Du solltest solche Sportarten wählen, wo kein Sturzrisiko vorhanden ist. Fahrradfahren ist eigentlich gut, solange es nicht zu Stürzen kommt. Krafttraining stärkt die Muskeln und hält somit auch die Knochen fit.

Trotzdem würde ich mit dem Arzt sprechen und seine Meinung einholen. Der weiß wie weit die Osteoporose fortgeschritten ist.

...zur Antwort

Ich würde es erstmal mit Salviathymol versuchen. Einfach ein paar Tropfen auf die Entzündete Stelle geben. 2-3 mal täglich.

Ich habe auch gute Erfahrungen mit Olivenöl und Salz gemacht. Aus beiden eine Paste herstellen und diese auf die Stelle und Umgebung auftragen. Es kann brennen. 5 Minuten aushalten und dann ausspülen. Die Nerven um die Eiterzyste können noch gereizt sein.

Wenn es nicht besser wird, wieder zum Zahnarzt gehen.

...zur Antwort

Das kommt mir ziemlich bekannt vor. Meist bin ich den 1. bis 2.Tag meiner Regel nicht in die Schule oder später zum Seminar gegangen.

Nach dem 1.Kind hat es sich etwas verbessert, aber erst seit ich die Pille nahm wurde alles überschaubar und erträglich.

Als ich mit Ende 30 die Pille nicht mehr nehmen durfte, wegen Thrombose, ging alles von vorn los. Ich bekam eine Spirale, starke Blutungen und schreckliche Krämpfe, die sogar anhielten als die Spirale samt Gebärmutter entfernt war, einmal im Monat, als wenn ich meine Tage hätte. Es konnte mich überall treffen, zum Glück nie beim Autofahren. Nach einer halben Stunde war es meist vorbei.

Später bei einer Chakramedidation hat sich das gelöst, es rumorte und riss in meinem Bauch und dann war alles weg und kam nie wieder.

Ärzte konnten nicht helfen, nur mit der Pille, aber eben auch nur auf Zeit.

...zur Antwort

Und was ist deine Frage? Wieviel du zunimmst siehst du auf der Waage und den Speck siehst du im Spiegel. Hier ist ein Gesundheitsforum und kein Bauchzeigeforum.

...zur Antwort
Sonstiges

Du solltest zum Arzt gehen. Deine Hand braucht Ruhe und keinerlei Belastung.

Gut sind Eichenrindebäder oder auch Schwefelbad. Bei bleibender Belastung hilft aber alles nicht viel.

...zur Antwort

Mir hilft bei allen Darm- und Magenbeschwerden Wermuttee sehr gut. Er ist gallebitter, räumt aber Magen und Darm gut auf. Bitterstoffe sind sowieso für die Verdauung sehr wichtig.

Ich würde dir auch empfehlen viel zu trinken, stilles Wasser oder Fencheltee, Ingwertee oder Kamillentee. Die Schmerzen entstehen, wenn der Darminhalt nach unten rutscht. Manchmal bleibt er in den Windungen hängen und das kann dann solche Krämpfe und Schmerzen hervorrufen. Durch mehr Flüssigkeit rutscht es besser nach unten.

Wenn es nicht besser wird, unbedingt zum Arzt gehen.

...zur Antwort

Wenn du es durchziehst, wirst du auch zunehmen. Wieviel, das wirst du hinterher wissen, das kann dir jetzt keiner sagen. Was wir dir sagen können ist, dass dein Essverhalten nicht normal ist und du auch gesundheitliche Probleme bekommen wirst oder schon hast.

...zur Antwort

Es kann eine Praxisgebühr von 10€ erhoben werden, wenn keine Überweisung vorliegt.

...zur Antwort

Du hast 6kg Übergewicht. Solltest also höchstens 64kg wiegen. Die einfachste Rechnung ist von der Länge 100 abziehen und man hat die Obergrenze, auch wenn heute der BMI eine größere Rolle spielt, ist es einfach zu ermitteln und man hat einen Rahmen.

In deinem Alter kannst du von der Obergrenze noch gut und gern bis 5kg abziehen.

...zur Antwort

Ich würde die Hose nicht mehr tragen. Zu enge Hosen können zu Unwohlsein führen und die Atmung beeinflussen.

Auch optisch sieht das nicht gut aus. Weitere Hosen kaschieren eher, als zu enge.

...zur Antwort

Es ist normal, dass man wenn wenig Fett und Masse vorhanden ist, die Knochen und Rippen sieht.

Eine Trichterbrust hast du nicht.

...zur Antwort

Mir hilft bei allen Problemen im Mund Salviathymol Apotheke sehr gut. Es brennt zwar erst ein bisschen beim Auftragen, vergeht aber schnell wieder und alles heilt gut ab. Mit dem Finger oder einem Wattestäbchen auftragen.

...zur Antwort

Die Periode kommt nicht immer regelmäßig. Deine Symptome können Anzeichen für das baldige Eintreten sein. Man kann nicht immer alles nachvollziehen, muss es nehmen wie es kommt.

Wenn es öfter auftritt, wäre der Besuch beim Frauenarzt angebracht. Manchmal können auch Myome oder Zysten solche Symptome auslösen.

...zur Antwort

Du musst einfach über seine Sprüche lachen. Ich weiß, dass ich dick bin. Fertig. Wenn er merkt, dass du dich nicht ärgerst, dann lässt er es mit der Zeit sein.

...zur Antwort

Diese Flecken können auf eine Venenentzündung hinweisen. Vielleicht ist bei der Blutabnahme eine Vene verletzt worden. Ich würde nochmal zum Arzt gehen.

Ich hatte früher öfter Venenbeschweden im rechten Arm nach einem Thrombialverschluss in der Achsel. Mir haben immer Hepathromb Gel geholfen und Gummibandagen. Damit gingen Schwellungen besser zurück.

...zur Antwort

Ich bin schon oft auf den Kopf gefallen oder habe mich heftig gestoßen und war nie beim Arzt. Meiner Meinung nach sollte man zum Arzt gehen, wenn Schwindelbeschwerden, Bewusstlosigkeit, dauernd drückende Kopfschmerzen auftreten oder wenn was aufgeplatzt ist. Wenn man sich unsicher ist, ist ein Arztbesuch besser, schon zur eigenen Beruhigung.

...zur Antwort

Es kann vom Mittelohr kommen. Du solltest dir schnell ärztliche Hilfe holen. Von allein geht sowas nur sehr selten wieder weg.

...zur Antwort