Drei knuppel am After?

6 Antworten

Hört sich sehr nach Hämorrhoidalknoten an, das kommt vom Pressen beim Stuhlgang.

Das Pressen wird nötig, wenn der Kot zu fest ist. Das lässt sich durch eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten abstellen, sowie durch reichlich viel Wasser trinken, sowie mehr Bewegung. Auch die unnatürliche Sitzhaltung auf der WC-Schüssel kann durch einen Hocker unter den Füßen zur Hockhaltung hin optimiert werden.

Wenn Du das alles nicht so richtig hinkriegst, geh zum Hausarzt, er wird Dich dazu aufklären und Tipps geben, vielleicht auch eine Behandlung einleiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das werden Hämorriden sein. Damit hatte ich auch so meine Beschwerden, vor allem nach Schwangerschaften.

Mir hilft bei akuten Problemen Faktu ganz gut. Seit ein paar Jahren reibe ich mein Hinterteil immer regelmäßig mit Arnika Franzbranntwein oder Schwedenkräuter ein. Seitdem juckt nichts mehr und es sind keine neuen Knoten entstanden.

Was auch sehr wichtig ist, ist das Verhalten beim Stuhlgang. Nie nur nach unten pressen. Besser ist es einatmend den Bauch nach oben zu ziehen und dann beim Ausatmen absacken lassen. Auch erleichtert ein Fußbank vor dem Klo, auf dem die Füße abgestellt werden, wie schon geschrieben das Geschäft.

Was sagen die Vertreter von Klosterfrau? "Wenns vorne juckt und hinten brennt nimm Klosterfrau Melissengeist,."

1

Das klingt nach Hämorrhoiden-Leiden. Nehme Salben oder Zäpfchen mit Hamamelis, z. B. Hametum. Nehme nur Abführmittel, wenn 4 Tage nichts kam. Trinke täglich mindestens 3 Liter. Wenn nach 2 Wochen das Problem vorhanden ist, suche einen Proktologen auf oder gehe zum Hausarzt.

Apropos Wasser: Morgens, direkt nach dem Aufstehen zwei Gläser warmes Wasser trinken, das soll Wunder wirken schwören viele, die vorher ebenfalls viel zu festen Kot hatten.

Mache ich übrigens auch so, nur dass ich dass heisse Wasser vorher mit 18 bar durch Espressopulver drücke ;-))

1
@Winherby

Ja, bleibt nur zu hoffen, dass man als Patient den Mut hat, über ein Tabuthema zu sprechen. Ich trinke mit meiner Kapselmaschine auch den Espresso sehr gerne. Den Kack-au mag ich nicht so weil er so eklig bitter nach Schokolade schmeckt.

1

Möglicherweise Analvenenthrombose. Geht irgendwann von selbst wieder weg.

Thrombose? Hämorrhoiden? Abszeß? - Ferndiagnose funktioniert nicht.

Wenn es deine Einstellung und Alter zuläßt, gehe direkt zu einem Proktologen oder Chirurgen. Als Jugendlicher geh zu deinem Kinderarzt.

Rumprobieren mit Crem oder Zäpfchen ist unnötig, kostet Geld, Ergebnis ist fraglich. Alleinig sinnvoll ist eine vernünftige Diagnosestellung.

Hamamelis ist rezeptfrei (z.B. Hametum) und die erste Wahl. Geht es nach 2 Wochen nicht weg, ist ein Arzt ratsam. Diese haben die ersten 6 Jahre alle das Gleiche studiert, wenn man nur zu einem bestimmten Arzt Vertrauen hat. Natürlich wäre der Proktologe der richtige Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?