, nichts half richtig. Sie ging zum HNO-Arzt, der behauptete, es sei nur ein Virus und der Hals rot und entzündet, ihr aber trotzdem ein Antibiotikum zur Vorbeugung verschrieb, da, so sagte er, sich sonst noch ein Bakterium oben drauf setzen könnte.

    von Symbiose · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Seit 6 Wochen Husten, was tun? Guten Tag, vor ca. 6 Wochen habe ich Husten bekommen. Als er nach 3 Wochen nicht weg war bin ich zum Arzt, welcher mit Tabletten zum Auflösen in Wasser verschrieben hat. Nach 10 Tagen Konsum dieser Tabletten zeigte sich keine Besserung. In diesem Zeitraum war ich eine Woche im Urlaub und habe mir noch eine Erkältung dazu geholt. Nach guten 5 Wochen war ich dann nochmal beim Arzt. Diesmal meinte

    von xImpulze · · Themen: Bakterien ,
    4 Antworten
  • volle Blase brennt trotz verdünntem Urin. Wasserlassen brennt NICHT? Normal? Hey Leute, ich trinke wirklich sehr viel aber dennoch immer wenn meine Blase voll ist und mir signalisiert "ab auf die Toilette mit dir" brennt die volle Blase ABER das Wasserlassen an sich brennt nicht. Ich glaube nicht das es ne Blasenentzündung ist denn ich könnte 2 Liter trinken und müsste erst nach Stunden auf Toilette ebenso brennt es auch nicht beim Wasser lassen. Mir geht es

    von EasyMasy · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • Beseitigt Chlor wirklich alle Bakterien und Viren? Wenn ich so daran denke, welche Bakterien, Pilze und Viren sich so im Wasser von Schwimmbädern tummeln müssen, wird mir ganz anders. Es wird ins Becken uriniert, Man teilt sich das Wasser mit Leuten die an einer Pilzinfektion leiden, eine Geschlechtskrankheit haben usw.. Vielleicht darf man daran nicht denken, aber mich hält das schon vom BEsuch ab. Oder ist es so, dass das Chlor im Wasser solche

    von manolo · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • kann man Zahnfleischtaschen selbst reinigen? Also ich meine damit die Stellen zwischen Zahnfleisch und Zahnknochen. Kann man irgend ein bestimmtes Pulver einnehmen oder Flüssigkeit, bzw. Schüssler Salze, welche dann über Flüssigkeit oder Speichel dorthin gelangen und die Bakterien absterben lassen. Und wie reinigen eigentlich Zahnärzte dies Stellen? Danke im Voraus.

    von netto12 · · Themen: , , Bakterien
    6 Antworten
  • Schuppige Kopfhaut und nässende Wunden? Guten Tag, Ich entschuldige mich falls es gleich etwas unappetitlich wird aber ich versuche das ganze mal so genau wie möglich zu beschreiben. Meine Kopfhaut ist normal bis trocken. Zudem habe ich an vereinzelten Stellen eine starke Schuppenbildung, die Schuppen an sich sind sehr trocken und bröseln. Das ganze geht Phasenweise mit einem leichten Jucken einher. Außerdem treten kleine Wunden

    von AuroraBorealis · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Pilz oder Bakterielle Infektion ?(Intim) Ich habe ja schon ein paar Fragen zu dem Thema gestellt. Ich leide darunter dass es unten rum juckt und unangenehm riecht, es tut nicht weh, aber es ist einfach unangenehm, grade da ich gerne mit meinem Freund schlafen würde und dass nicht so super ist wenn es dann komisch riecht und juckt... Ich hatte das schon einmal, damals meinte meine Frauenärztin (ohne mich wirklich angeguckt zu haben) es

    von icecreamlover · · Themen: , , Bakterien
    3 Antworten
  • Dakryozystitis? Hallo :-) Also ich bin mir ziemlich sicher das ich eine Dakryozystitis, also Entzündung des Tränensacks oder Drüsen habe. Seit gestern habe ich Schmerzen im Augeninnenwinkel an diesem Ding da ich glaube das ist die Tränendrüse :-D und wenn ich mein Augenlied bewege tut alles weh und die Schmerzen werden immer stärker. Dieses Ding ist außerdem dick und rot. Meine Frage ist jetzt ob ich am besten

    von lou012 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Juckreiz aber keine Krätze! hallo mein name ist Mario, Habe eine schwester die krätze hatte oder sowas ähnliches, nach einigen wochen bekam ich starken jückreiz auf der haut habe meinen hintern extrem wund gekratzt sowas hat mann noch nicht gesehen, war beim arzt bei der bundeswehr, er erkannte es sofort und meinte es ist schon krass ausgeprägt... habe dagegen Stapylex 500mg Kapseln (Hartkapseln,Flucloxacillin) bekommen 3

    von MarioMario · · Themen: Bakterien ,
    1 Antworten
  • Mandelentzündung Abstrich negativ, Viren trz. da? Hallo, ich war gestern bei einem neuen HNO Arzt, also nicht neu, sondern für mich neu, weil ich in dem Stadtgebiet gearbeitet habe und wenn ich in meiner Heimat bin, ist es meistens schon zu spät für Termine. Naja, jedenfalls schilderte ich ihm die Symptome, dass ich seit gut einer Woche ungefähr Ohrenschmerzen habe, Halsschmerzen und das die Mandeln geschwollen sind. Zwei blicke in die Ohren

    von Vollerfragen · · Themen: , , Bakterien
    3 Antworten
  • Brennende Schmerzen am Zeh Hallo liebe Community :) Habe schon länger nach oftmals eingewachsenen Nägeln am Fußzeh immer mal wieder Schmerzen... Seit 1 Monat ist es aber durchgängig an einer Stelle.... Der HA meinte, zur med. Fußpflege...glaube da aber nicht so ganz dran...folgendes: 2 Wochen nachm HA legte sich wie eine Flechte über einen Teil vom gr. Zeh rechts. Der Hautarzt sagte dazu nur ein Ekzem, keine Behandlung

    von yannick · · Themen: , , Bakterien
    3 Antworten
  • Haarausfall durch gestörtes Gleichgewicht ? Hallo, habe heute die Ergebnisse meiner Stuhlprobe zurück erhalten. Ich wollte fragen ob sich eventuell jemand auskennt, ob der Haarsaufall durch diese Veränderungen hervorgerufen worden ist. Die Anomalien wären : Stuhl pH Wert 6.5 (5.5-6.5) Escherichia Coli stark erhöht 6x10^8 Klebsiella species stark erhöht 3x10^6 Enterococcus species stark vermindert 1x10^5 Bifidobacterium stark vermindert

    von helios822 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Können Bakterien durch kleine oberehaut verletzung eindringen? Hallo habe vorhin grade Poule geschnitten und erst am schluss bemerkt dass ich eine sehr kleine wunde an meinem Linken daumen habe beim Nagel es ist nur ein bischen offen nicht tief oder so nur die obere haut fehlt. Da ich meine Hände gleich mit seife und heissem wasser richtig gerreinigt habe könnte es trozdem sein dass die Bakterien dort in meinem Körper befinden. Da ich gehört habe Poule

    von CheckMyHelp · · Themen: , , Bakterien
    4 Antworten
  • Blutspende bei chronischer Infektion Trotz des Studiums der Spendebedingungen/Ausschlusskriterien ist mir nicht klar geworden, ob es möglich ist, Blut zu spenden, wenn man chronisch infiziert ist. Gemeint ist das Vorhandensein einer "Superinfektion", die zum Beispiel zur Folge hat, dass ab und an die Nase verstopft ist - eben recht unkritische Symptomatik, ob der man sich dennoch gesund fühlt. Zählten die paar verwirrten

    von 024inch · · Themen: Spendebedingungen , Ausschlusskriterien , Sekundärinfektion
    4 Antworten
  • Angst vor spritzendem Wasser beim Stuhlgang Hallo Gemeinde, wenn ich auf der Toilette mein großes Geschäft verrichte, spritzt häufig ein wenig Wasser an mein Gesäß, was ja wohl normal zu sein scheint. Auf öffentlichen Toiletten lege ich daher vor der Defäkation zwei Lagen Toilettenpapier über das Wasser, sodass nichts spritzen kann. Zudem vermeide ich so Ängste, das spritzende Wasser könnte mir irgendwie schaden, denn öffentliche Toiletten

    von Philz · · Themen: Defäkation , ,
    4 Antworten
  • wie lange hat man Halsschmerzen? Hallo, wollte mal fragen wie lange Halsschmerzen andauern? Seit 3 Tagen habe ich Halsschmerzen und ich wollte fragen wie lange das normalerweise dauert? Ich war schon beim Hausartzt und der hat ein Blutbild gemacht. Meine Halsschmerzen sind bakteriell und nicht viruell. Somit würde Antibiotikum helfen. Aber ich möchte das nicht nehmen und hoffe dass es auch ohne Antibiotikum weggeht. Mein

    von Farid · · Themen: , Bakterien ,
    6 Antworten
  • pavk versteiftes knie Ich habe eine sehr spezielle frage ,2007 wurde mein knie-tep wegen einer knochensyste gewechselt hier sind da staphylokken hämulitukus in die wunde gekommen- wie auch immer- 2010 wurde in einer zweizeitigen op das tep wegen der bakterien gewechselt- 2012 habe ich einen mehretagenbypass in dieses bein bekommen - 2013 muste das knie versteift werden nun ist dieser bypass kömplett verschlossen man

    von walter1406 · · Themen: versteiftes knie , , Bakterien
    2 Antworten
  • Parageusie - hat da jemand Erfahrungswerte bzgl. Heilung? Hallo, ich hatte schon einmal am 14.02. die Frage hereingestellt, da ich seit Anfang Februar unter einer Partageusie leide. Das Wort "Leiden" kann man hier sprichwörtlich verstehen. Ich kann keine heißen Nahrungsmittel mehr zu mir nehmen, wenn ich Kaffee u.ä. als schwefelhaltige Nahrungsmittel einatmen muss, empfinde ich einen widerwärtigen Geruch. Ich ernähre mich nur noch von Salat,

    von gerdavh · · Themen: Parageusie , Hormonstörungen , Bakterien
    3 Antworten
  • Seitenstrangangina + Flug + Ansteckungsgefahr Hallo, da mein Arzt heute keine Ordi. hat, frage ich hier nach, und hoffe auf guten Rat. Ich bin männl., 17, war gestern beim Arzt und bei mir wurde eine bakterielle Seitenstrangangina diagnostiziert. Natürlich war ich zu blöd um die Frage hier, ihm zu stellen.... Ich habe seit gestern Abend 19 Uhr jeweils 2x Mexalen 500mg + Ospen 1500 genommen. Mir geht es echt nicht dreckig, kein Fieber,

    von anon1111 · · Themen: , , Bakterien
    4 Antworten
  • Antibiotika bei Seitenstrangangina? Heute war ich beim Doc und der hat eine Seitenstrangangina diagnostiziert. Er hat mir Antiobiotika aufgeschrieben. Meist vertrage ich Antibiotika sehr schlecht. Könnte man auch darauf verzichten und das noch anders behandeln? Oder sind die bei Seitenstrangangina ein Muss?

    von Aschenputtel · · Themen: Seitenstranangina , Bakterien ,
    3 Antworten
  • Antibiotikaresistentes Bakterium an Klamotten? Guten Tag, ich habe vor kurzem mein Praktikum in der Altenpflege begonnen. Wir haben zur Zeit wieder viele Fälle von antibiotikaresistenten Erregern. Natürlich haben wir diese Patienten nur mit Schutzmantel etc behandelt. Da ich auf eine neue Station komme, musste ich alle meine Sachen mit nach Hause nehmen, daher auch meine Krankenpflege-Uniform. Zwar hatte ich Schutzkleidung an, dennoch macht

    von Jazz1201 · · Themen: , Bakterien ,
    3 Antworten
  • wie oft sind Bakterien übertragbar? Hab da mal ne Frage, wenn man zum Beispiel beim einkaufen Bakterien an den Händen hat-aufnimmt, anschliessend die Lebensmittel anfasst und diese wiederum eine zweite Person anfasst, ist es dann möglich auf diesen ganzen umwegen die Bakterien die ursprünglich beim einkaufen am Anfang aufgenommen wurden zu bekommen? Bisschen schwierig zu erklären. Hoffe es versteht jemand..

    von Lisaha · · Themen: , , Bakterien
    3 Antworten
  • Bitte Lesen, bin über jede Anwort dankbar Hallo, eventuell kann mir hier ja jemand weiter helfen. Ich seit letzten August Beschwerden. Es fing an mit starken schnupfen husten Unwohlsein und Fieber. ca eine Woche. Dann kam eine Prostata Entzündung. Die ich obwohl keine Entzündung feststellbar war mit Antibiotikum behandelt habe. Dann ging es wieder. 4 Wochen später kam das wieder. dann kamen Hautausschläge dazu. dann Kleine vereinzelte

    von krompi84 · · Themen: , Bakterien ,
    3 Antworten
  • Was könnte das sein Bakterien, Vieren?? bitte um Hilfe Hallo, eventuell kann mir hier ja jemand weiter helfen. Ich seit letzten August beschwerden. Es fing an mit starken schnupfen husten unwohlsein und Fieber. ca eine woche. Dann kam eine Prostata Entzündung. Die ich obwohl keine Entzündung feststellbar war it antibiotikum behandelt habe. Dann ging es wieder. 4 wochen später kam das wieder. dann kamen Hautausschläge dazu. dann Kleine vereinzelte

    von krompi84 · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Wie groß ist das Salmonellen-Risiko bei rohen Eiern? Hallo, wie groß ist das Risiko einer Salmonelleninfektion beim häufigen Verzehr von rohen Hühnereiern wirklich? Habe früher häufig Eier roh getrunken (z.T. in Milch). Die letzten Jahre habe ich das unterlassen, weil ich doch etwas Angst vor einer Salmonelleninfektion habe. Aber, wie groß ist die "Gefahr" wirklich? Zur Frische sei gesagt, daß ich 1 x die Woche auf dem Wochenmarkt

    von Enjoy · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • Warum so wenig Coliflora? Vor gut einem Jahr hatte ich mal eine Stuhluntersuchung, bei der aufgefallen ist, das ich praktisch keine Coliflora-Bakterien im Darm hatte. Daraufhin habe ich Symbioflor II genommen und es war dann besser. Jetzt war ich wieder beim Arzt wegen Blähungen und Durchfall und es ist das Gleiche: kaum Coliflora. Jetzt nehme ich wieder Symbioflor und hoffe, dass es dauerhaft besser bleibt. Ich habe in

    von sallyF · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Vireninfektion nach Antibiotika Guten Morgen Ich nehme seit 5 tagen antibiotika wegen einer bakteriellen Entzündung an der Hand. Es wirkt auch gut die entzündung ist zurück gegangen, aber der doc meint ich soll es trotzdem noch ein paar Tage weiter nehmen. Gestern habe ich dann plötzlich eine starke (virale) Grippe bekommen, mit allem was dazu gehört, inklusive hohem Fieber. Gestern habe ich auf das antikbiotika verzichtet, da

    von hairboy · · Themen: , Bakterien ,
    4 Antworten
  • Kann man sich über einen dritten an bakterieller lungenentzüng anstecken? Hallo liebe Leute von gesundheitsfrage.net, Es geht darum, dass wir gestern Besuch hatten, die den Tag zuvor bei jemanden waren, der eine bakterielle Lungenentzündung hat. Mein Freund zeigt heute Anzeichen einer Erkältung. :( Vielleicht reagiere ich nur über, mach mir aber ziemlich Sorgen, weil wir einen 3,5 Monate alten Säugling im Haushalt haben, für den das ja doch sehr gefährlich sein

    von Knallegelb · · Themen: , Bakterien
    1 Antworten
  • Darmspiegelung - Pneumatosis cystoides intestini, was kann ich mir darunter vorstellen? `Hey Leute, hatte heute meine Darmspiegelung, und die Ärztin hat mir danach ausgerichtet das es nichts ernstes sei... Im Bericht steht etwas von Pneumatosis cystoides intestini habe mich mittlerweile ein bisschen schlau gemacht und weiß das es gashaltige zysten sind. Aber sind diese Zysten wirklich nichts ernstes ? Habe nämlich auch gelesen das diese von Magengeschwüren hervorgerufen werden

    von lasterix · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wo kriege ich einen bakteriensicheren Mundschutz her? Habe schreckliche Angst, mir Bakterien einzufangen in der U-Bahn und im Bus. Meine Mutter meint, ich würde spinnen, aber die muss auch nicht jeden Tag mit den Öffentlichen fahren. Ich ekel mich total vor dem Kontakt zu den anderen Menschen in der U-Bahn und dem Bus, gerade wenn ich sehe, dass die oft erkältet sind oder anders krank aussehen. Leider kann ich den Kontakt nicht vermeiden, aber ich

    von princessgirl · · Themen: , , Bakterien
    6 Antworten
  • Ist im Rotz Bakterium, das für die Krankheit verantwortlich ist und das ansteckend ist? Hallo, die Frage mag sonderbar sein, rührt aber daher, dass meine Schwiegermutter heute zu meinem Kind sagt: Wisch die Nase und laufe nicht mit dem Rotz herum, weil du auf diese Weise die Bakterien verteilst. Ich habe da meine Zweifel: Ist nicht Schnupfen ein Symptom sowie Fieber, an dem zu ändern nichts bringt, wenn man die Ursache bekämpfen möchte? Danke

    von Olivenbaum2013 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Woran erkenne ich, ob ich eine Listerinen-Erkrankung habe? Ich habe gestern bei uns im Supermarkt gelesen, dass der Reibekäse zurückgerufen wurde - und zwar wegen Listerinen-Befall. Es hieß zwar, der Befall sei noch kurz unter dem erlaubten Grenzwert gewesen, aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Ich habe mir nämlich mit genau diesem Käse vor ein paar Tagen (am Samstag, also vor einer Woche) eine Pizza gemacht - und kurz darauf einen Bauchkrampf gehabt

    von seeyou · · Themen: Listerinen , , Bakterien
    1 Antworten
  • Ist Karies nicht gleich Karies? Ist habe mich kürzlich als Übungskandidat zur Zahnreinigung bei der Ausbildung einer zahnmedizinischen Prophylaxehelferin (ZMP) zur Verfügung gestellt. Dabei wurde mir gesagt, ich habe an 2 Stellen leicht Karies habe. Ich solle deswegen demnächst mal zum Zahnarzt, es eile aber nicht. Ich dachte, Karies sei Karies egal ob groß oder klein. Haben denn kleinere Karies-Stellen weniger schädliche

    von olivander · · Themen: , , Bakterien
    1 Antworten
  • bakteriologisches blutbild Hallo, ich wüßte gerne,wie lange man auf die Ergebnisse eines bakteriologischen Blutbildes warten muss (geprüft werden soll auf Listeriose und Borreliose)? Ausserdem will ich den ImuPro 100 Nahrungsmittelunverträglichkeitstest machen lassen.Weiss jemand,ob man die Blutabbahme auf nüchternen Magen machen muss? Danke für Eure Hilfe

    von sunflower · · Themen: , Bakterien
    2 Antworten
  • Wie lange nach einer Verletzung kann genäht werden? Ich habe mir gestern Abend recht heftig an einer Schrankkante den Kopf gestoßen. Als meine Freundin einige Zeit später die Wunde sah, meinte sie, damit müsste ich zum Arzt. Wir sind dann in die Notfallpraxis gefahren. Der Arzt dort sagte, eigentlich hätte man nähen müssen, das ginge aber nicht mehr, weil der Vorfall schon mehrere Stunden zurückläge und er durch das Nähen jetzt evtl. Bakterien

    von vital · · Themen: , Bakterien ,
    5 Antworten
  • Eierstockentzündung?Verzweiflung:( Bakterienabstrich und Blutergebnis jedoch unauffällig Hallo zusammen Ich schreibe da ich mittlerweile sehr verzweifelt bin. Danke vorab das ihr euch die Zeit nehmt den Beitrag zu lesen. Es hat alles vor ca 2 Monaten angefangen. Ich verspürte an einem Freitag ein leichtes Brennen im Unterleib (von innen, meine damit aber nicht IN der Scheide sondern im Unterleib). Dachte mir nichts dabei. Am Montag war es dann so schlimm, also starkes Brennen auf

    von DieHilflose · · Themen: Eierstöckentzündung , Bakterien ,
    4 Antworten
  • Habe so was wie ein Pickel (oder aphte) unter der zunge Relativ groß was ist das? (+Bild) hallo leute, eben ist mir aufgefallen das ich so ein kleinen kubbel unter der zunge habe, dann bin ich zum spiegel gegangen und hab meine zunge nach oben gestrecht und sah da einfach so einen spitzförmigen hubbel was ist das? soll ich zum artzt? ich hab so eine aphte seit 3 auf meinem zahnfleisch bzw. von der innenseite der lippe.. hat es damit was zu tun? wie soll ich handeln?

    von bbrebell · · Themen: , Bakterien ,
    1 Antworten
  • Botulismus - wie wahrscheinlich!? Hallo, habe heute morgen beim Metzger Hackfleisch gekauft und eben beim Anbraten hat es etwas komisch gerochen. Hatte allerdings hier und da schon ein bisschen probiert (Hat ganz normal geschmeckt), war eben nur dieser komische Geruch beim Anbraten... Jetzt habe ich ein bisschen gegoogelt und bin auf Botulismus gestoßen. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich mich damit infiziert habe?

    von Neuro87 · · Themen: Botulismus , ,
    3 Antworten
  • Bakterielle oder virale Infektion? Abstrich? Hallo Leute! Ich bin 2 Mal hintereinander krank geworden, jedoch war es eine leichte Infektion. Allerdings mit gelbem Nasensekret und Auswurf. Nach der ersten Infektion hatte man mir noch einen Abszess operativ entfernet, danach kein Antibiotikum bekommen. Kurz darauf bin ich jetzt wieder krank, jedoch nicht so schlimm. Ich habe schon Bedenken, dass ich unbedingt Antibiotikum brauche, da die

    von Phil88 · · Themen: , , Bakterien
    2 Antworten
  • Magenschmerzen, Bauchkrämpfe, Verdauungsprobleme, Kreislaufprobleme ,Übelkeit, Bakterien Hallo, Magenschmerzen: ich habe seit Monaten Magenschmerzen. Ich war schon bei 3 verschiedenen Hausärzten, die meinten ich hätte ein Magendarm Virus. Was für mich aber sehr unwahrscheinlich klingt, da ich schon seit etwa 2 Jahren Magenprobleme habe. Ich war vor einem Jahr beim Magenarzt (Gastroenterlogen).Mir wurde dort eine Magenspieglung gemacht und mir wurde gesagt das ich Helicobacter

    von maybe20 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Auf wieviel Grad sollte man das Warmwasser erhitzen, um Legionellen absterben zu lassen? Mein Kaminkehrer stellt die Temperatur meiner Heizung für das Warmwasser nach jedem Service auf 50 Grad herunter. Wohl um Energie zu sparen. Nun bin ich grundsätzlich auch sehr sparsam, aber beim Wasser habe ich immer Angst vor Legionellen - daher drehe ich die Temperatur immer wieder hoch auf 60 Grad. Ich habe ihn neulich mal darauf angesprochen und er meinte, 50 Grad würde reichen, um die

    von GerhardR · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • meine nase und auge rinnen seit jahren nur auf der linken seite, warum?? ich habe jeden tag schnupfen seit jahren, immer nur linke seite (nase und auge),ich war beim arzt, er hat gesehen das bei mein zäpfchen mehr als normal tropft und er hat bakterien gefunden die von rauchen kommen.er hat gesagt das es ein gleichgewicht gibt zwischen meine nase und ohr und hat gemeint das es gestört sein könnte wegen dem rauchen. er hat mir gesagt das ich mit rauchen aufhören

    von SCHNUPFFABRIK · · Themen: jahrelanges schnupfen , ,
    1 Antworten
  • Welche Techniken der Luftbefeuchtung sind gesundheitsunschädlich? Ich habe bei mir im Haus speziell im ersten Stock (wo ich schlafe und arbeite) extrem trockende Luft. Man hört ja allerlei Übles über Luftbefeuchter (Bakterien), daher habe ich mir bisher keinen gekauft - möchte allerdings doch jetzt gerne einmal etwas gegen die trockene Luft machen (habe im Winter sonst immer so einen Reizhusten). Ich habe schon recht viele Pflanzen hier oben stehen, die

    von maxmoritz · · Themen: , , Bakterien
    6 Antworten
  • Antibiotika vertrag ich nicht und helfen zum Teil nicht Hallo weiss nicht was ich tun soll hab Darmbakterien im Urin und hatte mir der Arzt Motrim verschrieben auf einmal bekamm ich fürchterlichte Magenschmerzen weiss nicht ob es von denen kam oder nicht hörte dann auf und der schmerz wurde leichter obwohl ich diese Antibiotika immer vertragen hab. Weiss nicht weiter ich hab jetzt so Angst vor Antibiotika sollt zum Urologen gehen aber ich Trau mich

    von Tinamaus · · Themen: Bakterien , ,
    6 Antworten
  • Halten sich in Thermalbädern Keime und Bakterien leichter? Jemand hat mir mal gesagt, in Thermalbädern könnten sich Keime und Bakterien leichter vermehren bzw.halten können. Scheinbar hinge das mit dem fehlenden Chlor zusammen. Kann man das wirklich so sagen, besteht denn da eine ernstzunehmende Gesundheitsgefahr? Wie sieht es denn mit Solebädern diesbezüglich aus?

    von chili · · Themen: Solebäder , Thermalbäder ,
    1 Antworten