Seit 4 Monaten vom ''Tennisarm''(Sehnenscheidenentzündung) geplagt, schon sehr viel ausprobiert, Nichts hilft, was kann noch weiter helfen,Tipps?

5 Antworten

Guten Morgen,

ich hatte vor einigen Jahren auch massive Probleme, vor allen Dingen ohne große Besserung und über viele Monate. 

Der letzte Versuch war dann eine Stosswellentherapie, die mich auf Dauer schmerzfrei gebracht hat. Meistens ist diese Behandlung eine Eigenleistung.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und liebe Grüße

Ich hatte mir auch schon mal mein Ellebogengelenk ramponiert und ich konnte kein Hanteltraining mehr machen und es war schon zum Schreien, wenn mir jemand fest die Hand drückte. Das zog sich über längere Zeit hin, vielleicht so ein halbes Jahr, mal besser, mal schlimmer. Ich habe immer kaltes Wasser darüber laufen lassen und regelmäßig mit Arnika Salbe eingerieben und natürlich den Arm nicht mehr belastet. Dann war es plötzlich weg und ist bis jetzt nicht wiedergekommen.


Was möchtest Du wissen?