Sehnenscheidenentzündung - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Sehnenscheidenentzündung

  • Sehnenscheidenentzündung auskurieren Hallo Leute, ich habe mir vor c.a 14 Tagen beim Fussball eine Sehnenscheidenentzüng zugezogen. Daraufhin habe ich den Fuß ruhig gestellt, gekühlt und immer wieder mit Salbe eingerieben. Ich habe jetzt keine Schmerzen mehr nur beim laufen zieht es noch ein wenig. Meine Frage jzt. kann ich normale tätigkeiten wie einkaufen und autofahren wieder ausführen oder sollte ich noch etwas warten? Danke

    von faffsa · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung - wann kommt der Gips Halli hallo, ich hab im Gegensatz zu sonst, mir diesmal lins ne Sehnenscheidenentzündung herbeigezaubert. Ich hatte rechts deswegen auch schon eine Gipsschiene. Da ich ja weiß was los ist, habe ich einen verband drum, kühle und nutze Voltarensalbe. Ich werde wohl Montag mal zum Arzt schneien und befürchte das der mich eingipst weil ich es dann schon 13 Tage habe. Sollte ich damit rechnen,

    von junior173 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    4 Antworten
  • Mein akutes Problem ist eine Sehnenscheidenentzündung Durch meinen jungen Hund, der an der Leine gehen lernen soll, sollte habe ich im linken Handgelenk und im Ellenbogen immer größere Schmerzen bekommen. Bis jetzt habe ich verschiedene Anwendungen ausprobiert - nur leider, durch nicht wirklich Erfolg gehabt. Natürlich kann ich meinen Arm nicht total ruhig halten. Vielleicht hat jemand eine "Radikalkur " auf Lager. ??

    von WaltraudAnna · · Themen: Senenscheidenentzündung , sehnenscheidenentzündung
    2 Antworten
  • Schreiben am PC, dann Sehnenscheidenentzündung? Die Verlängerung meines Daumens, nach innen, zur Handfläche hin, schmerzt seit gestern so richtig fies. Ich habe meine Hand eingebunden und tüchtig Voltaren hingeschmiert. Könnte das eine Sehnenscheidenentzündung sein? Ich muss zwar nicht wenig am Computer arbeiten, dachte aber immer, mit diesen leichtgängigen Tastaturen schont man die Gelenke?

    von Rubinie · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Gibs- bekomme aber schweisblasen zwischen den fingern ohne "luftzufuhr" ich hab eine chronische sehenscheidenenzzündung und soll jetz einen gibs(über die finger) bekommen da die ursache meine fingerbewegungen sind. ich bekomme aber schon bei einem verband sehhr unangenehme bläschen zwischen den fingern(wegen wärme). was soll ich jetzt machen? git es eine"offenere" variante als gibs oder verband? Danke

    von kaesekuchen14 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Taube, kribbelnde Hände Hallo, zur Person: 26 Jahre alt, Raucher, kein Sport, berufsbedingt und privat ca. 10-12 Stunden am Tag vorm PC. Vor ca. 2-3 Wochen merkte ich, dass meine Hände beim am PC arbeiten nach einiger Zeit weh taten und schwach wurden... letzte Woche Dienstag merkte ich morgens, dass sich mein rechter Ringfinger und der äußere Handrücken taub anfühlten. Mittwochs war das dann wieder weg und seit

    von Neuro87 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie oft Cortisonspritze bei Sehnenscheidenentzündung? An dem einen Arm ist meine Sehnenscheidenentzündung recht hartnäckig. Ich habe es schon mit diversen Umschlägen und Hausmitteln versucht. Mein Orthpopäde hat mir jetzt schon zum zweiten Mal eine Cortisonspritze gegeben. Wie oft kann man das machen und ist das auf Dauer nicht schädlich?

    von lurchy · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Sehnenscheiden Entzündung Hallo hab seit ca. 4 Monaten schmerzen in der Linken Hand. Erst kam es langsam schleichent und dann innerhalb von 1 Monat richtig stark. Der Neurologe hat die Diagnose Karpaltunnel gestellt was aber falsch war. Also ab zum Hand Chirurgen. Der dan nach dem Röntgen eine Sehnenscheiden Entzündung feststellte! (Der Karpaltunnel ist noch sauber offen) Am Montag muss ich jetzt zur MRT, weil der Chirurg

    von MartinJ · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Kinesiotape gegen Sehnenscheidenprobleme? Ich sitze im Büro viel am Notebook, da merke ich oft abends meine Arme. Ich glaub zwar nicht, dass ich schon Sehnenscheidenentzündung habe, ich möchte da jetzt schon gegensteuern. Mein Arbeitsplatz ist zwar weitgehend ergonomisch, ich habe Auflagen für die Arme und eine ergonomische Maus, die der ich gut arbeiten kann. Trotzdem schmerzen meine Arme abends. Man sieht ja so oft in letzter Zeit

    von schnuffelbaer · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Erfahrungen mit Retterspitz bei Sehnenscheidenentzündung? Ich habe von einem Kollegen die Empfehlung für Retterspitzwickel gegen meine Sehnenscheidenentzündung bekommen. Das habe ich mir zwar jetzt zugelegt, aber ich weiß nur, dass ein Wickel 1,5-2 Stunden drauf bleiben soll. Wie oft macht man das dann und über welchen Zeitraum? Solange bis die Beschwerden besser sind oder auch vorbeugend? Hat jemand Erfahrungswerte?

    von lurchy · · Themen: Retterspitzwickel , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Ringfinger - Nerv eingeklemmt?` Hallo, ich habe vor ca 1,5 Wochen bei der Arbeit ein kurzen fürchterlichen Schmerz in den rechten Hand erlitten. Ich arbeite sehr viel am Computer und ich denke es hat mit den Mausklicks zu tun, da ich da schon öfters schmerzen im Handgelenk davon hatte. Aufjedenfall, als es passierte, merkte ich plötzlich wie die ganze Sehne vom Mittelfinger bis zum Handgelenk für ca. 1 minute höllisch

    von macunix · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Was hilft gegen eine aufkeimende Sehnenscheidenentzündung? Da ich bald ein Konzert habe, habe ich heute sehr viel Klavier gespielt. Ich habe allerdings auch schon in den letzten Wochen zunehmend längere Übungszeiten eingehalten. Aber heute haben die Schmerzen richtig losgelegt. Ich tue mir jetzt auch schwer beim tippen und brauche ziemlich lange. Was kann man gegen eine aufkeimende Sehnenscheidenentzündung tun?

    von PixiMixi · · Themen: sehnenscheidenentzündung ,
    6 Antworten
  • Erfahrung operation sehnenscheidenentzündung Hallo Ich habe seit ca.8 Wochen eine sehnenscheidenentzündung am Daumen. Der Arzt hat mir eine orthese verschrieben die ich seit dem trage und er meinte das man das operieren kann wenn es nicht besser wird. Man könnte es auch mit Kortison versuchen aber davon würde er abraten da ich noch zu Jung bin. Jetzt denke ich nach ob ich diese Op machen sollte. Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit solch

    von hasensocke123 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    2 Antworten
  • Softlaser oder Orthovoltstrahlenbehandlung? Sprunggelenk und Sehnenscheidenentzündung der Hand werden mit einem Bürstenähnlichen Gerät, das als Laser bezeichnet wird, ohne irgendwelche bemerkbare Funktionen (keine Wärme, kein Kribbeln) bisher ohne Erfolg je 10 Minuten behandelt. Es wird GOÄ 5802 (2 X) als Orthovoltstrahenbehandlung mit 4 X 11,66 in Rechnung gestellt. Kann es sich dabei um Orthovoltstrahlenbehandlung handeln? Was

    von Harleinom · · Themen: Laserstrahlen Schmerzen , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Verkühlung der Hand habe seit Montag abend starke Schmerzen in der rechten Hand, es knirscht. Kann es eine Verkühlung sein? Habe am Montag am Markt verkauft und bin den ganzen Tag in der Kälte gestanden ohne Handschuhe. Ich lege nun Topfen auf, was kann ich sonst noch tun?

    von bunica · · Themen: Knirschen in Hand , Schmerzen in Hand , sehnenscheidenentzündung
    2 Antworten
  • Kann ich jetzt Sport machen oder nicht? Ich habe seit einigen Wochen Schmerzen an meinem Fuß. Vor allem hinten an der Ferse und es zieht auch nach oben. Ich mache mindestens jeden zweiten Tag Sport und um sicher zu gehen dass ich ohne Angst weitermachen kann war ich jetzt auch letzte Woche beim Arzt! Er meinte es sei eine Entzündung einer Sehne/Sehnenscheide die neben bzw hinter der Achillessehne verläuft. Allerdings sagte er auch ich

    von leztins · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    4 Antworten
  • Was hilft bei Sehnenscheidenentzündung? Hallo Leute - hat jemand von euch Erfahrung mit Sehnenscheidenentzündung? Der Arzt hat mir eine Salbe verschrieben sowie einen Stützverband angelegt, damit das Handgelenk geschont wird. Könnte ich zusätzlich noch was tun, damit die Heilung schneller vorangeht?

    von adele · · Themen: sehnenscheidenentzündung ,
    5 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung im Unterarm Hallo Ich habe seit mehr als einer Woche starke ziehende Schmerzen im linken Unterarm und war deshalb vorgestern beim Arzt. Dieser stellte fest es ist eine sehnenscheidenentzündung und gab mit für die Nacht eine Schiene. Die Schmerzen in der Schiene sind wesentlich geringer. Kann ich die Schiene auch unter Tags tragen? :)

    von Schneile · · Themen: , sehnenscheidenentzündung
    3 Antworten
  • Hand nach Schonung noch schlimmer... Ich habe vor etwas mehr als einem Monat schon mal die Frage gestellt wegen meiner Hand die seit ca. 4Jahren immer wieder schmerzt. Ich war dann schlussendlich beim Arzt und der meinte, meine Hand sei überbelastet und hat mir für 3Wochen eine Schiene verpasst. Diese habe ich konsequent fast Tag und Nacht getragen. Doch seit ich die Schiene wieder los bin, dünkt es mich fast noch schlimmer. Meine

    von LadyLion94 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Chronische Sehnenscheidenentzündung!!!! STARKE SCHMERZEN Ich bin 15 und habe schon zum 3. mal in folge eine Sehnenscheidenentzündung am rechten Arm .Links unter dem Handgelenk hat sich ein leichter "Hubbel" gebildet. Ich habe jedes mal starke Schmerzen und kann meinen Arm nicht bewegen geschweige denn ausstrecken! Mein Arzt sagt ich soll Voltaren raufschmieren und einen Verband umlegen aber wie man sieht hilft es nicht und geht auch erst

    von Soso14 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    4 Antworten
  • Tens bei Sehnenscheidenentzündung in beiden Handgelenken ? Huhu ich hab mal wieder eine frage an euch da ich in beiden Handgelenken Sehnenscheidenentzündung (Mittlerweile chronisch) und ständig Schmerzen habe hat mein Orthopäde mir ein ein Tensgerät verschrieben habe es zwei Tage später erhalten und wurde auch eingewiesen doch leider merke ich keine Verbesserung und jetzt meine frage hat da jemand Erfahrung mit ? Ich habe das gerät von biopuls 2000p

    von Peppels31 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung oder empfindlich? Hallo ihr Lieben. Ich hatte vor ca 4 Jahren eine Sehnenscheidenentzündung. Als ich zum Arzt ging war sie schon wieder abgeklungen. Hatte dann auch eine Zeit lang Ruhe aber die Schmerzen kamen wieder. Und seit da hab ich nach Belastung fast regelmässig Schmerzen. Die Schmerzen sind ähnlich wie bei der Sehnenscheidenentzündung nur: Manchmal zwischen einzelnen Fingern, manchmale bei allen 5 Fingern

    von LadyLion94 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    3 Antworten
  • schmerzen in der rechten Hand Hallo habe schmerzen in der rechten Hand. War schon beim Arzt. Ich habe eine Sehnenscheidenentzündung die vom Ellenbogen ausgeht. Richtige starke Schmerzen habe ich nur in der Nacht, wahrscheinlich wenn ich auf der Hand liege. Die Schmerzen strahlen in die Hand, mein Ring und Zeigefinger sind fast taub, sobald ich aufstehe sind die Schmerzen bald wieder weg,nur das Halten von Gegenständen: z. B.

    von flokitdp · · Themen: sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Ständig Sehnenscheidenentzündung was tun Ich habe seit 10 Jahren immer wieder Sehnenscheidenentzündung am linken Handgelenk sogar schon mit Wasserbildung im Gewebe ( ja ist schon chronisch und habe eine Beule am Handgelenk ) . Das ist echt nicht mehr lustig immer wieder gips und Bandagen, Ultraschallbestrahlung , Reizstromtherapie . Immer wieder Schmerzmittel und es hilft nix habe schon x mal den Arzt gewechselt und die gleiche

    von Peppels31 · · Themen: sehnenscheidenentzündung ,
    4 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung ? Guten Tag :) Ich habe seit ca . 2 Tagen Schmerzen im linken Handgelenk , und zwar mittig und an der linken Seite des Handgelenks. Es tut weh , wenn ich z.B. was leichtes trage , z.B. einen Teller , und ich kann nicht einmal gescheid schreiben oder Zähne putzen . Und ich habe keine schweren Aktivitäten in den letzten Tagen gemacht . Ist es normal ? Und was kann ich gegen die Schmerzen tun ? LG

    von UnicornLover · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Ellenbogenspange hilft auch nicht! Hallo liebe Community, habe immernoch mit der Sehnenentzündung zu kämpfen, die Entzündung sitzt im Ellenbogen, strahlt in den ganzen linken Arm, die Medis helfen nicht gegen die Schmerzen, der Arm zwingt mich zur ruhig Stellung, leider tut er dennoch sehr weh. Wird der Arm nun besser doch ganz still gelet (gips) oder was kommt als nächstes? könnte schwimmen evtl weiter helfen oder wirft es

    von Chelsy · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung ohne Belastung? Kann man auch eine Sehnenscheidentzündung bekommen ohne vorangegangene Belastung? Ich spüre nämlich so einen Schmerz im rechten Arm, aber ich hab wirklich keine Ahnung von was das kommen könnte. Kann mich an nichts erinnern, dass meinem Arm irgendwie hätte belasten können...Kann das auch ne andere Ursache haben? Und wenn ja, wie schon man den Arm dann am besten?

    von Kirschblueten · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    2 Antworten
  • Pferdesalbe vorbeugend für die Arme? Ich hatte letztes Jahr an beidem Armen Sehnenscheidenentzündungen. Das war recht langwierig, aber mit Ultraschall/Niederstrom und Physio hab ichs in den Griff bekommen. Außerdem habe ich den Arbeitgeber gewechselt und arbeite jetzt entspannter. Doch haben wir jetzt eine heiße Projektphase und ich habe wieder Stress und meine Arme melden sich wieder ganz leicht. Ich habe so viel Gutes von dieser

    von Rainforest · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Schmerzen im linken Unterarm nach Sturz Hallo, ich bin am 12.05. beim Fußballspielen gestürzt und habe mich dabei mit meinem linken Arm am Torpfosten abgestoßen. Hierbei hat es ordentlich gerumpst und unter anderem auch gut im Rücken geknackt. Die nächsten Tage taten mir mein gesamter linker Unterarm weh und ich hatte 1-2 Tage ziemliche Rückenschmerzen (fühlte sich so an wie starker Muskelkater). Die Rückenschmerzen sind nach wenigen

    von Pardoxo2000 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Chronische Sehnenscheidenentzündung am Daumen.. Bitte um Hilfe! Guten Abend alle zusammen! :) Ich komme mal direkt zur Sache, also: Ich habe seit mehr als einem Jahr eine dauerhafte Sehnenscheidenentzündung, wahrscheinlich durch Tennis. Das Problem ist jetzt, dass ich total eingeschränkt bin; ich spiele Cello und das kann ich jetzt nicht mehr machen, zumindest im Moment. Die ganzen Konzerte muss ich leider absagen. Beim Spielen krampft erst mein Daumen, dann

    von xxAmelieexx · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    3 Antworten
  • Sehnenentzündung mit Ibuprofen behandeln? Hallo guten Abend liebe Community! Folgendes Problem: Ich habe seit ein paar Wochen eine Sehnenentzündung in der Schulter, wahrscheinlich die Bizepssehne laut Orthopäden. Vorhin war ich dann beim Physiotherapeuten, der verwundert war, dass ich bis dato noch kein Ibuprofen oder ähnliche ENtzündungshemmer einnehme. Er meinte, dass dies wichtig wäre bei einer Sehnenentzündung. Im nächsten Zuge

    von HealthFeelGood · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Sehnenentzuendung durch Bakterien Hallo, ich habe seit 2 Jahren eine Sehnenentzuendung in beiden Daumen,jetzt sind auch noch beide Achillessehnen dazugekommen und mir wurde gesagt,dass sowas hauefig durch Bakterien ausgeloest wird.Weiss irgendjemand welche konkreten Bakterienstaemme dafuer verantwortlich sein koennten? Danke fuer Eure Hilfe!

    von sunflower · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Schmerzen in Unterarm und Hand Hatte bereits geschrieben, dass ich in der Hand einen dumpfen schmerz bei manchen Bewegungen hab. Jetzt ist zusätzlich ein Schmerz im unterarm aufgetreten. Und zwar so ähnlich wie bei einer Sehnenscheidenentzündung. Kann das zusammenhängen? Oder ist das jetzt Zufall? Sind die Schmerzen in der Hand vielleicht Vorboten einer Sehnenscheidenentzündung.?

    von Tiffie · · Themen: Unterarmschmerzen , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • Was kann die Ursache für das Handbrennen in der Nacht sein? In letzter Zeit kribbelt und brennt mir in der Nacht häufig die Hand. Vornehmlich rechts. Das kommt zum Teil auch tagsüber bei Belastung vor, aber verstärkt abends und nachts. Kann da vielleicht ein Nerv eingeklemmt sein und/oder so etwas wie der so genannte „Mausarm“ vorliegen? In den letzten Monaten arbeite ich nämlich viel am PC mit der Computermaus. Könnte da so eine Handballenauflage helfen,

    von rusti · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • Sehnenentzündung oder was kann es sein?? Suche Hilfe! Dumme Sache. Bin am Morgen aufgewacht und stellte fest, dass ich starke Schmerzen in der linken Hand hatte, die sich in der Hauptsache auf das Daumenballen und ins Handgelenk zogen. Kann nichts mehr mit der Hand fest anfassen ohne Schmerzen. Am Morgen ist es extrem schlecht, da kann ich nicht mal die anderen Finger ganz stecken. Was kann dies sein, habe ja keine Anstrengung mit dieser Hand

    von Silberfeder · · Themen: , sehnenscheidenentzündung
    3 Antworten
  • sehnenscheidentzündung oder mehr ?! Nach meinem Fuß kommt nun die Hand :/ ich haber seit ungefähr einer Woche Schmerzen in meiner rechten Hand der Schmerz ist plötzlich aufgetreten. Er liegt ungefähr ein Finger breit über dem Daumen wenn ich die Hand nicht belasten habe ich auch meistens keine Schmerzen außer ich drücke genau auf den eben beschriebenen Punkt. Wenn ich viel schreibe (mach gerade mein Abschluss) habe ich einen

    von angellila · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    4 Antworten
  • Was tun bei Überbein?(Ganglion) Ich arbeite viel am pc und am handgelenk hat sich bei mir ein ganglion (überbein) gebildet und es schmerzt. Da ich denke das es duch den pc kommt (ständiges tippen) wollte ich mich krank schreiben lassen oder urlaub nehmen und einfach die hand schonen. Wielange soll ich die hand schonen bevor ich eine operation in betracht ziehe? Wann sollte es sich spätestens zurück gebildet haben?

    von Morgarnath · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • evtl.Strecksehne gerissen Hallo Ich hatte mir im November in der Kur den kleinen Finger an der rechten Hand gebrochen.Ende November wurde ich dann operiert und bekam 2 Schrauben eingesetzt.Der Heilungsverlauf war so weit ok.Ca.2-3 Wochen nach der OP habe ich dann mit Krankengymnastik angefangen.Leider komme ich im Moment nicht weiter.Mein Finger tut noch etwas weh (bei bestimmten Bewegungen),ist noch ziemlich geschwollen

    von chejova · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • immerwieder sehnenscheidenentzündung hallo ihr lieben! mein vater bekommt immerwieder sehnenscheidenentzündungen am unterarm. durch seine arbeit lässt sich diese belastung aber nicht vermeiden. nun war er schon sehr oft beim arzt und hat unzählige schmerzsalben,pferdesalben,minzöl etc. ausprobiert. er trägt außerdem eine bandage (auf arbeit und zuhause). momentan benutzt er zusätzlich mein tens-gerät aber das nimmt den schmerz nur

    von help4you · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    6 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung als selbstständige Schreibkraft Als selbstständige Schreibkraft und Übersetzerin kämpfe ich bereits seit 4 Monaten gegen eine Sehnenscheidenentzündung an beiden Händen und Unterarmen an. Neben den Schmerzen habe ich ein Engegefühl, Kraftlosigkeit und eine eingeschränkte Bewegungsfähigkeit. Die Symptome schwanken stark. Ich habe mehrere ärztliche Meinungen eingeholt. Folgende Therapien waren erfolglos: Diclo dispers- Tabletten,

    von Schreibkraft · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    6 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung kommt wieder??? hallo, ich habe seit ca. 3.5 Jahren an der rechten Hand eine Sehnenscheidenentzündung. war dann auch beim arzt und der hat mir so eine bandage gegeben. ich habe dann auch mein training reduziert (Badminton- rechtshänder) und dass wurde es auch wieder besser. vor ca. 4-5 Monaten habe ich mein training wieder aufgebaut (3 mal in der woche- je 1.5 h) und seit ca. 1-2 wochen tut mein rechtes

    von Flecki12 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    7 Antworten
  • Schmerzen im rechten Daumenballen Hallo zusammen, ich hatte vor ca. einem halben Jahr im rechten Daumen eine Sehnenscheidenentzündung (von Orthopäde diagnostiziert). Habe dann eine Schiene bekommen, um den Daumen zu schonen und nach einigen Wochen waren die Symptome weg. Hatte jetzt auch lang keine Beschwerden mehr und sobald ich das Gefühl hatte, habe ich für einen Tag die Schiene getragen und wieder viele Wochen keine

    von Butterflyxx · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Welche Behandlung hilft bei RSI-Syndrom Ich schlage mich schon länger mit einem beidseitigen RSI-Syndrom herum. Entzündungshemmende Tabletten und Salben habe ich schon durch. Kühlende Umschläge habe ich auch schon versucht. Vom Arzt habe ich zwei Manschetten, die die Handgelenke stabilisieren, aber das hilft ja nicht gegen die Schmerzen weiter oben. Welche Behandlung kann mir am besten helfen? Bestrahlung oder Physiotherapie? Was kan

    von Rainforest · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • ganglion, sehenentzündung seit 2 jahren hallo ich habe ein ganglion dass man nicht sieht es ist im handballen und es drückt auf den nerv (loge de guyon syndrom) dazu hab ich eine synovialitis der ulnaren sehnen an beiden handgelenken eine aufreibung der weichteile im hypothenarbereich ist auch da ursache : überlastung felgeschlagene therapien : ultraschall,cortisonspritzen,tecar,ruhigstellung,salben,tabletten welche therapien sind

    von mza123 · · Themen: synovialitis , loge de guyon ,
    2 Antworten
  • Niederfrequenztherapie- hilft das? Mein Orthopäde hat mir für Sehnenscheidenentzundung zur Niederfrequenztherapie geraten. Die kostet etwas mehr, aber wenn es hilft wäre ich bereit das zu zahlen. Die Frage ist nur: ist die wirklich wirksam? ES werden ja auch Zusatzleistungen angeboten, dessen Nutzen manchmal fraglich ist. Gibts Erfahrene?

    von lurchy · · Themen: Niederfrequenz , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Kann ich die Heilung einer Sehnenscheidenentzündung selbst unterstützen? Ich habe eine Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand und bin nun erstmal krank geschrieben, da ich viel tippen muss am PC, die Hand aber erstmal ruhig halten soll. Gibt es vielleicht irgend etwas, womit ich die Heilung selbst unterstützen kann? Sollte ich die Hand wirklich ganz ruhig halten oder gibt es vielleicht Übungen, die bei einer Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk sogar helfen

    von Sebby · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    3 Antworten
  • Schiene bei Sehnenscheidenentzündung auch nachts tragen? Ich habe eine Sehnenscheidenentzündung und eine Schiene bekommen, die ich eigentlich rund um die Uhr tragen soll. Allerdings stört sie mich beim schlafen enorm. Wäre es denn sehr schlimm, wenn ich sie über Nacht abnehmen würde? Muss ich sie zwingend rund um die Uhr tragen oder wär es okay auch mal ein paar Stunden drauf zu verzichten?

    von Jannick · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Was ist mit meiner Hand los? Guten Abend! Ich habe ein Problem mit meinem rechten Handgelenk: Es tut weh (und zwar 1. am ersten Daumengelenk - also nicht zum Nage hin, in die andere Richtung - , 2. an der rechten Seite auf dem Handrücken quasi vor dem allerersten kleinen Finger Gelenk, und 3. da wo man wenn man die Hand an den Kopf lehnt, immer so rote Streifen bekommne. Also am Handgelenk so. Und es ist so wie Stiche), ich

    von Sesir · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung nach Schwimmen? Hey, ich war gestern Schwimmen und nun tun mir an meiner linken Hand an der Seite die Sehnen weh. es war gestern direkt nach dem Schwimmen und geht seitdem aber nicht weg, tut beim Bewegen weh und nervt. Kann das eine Sehnenscheidenentzündung sein? Was kann ich da machen? Ich danke euch!

    von knutschfleck · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Schmerzen im Handgelenk (Mondknochen?) Hallo. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen, ich weiß ohne ärztliche Untersuchung lässt sich mein Problem eh nicht lösen aber ich wollte lieber mal fragen was ihr davon haltet bevor ich wieder zum Arzt renne. Also, folgendes Problem: Ich leide nun seit über 2 Jahren an mal stärkeren mal schwächeren Schmerzen im Handgelenk (links). Ich bin jedoch Rechtshänderin. Aufgefallen sind mir diese

    von xVannix · · Themen: Mondknochen , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Welche Möglichkeiten habe ich noch? u. a. Sehnenscheidenentzündung im Fuß Ich habe vom Radiologen folgende Diagnose erhalten (MRT Mittelfuß): Erhebliches Spongiosaödem im Os cuneiforme laterale, DD möglicherweise im Rahmen einer Überlastung bei Fehlstellung. Verdacht auf Distorsion der intertarsalen und metatarsalen Bänder. Deutliche Ansatztendinose/-Peritendinitis von M. Tibialis Anterior und M. Peroneus longus. Was muss ich mir unter einer Distorsion der genannten

    von francis1505 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Kann das eine Sehnenscheidenentzündung sein?? Hallo, soll eine Sehnenscheidenentzündung im rechten Arm haben, laut Arzt. Die Schmerzen sind aber nicht nur beim Computerarbeiten (jetzt gerade!!), sondern ziehn in die Hand und bis hinauf in die Schulter. Kann das nichts anderes sein? Werde nur mit Diclo behandelt und sehe seit 10 Tagen keine Verbesserung. Hat jemand einen Rat?

    von Twixmix · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung am Fuß Liebe Foris, bei mir wurde heute eine sehr ausgeprägte chronische Sehnenscheidentzündung am Vorderfuß (Fußrücken) der Fußstrecksehne diagnostiziert. Es hat sich schon ein großes Ödem gebildet.. Mein Arzt sagt, in diesem Stadium ist keine konservative Behandlung mehr möglich, ich muss operiert werden. Ich habe mich zu Tode gesucht, finde aber nicht zum Verlauf der OP, ob ich ins KH muss oder

    von emmeline · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    5 Antworten
  • Was hilft bei überlasteter Sehne/Ödeme im Finger? Habe Probleme meinen Zeigefinger ganz abzubeugen. Habe hierzu auch den Bericht vom MRT erhalten: Nachweis einer Tendinitis (entz. Erkrankung der Sehnen) der tiefen Abschnitte der Beugesehnen in Nähe der Insertion am Grundglied und auch Nachweis einer Tendovaginitis (Sehnenscheidenentzündung) mit deutlichem Ödem in Umgebung der Beugesehne besonders in Höhe des Grundgliedes und geringer des

    von bialbb · · Themen: Weichteilschwellung , ,
    2 Antworten
  • Wie erkennt man eine Sehnenscheidenentzündung? Eine Freundin von mir arbeitet in einer Eisdiele. Nach der Arbeit klagt sie über starke Schmerzen im Unterarm und Handgelenk. Ich weiß, dass man von solchen Tätigkeiten eine Sehennscheidenentzündung bekomm kann. Wann ist es eine Reizung und wann eine Entzündung? Wann sollte man zum Arzt gehen damit?

    von honigfan · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Wie geht es nun weiter? Sehnenscheidenentzündung Sooo Leute, guten Abend :) Vor 3 Wochen war ich beim Orthopäden. Hatte eine Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk und Daumen. Es folgte ein Zinkverband für 6 Tage, dann Wechsel und nochmal 3 Tage. Zusätzlich Diclo 100. Im Handgelenk ist es weitaus gut weggegangen, aber der Daumen bereitet mir nach wie vor Beschwerden. Es knirscht und knackt ganz gut, schmerzt bei jeder Bewegung. Der Doc

    von Hayzle · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • Diclac Dipers 50 mg bei beginnender Sehnenscheidenentzündung notwendig? Hallo, ich habe zuletzt beim Motorrad fahren bemerkt das ich die Kupplung nur noch unter Schmerzen betätigen konnte. Daraufhin bin ich zu einem Sportarzt gefahren, dieser hat mir eine Handgelenksbandage verschrieben die ich 14 Tage lang Tag und Nacht tragen soll. Zusätzlich wurde mir Diclac Dispers 50 mg verschrieben die ich 2 mal täglich 10 Tage lang nehmen soll. Die Schmerzen die ich beim

    von Maxi1 · · Themen: Diclac Dispers , , sehnenscheidenentzündung
    2 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung oder doch was anderes? Seit 2 Wochen habe ich Schmerzen im Unteram, Ellenbogen und Handgelenk. Musste viel tippen. Selbstbehandlung erfolgte mit Voltarengel, Diclo 100 und Verbänden. Zudem viel gekühlt. Nun war ich am Freitag kellnern (hab aber nur gespült) und die Schmerzen sind schlimmer geworden.. Meine Selbstbehandlung bringt nichts mehr. Reicht es, wenn ich damit zum Hausarzt gehe? Wird sowas grundsätzlich noch

    von Hayzle · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    3 Antworten
  • Sehenscheidenentzündun Kann man eine Sehnenscheidenentzündung vom Klettern bekommen? Ein Freund von mir meint davon hätte er eine bekommen. Aber ich dachte immer das bekommt man nur durch Bewegungen die man wirklich sehr regelmäßig wiederhilt und nicht zB vom Klettern das man dann 2-3 mal die Woche für 2 Stunden macht. Oder ist das egal und das kann man davon auch bekommen?

    von Tweeny · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Schmerzen auf dem Fußrücken- Druckstelle oder Sehnenscheide?! Hallo, ich habe am WE lange meine Sandalen getragen und bin damit sehr viel gelaufen. Das waren meine Füße wohl nicht mehr gewöhnt. Nun habe ich an der Stelle wo der Riemen der Sandale sitzt schmerzen und zwar zum einen wenn ich einen Schuh trage aber eben auch in Ruhe. Das gehen macht keine Probleme, der druck von Aussen ist aber unangenehm! Kann das was mit der Sehenscheiden sein? Oder ist das

    von knutschfleck · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Schwellung und Schmerzen Unterarm und Hand Hallo zusammen Vor einer Woche habe ich beim Kraftraining wohl etwas übertrieben. War seit längerer Zeit nicht mehr und habe Klimmzüge gemacht. Dadurch spürte ich nacher ein ziehen und brennen durch die Arme bis in die Fingerspitzen. Es kribelte im kleinen Finger und alles fühlte sich heiss an. Dachte an Muskelkater und hab zugewartet. Leider ist es seither nicht besser sondern schlimmer

    von adi26 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • Einlagen passen in keinen Schuh hallo leute, ich kämpfe seit einiger zeit mit einer sehnenscheidentzündung am sprunggelenk. nach einiger zeit des schonens und laufen mit krücken habe ich nun das schlimmste hinter mir. ich soll jetzt noch 4 wochen eine bandage tragen mit geleinlagen an den gelenken und mind. 6 wochen einlagen. doch nachdem ich die einlagen abgeholt habe habe ich gemerkt, dass die dinger in keinen schuh rein

    von eva1984wpt · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • Besser Bandage oder Sportpause? Ich hatte vor ein paar Jahren eine Sehnenscheidenentzündung. ab und zu zieht es noch im Handgelenk. Heute war ich mit einem Freund klettern und es hat ab und zu wieder richtig gezogen. Also so ein stechend/ziehender Schmerz, der bei Belastung so richtig reinzieht. Früher habe ich immer eine Bandage getragen. Wäre es besser mit Bandage weiterzumachen, sofern es dann nicht weh tut oder wäre es

    von Ediria86 · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • Gibt es einen Unterschied zwischen Mausarm und Sehnenscheidenentzündung? Ich arbeite täglich viele Stunden am Computer. Zwar habe ich ergonomische Maus und Tastatur, nur helfen die nicht wirklich, wenn man täglich rd 9-10 Stunden dran sitzt. Mir tut schon seit einiger Zeit besonders der rechte Arm weh. Es gibt ja den Ausdruck den Mausarms, der durch meine Arbeit hervorgerufen werden kann. Ist das eine andere Erkrankung als eine Sehnenscheidenentzündung oder ist das

    von HirschHeissIch · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    2 Antworten
  • ph wert habe mir heute einen ph wert streifen gekauft um zu sehen ob ich übersäuert bin (da ich sehnenentündung habe) es ist so circa 5 rausgekommen den der streifen (orange) ist nur ein bisschen heller geworden ist 5 ok oder übersäuert ???

    von saywhat123 · · Themen: ph wert 5 , ,
    2 Antworten
  • Zeel bei Sehnenscheidenentzündung? Heute gehts mal nicht um meine Schulter, sondern um die Arme meines Mannes. Er hat schlägt sich seit einiger Zeit mit Sehnenscheidenentzündung in beiden Armen herum. Er arbeitet den ganzen Tag am PC und hat schon diverse Tastaturen und ergonomische Mäuse ausprobiert. Er hat gepolsterte Auflagen für die Arme und dennoch wird es nicht besser. Mittlerweile ist er beim dritten Orthopäden. Bisher hat

    von SonnieOO · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten
  • narbe nach sehnenentzündungs op hallo heute war ich beim handchirurgen und hab mich über eine op informiert große risiken gibt es keine da er ein spezialist ist das einzige risiko ist die narbe nach der op wie lange dauert es bis die verheilt ich habe eine chronische se aber nur bei einer kleinen stelle vom handgelenk und er sagte dass bei dunkelhäutige oft das problem ist dass sich keloid narben bilden ist das auch bei

    von saywhat123 · · Themen: , , sehnenscheidenentzündung
    1 Antworten
  • Sehnenscheidenentzündung im Fuß?!? Habe mal etwas recherchiert und vermute fast, dass ich eine Sehnenscheidenentzündung im Fuß habe (Schmerz auch in Ruhe, Knirschen bei Bewegung... Durch Schonhaltung auch Schmerzen im äußeren Sprunggelenk). Voltaren war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Nun meine eigentliche Frage: wann zum Arzt? So schnell wie möglich oder bis Montag warten?

    von francis1505 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    3 Antworten
  • Therapie bei Sehnenscheidenentzündung im Ausland? Hallo, ich weis, das hier keine perfekten Diagnosen gegeben werden könnne. Aber ich hoffe trotzdem auf eure Erfahrungen und Ratschläge. Ich vermute das ich eine Sehenscheidenentzündung habe. Da ich allerdings gerade in Malaysia bin, möchte ich nur in wirklichen Notfällen einen Arzt aufsuchen. Ich habe vorallem Schmerzen im Handgelenk unterhalb des Daumens. Der Finkelstein-Test laut Google ist

    von sternchen08 · · Themen: sehnenscheidenentzündung , ,
    1 Antworten
  • chronische sehnenentzündung heute war ich beim orthopäden, der hat sich meine magnet risonanz angeschaut und gesagt ich habe eine chronische sehnentzündung das was mich schockierte ist das er sagte das man das nicht heilen kann und da meine leiden schaft breakdance ist kann ich das nicht mehr machen. ich hab schon tecar, ultraschall, laser, kortison spritzen, salben, medikamente usw versucht und nicht hat wirklich geholfen.

    von saywhat123 · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    2 Antworten
  • Wie Sehnenscheidenentzüdungun vrobeugen? Hallo Zusammen, ich habe in letzter Zeit öfers das Gefühl, dass mir eine Sehnenscheidenentzündung bevorstehen könnte. Muss bei der Arbeit viel mit Pipetten arbeiten und das kann ganz schön anstrengend werden. Naja hab manchmal jetzt auch Daheim leichte schmerzen und so ein ziehen. Was kann ich alles tun, damit sich da nicht ne richtige Sehenscheidenenzündung entwickelt. Da müsste man dann ja den

    von SpyderMen · · Themen: , sehnenscheidenentzündung ,
    1 Antworten