Blinddarmentzündung - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Blinddarmentzündung

  • Blinddarmentzündung oder doch etwas anderes? Hallo meine Lieben. Ich habe seit knapp einer Woche ab und an starke krämpfe an der rechten Bauchseite, kurz darauf fängt es an der linken Bauchseite fies an zu stechen. Das strallt meistens bis in den Unterleib aus. Kann das eine Blinddarmentzündung sein oder kann soetwas auch vom Rückern herkommen oder vielleicht auch eine Zyste sein? Ich bin Leistungssportlerin. Ich weiß einfach nicht was das

    von Kuehlix00 · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Magen Darm oder Blinddarm? Hey. Ich war damit gestern schon beim Arzt und später im Krankenhaus, da es nicht besser wurde. Zusammengefasst: Habe seit Donnertag Abend in der Magen gegend schmerzen gehabt. Die Ärztin meinte dann Freitag morgen, es KÖNNTE der Blinddarm sein. Ich muss mich nicht übergeben oder hatte Fieber oder sonst was. Sie meinte er könnte sich leicht entzündet haben, meine weißen Blutkörperchen waren aber

    von h0d0r · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    0 Antworten
  • Blinddarm oder doch was anderes? Hey. Ich war heute morgen beim Arzt weil mir seit gestern Abend der Blinddarm (also die Region) weh tut. Hatte die Tage davor durchfall. Beim Arzt wurden dann die weißen Blutkörperchen gezählt und ein Ultraschall von der Region. Die Werte bei den Blutkörperchen waren normal. Beim Scan sah es so aus als ob er leicht entzündet ist. Die Ärztin meinte ich müsste nicht sofort ins Krankenhaus und soll

    von Obelix1 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Panische Angst vor einer Blinddarm-OP! Wie ist der Ablauf? Zu meinem Problem: Ich hatte mal im Jahr 2012 und 2013 Hämorrhoiden-Entzündungen gehabt, vierter Grad. In meinem End-Darm befindet sich wahrscheinlich noch eine Hämorrhoide und mein Stuhlgang ist sehr beeinträchtigt, sodass ich morgens stellenweise gar nicht zur Toilette kann, sondern erst im späterem Tages-Verlauf. Ich habe auch Bauchschmerzen, die in letzter Zeit immer da sind. Es ist noch

    von SledgeNE · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Passen die Symptome auf eine Blinddarmentzündung? Also ich erzähle hier erstmal die Symptome, die ich habe und ihr müsst mir dann sagen,ob es eine Blinddarmentzündung sein könnte: Ich habe Schmerzen im unteren rechten Bauchteil Es zieht mega und eigentlich die ganze zeit Manchmal wird es aber auch schwächer oder hört ganz auf Beim Laufen tut es auch weh

    von Tatze3 · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Unklare Schmerzen im Unterbauch: Angeblich keine Blinddarmentzündung oder gynäkologisches Problem. Was könnte es sein? Hallo, ich habe seit 4 Tagen schmerzen im rechten Unterbauch, damit war ich auch schon beim Arzt, zuerst Bestand der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung, mir wurde Blut abgenommen, es wurde Fieber gemessen und ein Ultraschall gemacht und alles war in Ordnung. Daraufhin wurde ich zum Frauenarzt geschickt, der mir allerdings auch nur sagen konnte das aus Gynäkologischer Sicht alles in Ordnung

    von aylin27 · · Themen: , , Blinddarmentzündung
    3 Antworten
  • Zeitlicher Spielraum bei Blinddarmentzündung? Gestern morgen fingen bei mir starke Magenschmerzen an. Mitte des Tages kam Übelkeit hinzu und ich musste mich übergeben. Am Ende des Tages wurden aus den Magenschmerzen eher Schmerzen auf der rechten Seite meines Bauches. Diese Schmerzen bestehen zum Abend des nächsten Tages immernoch. Ich habe vor am nächsten Tag zum Arzt zu gehen seien die Schmerzen noch vorhanden. Wie lange dauert es ungefähr

    von SkillyPotato · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Appendizitis Ja oder Nein? Hallo, ich 14 habe seit 3 tagen Schmerzen im Unterbauch von mir aus gesehen rechts , schmerzen beim Hinsetzen und Laufen. Ich hatte auch Fieber welches mittlerweile weg ist. Ich bin mir nun nicht sicher ob es sich trotz fehlenden Fiebers um eine Appendizitis handeln könnte. Mein Bauch ist auch hart also ich habe auch Abwehrspannungen. Aber außer Schmerzen, Durchfall,l Appetitlosigkeit und

    von Thales · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Bauchschmerzen beim bücken? Hallo, Ich habe leichte schmerzen im Bauch, wenn ich mich Bücke und mein Bein dabei hoch hebe. Als wenn ich mir eine Hose anziehe zb. Aber auch nicht immer und auch nicht doll. Ich war beim Arzt, Ultraschall nichts zu finden außer viele darmbewegungen und druckschmerz beim blinddarm (loslassschmerz) Tat mir nicht weh. Auch im stehen und liegen kann ich das Bein anziehen, ich kann auch springen /

    von Lena94 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    1 Antworten
  • Können meine Bauchschmerzen eine Blinddarmentzündung sein? Hallo liebe Community, ich habe seit gestern Bauchschmerzen die mir Sorgen bereiten. Diese befinden sich um den Bauchnabel drumherum, Es ist nicht so stark, ich kann sitzen, gehen stehen etc. Allerdings ist mir auch noch ein bisschen übel und als ich rektal Fieber gemessen habe, hatte ich 37,9 Grad. Ich hatte direkt total Angst, dass ich eine Blinddarmentzündung habe. Ich kann allerdings meine

    von Lena94 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    4 Antworten
  • Blinddarmentzündung, Blinddarmdurchbruch ? Hallo erstmal ich war am Sonntag im Krankenhaus weil ich unter schlimmen Bauchschmerzen litt. Der Arzt stellte dann anhand eines Blutbild fest das meine Entzündungswerte zu hoch sind und sagte das es der Blinddarm sei . Bekam dann ein Schmerzmittel.. Die Schmerzen sind seitdem auch besser aber nicht weg. Jetzt habe ich Blähungen und ich habe gelesen das das Anzeichen für einen Blinddarmdurchbruch

    von KM081112 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Blinddarmdurchbruch- Hallo, ich hatte vor 2 Wochen einen Blinddarmdurchbruch. Die Op lief gut. Meine Frage ist jetzt, wie lange besteht entzündungsgefahr im Bauchraum? Ich habe nämlich heute Bauchschmerzen bekommen und habe jetzt ein bisschen Angst (wie gesagt, die OP ist 2 Wochen her)

    von Notenente · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Habe ich wirklich eine Blinddarm Entzündung? Hey, ich war heute Morgen beim Hausarzt, weil ich Fieber, Bauchschmerzen & Übelkeit so wie Durchfall habe. Der Arzt hat mir bisschen auf dem Bauch geklopft und gefragt ob es weh tut. Schmerzen hatte ich jedoch erst, als er mit voller Gewalt in mein Magen gedrückt hat. (Ich bin mir sicher, dass das jedem weh tut, egal ob krank oder nicht...) Ich war gerade mal 3 Minuten im Ärztezimmer und

    von gamorah · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    6 Antworten
  • Chronische Blinddarmentzündung? Hallo, Habe seit ungelogen 10 Jahren Probleme mit meinem Blinddarm. Ich litt früher an starken Regelschmerzen und dachte immer das es daher kommt. Irgendwann hatte ich die Schmerzen aber auch zur Zeit als ich meine Regel nicht hatte. (Hatte schon immer Probleme mit meiner Verdauung, sprich Durchfall oder Verstopfung) Bin zum Frauenarzt habe mich untersuchen, der meinte es sei alles in Ordnung und

    von Melissamarina · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Blinddarmentzündung ohne starke Schmerzen? Hallo Leute Ich nehme mal vorweg, dass ich bitte nur ernst gemeinte antworten kriegen möchte und nicht welche wie "geh zum arzt". Also fange ich mal an. Ich bin weiblich, 17 jahre alt.. Gestern morgen hatte ich komische bauchschmerzen, als ob nadeln in mein bauch gestochen wurden, unter anderem aber auch im unterleib.. rechts. Es waren keine starken schmerzen, so dass ich nicht laufen

    von Lilunkari · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    6 Antworten
  • Seid 3-4 Jahren Starke Unterleibschmerzen nichts Hilft die Ärzte sind Ratlos, meine Ma & ich auch Guten Tag, langsam sind wir mit den Nerven am Ende vielleicht hatte ja jemand von euch das selbe Problem oder hat einfach eine Idee was es sein könnte. Ich bin 17 Jahre alt und gehe noch zur Schule, seid knapp 4 Jahren habe ich im Rechten unterbauch starke Schmerzen die nie wirklich weg gehen. Ich war deswegen schon mehrmals in Stationärerbehandlung, das voll dröhnen mit Schmerzmitteln und

    von Sasa123 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Blinddarmentzündung? Oder eher nicht? Hallo alle zusammen, ich brauche mal eure Hilfe. Ich hätte letztes Wochenende so einen stechenden Schmerz im unteren Bauch (rechts), der mir manchmal bis in den Bauchnabel zog. Es tat ziemlich weh und weil ich Angst hatte, dass das mein Blinddarm sein könnte, bin ich Montag zum Arzt gegangen. Meine Hausärztin hat mich dann abgetastet und es hat rechts und links beim Abtasten echt sau weh getan.

    von Danae · · Themen: Lymphknotenentzuendung , ,
    2 Antworten
  • Blinddarm oder nicht, ab wann wird es ernst? Guten Abend, Das man eine akute Blinddarmentzündung ernst nehmen muss, ist mir durch aus bewusst! So, dass man im Voraus. Meine Schmerzen haben heute Mittag in der Magengegend, bzw. um den Bauchnabel angefangen. Mittlerweile scheinen sie eher unten rechts zu sein, strahlen aber zu sehr aus um mir das sicher sein zu können. Fieber habe ich meines Erachtens nach nicht (kein Thermometer in der

    von BestDayOfMyLife · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Darmkoliken nach Blinddarm OP Hallo zusammen Am 06.05. wurde bei mir ein geplatzter Blinddarm diagnostiziert und ich wurde sofort operiert. Seit Mittwoch diese Woche bin ich wieder zuhause. Die Wundschmerzen halten sich in Grenzen, bzw. habe ich gut im Griff mit Dafalgan. Aber seit etwa Mittwoch machen mir schwere Darmkoliken zu schaffen. Besonders vor dem Stuhlgang ist es am schlimmsten und heute musste ich bereits vier Mal.

    von Mel257 · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Schlägt eine Blinddarmentzündung auf den Hoden? Ich habe die Befürchtung, dass ich eine Blinddarmentzündung habe. Wenn ich das linke Bein anziehe ist alles in Ordnung doch wenn ich das rechte Bein nach oben anziehe dann zieht es rechts unten im Bauch. Ist das eine Blinddarmentzündung? Und wenn ja, erklärt das dann auch warum ich Schmerzen im rechten Hoden habe? Hängt das zusammen? Ich bin dankbar für jede Antwort!

    von Blackpape · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • Blinddarmentzündung ? ? ? Hallo, Symptome zur Blinddarmentzündung: Ich habe folgende Symptome: Schmerzen überwiegend rechts, teilweise allerdings aber auch im kompletten Bauch und an den Seiten, dass ganze seit ca. 4 Tagen, heute ist es am schlimmsten. Fieber achsilar 36,4 Fieber rektal 37,5 Tests wie auf einem Bein springen, Bein Anziehen, in den Bauch drücken, gehen alle soweit gut, allerdings verspüre ich teilweise

    von Vollerfragen · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Morgen schon wieder raus ? Hallo :) ich habe vorhin schon geschrieben, dass mein Sohn (15) morgen eine Blinddarm OP hat und da will ich mich nochmal recht herzlich für die ganzen hilfreichen Tipps bedanken :) nun meine Frage währe es auch möglich das ich ihn morgen maximal nach einer Nacht schon wieder mitnehme ?

    von KatrinNogo3 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Sohn, 15 J. klagt seit 6 Wochen über Bauchschmerzen beim sitzen Mein Sohn, 15 Jahre, klagt seit 6 Wochen über Bauchschmerzen beim sitzen. Er war schon 1x im KH -Verdacht auf Blinddarm, 1x Kinderklinik zur Darmspiegelung, Hausarzt, Osteopath und Heilpraktiker. Jetzt nehmen wir den Urologen mit dazu. Die schmerzen traten von einem Tag zum anderen auf und sind im sitzen unerträglich. Stehen und liegen geht, aber auch nicht völlig schmerzfrei. Er hat keinen

    von Gruselwusel · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    5 Antworten
  • CRP wert im Blut auf 11 statt 5... ?? Hey, ich hoff ich bekomm hier hilfe.. mein CRP wert ist auf 11 laut meinem Arzt, er meinte es ist aufjedenfall KEINE akute blinddarmentzündung - das blut wurde heut Vormittag genommen und um 18 Uhr hab ich die Nachricht erhalten^^ er sagt wenn die schmerzen nicht schlimmer werdn dann brauch ich auch nicht ins KH weil bei diesem Wert würden die mich e nicht operieren - selbst wenn es der

    von HelloKitty91 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Blinddarmdurchbruch während OP in Schwangerschaft (SSW27) Guten Abend, die Tochter einer Freundin kam mit einer Blinddarmentzündung in der 25. Schwangerschaftswoche ins Krankenhaus. Sie wurde operiert, es kam dabei zum Blinddarmdurchbruch. Der Bauchraum wurde direkt ausgespült. Mutter und Kind haben die OP gut überstanden, einen Tag nach der OP klagt sie jedoch über starke Schmerzen (ähnlich schlimm wie am Vortag vor der OP), die in Abständen kommen.

    von Frankfurter1963 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Blinddarm Operation Hallo zusammen Vor einer Woche wurde mir der Blinddarm laproskopisch entfernt. Zudem noch Verwachsungen gelöst die vom Darm zum rechten Eierstock führten. Nun, ich fühle mich noch etwas schlapp, aber ich denke das ist normal. Aber ich bin etwas verwirrt. Die einen sagen, nach einer Woche sollte man keine Schmerzen mehr haben, andere sagen es dauert Wochen bis die Schmerzen weg sind. Ich habe

    von Murbsi · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Ist das eventuell eine BLinddarm entzündung ? Halloa lso am Mittwoch hatte ich in der Schule leichte Bauschmerzen (fingen nicht am Bauchnabel an ) nach ein paar STundne zu hause hatte ich nur noch ein kribbeln in der rechten bauchhälfte gefühlt sonst ginsg mir gut. AM Abend wars ganz weg. Weil ich so eins tarker hypochonder bin hab ich gelich nach Blinddarm gegooglt. Hab da versuche gemacht (bein anziehen u.s.w) warena ber keine schmerzen,

    von Stormer · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    1 Antworten
  • Magendarmgrippe oder Blinddarmentzündung? Gestern am Morgen habe ich bemerkt dass ich Bauchschmerzen habe. Am Nachmittag musste ich mich dann mehrmals übergeben und habe Fieber bekommen. Das Fieber ist jetzt eigentlich wieder weg, ich muss mich nicht mehr übergeben und habe auch Appetit, aber die Bauchschmerzen sind geblieben. Sie fangen auf der rechten Seite über dem Bauchnabel an und gehen bis nach unten zur meiner Hüfte. In meinem

    von feedthebirds · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    4 Antworten
  • Könnte es eine Blinddarmentzündung sein ? Hi ! Ich wollte mal fragen ob ich eine Blinddarmentzündung haben könnte. Ich weiß das es über die ferne nicht so gut geht aber trotzdem. Ich bin übrigens 14 Jahre alt. Also ich habe seit drei Tagen leichte Beschwerden. Am ersten Tag starke Kopfschmerzen und ich habe was gemerkt.. im Bauch aber schmerzen waren es eig. nicht. Am zweiten Tag war es am unangenehmsten. Ich hatte auch die ganze Zeit

    von M0nt3zUma · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Wann kann hinter Bauchschmerzen und Blähungen bei Kindern mehr stecken? Teils haben ja Kinder desöfteren Bauchschmerzen. Genauso wie Säuglinge bereits unter Blähungen leiden. Meist ist das ja harmlos. In manchen Fällen können aber ja bedrohliche Krankheiten hinter den Schmerzen stecken. In etwa ein Darmverschluss oder eine Blinddarmentzündung. Wie macht man denn den Unterschied aus und erkennt, wann eine Behandlung nötig ist? Gibt es bestimmte Hinweise?

    von nomade · · Themen: , , Blinddarmentzündung
    3 Antworten
  • ziehen/stechen im unterleib, sehr schmerzhaft, was könnte das sein? also ich hab seit mehreren monaten (vllt auch schon wenigen jahren) mal rechts oder links einen stechenden/ziehenden schmerz. Das kommt einfach ganz plötzlich und hört dann auch wieder urplötzlich auf.. und das kommt ziemlich unregelmäßig.. also mal hab ich überhaupt keine schmerzen und dann nach ein paar wochen tut's wieder weh oder ich spüre manchmal ein wenig druck.. das ist ganz komisch.

    von ellostyles · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Hausarzt bei Blindd..... Hallo, Ich wollte fragen ob man wenn man Bauschmerzen hat und einen Verdacht auf eine Blinddarmreizung hat einfach so zum Hausarzt gehen kann wo man noch nicht war weil ich hier nur im Urlaub bin. Aber meine Frage ist auch ob das eine Blinddarmentzündung bzw Reizung ist... Gestern bin ich mit eher leichten aber Stechenden Schmerzen aufgewacht und habe mich den Tag dann Durchgequält und am

    von Ankalein · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    8 Antworten
  • Wie lange dauert Genesung nach Blinddarm OP? Mein Vater hat heute überraschenderweise seinen Blinddarm entfernt bekommen. Außerdem wurde bei ihm ein Nabelbruch festgestellt, der gleich mit operiert wurde. Wie lange wird es dauern, bis er wieder "fit" ist? Wann kann er wieder schwimmen, denn meine Eltern fahren in 4 Wochen in den Urlaub.

    von perruecke · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Blinddarm, oder doch etwas anderes?? Schönen guten Abend, ich habe seit heute Morgen einen ziehenden, teils stechenden Schmerz links unten am Bauch und mache mir gerade Sorgen dass es der Blinddarm sein könnte. Ich weiß dass dieser rechts sitzt, aber man sagt ja auch das der Schmerz links spürbar ist. Wenn ich mein rechtes Bein anhebe ist sticht der Schmerz, aber nur links, mehr hervor. Über eine Antwort würde ich mich sehr

    von cattan · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Blinddarmentzündung oder doch nicht. Ich hatte vor ca.3 Wochen Campylobacter jejuni. Nun hat sich das ganze gebessert, ich habe aber jetzt Schmerzen im Blinddarmbereich.(Unterbauch rechts) nicht stark, aber störend, unangenehmer Schmerz. Ich war bereits beim Hausarzt sowie im Notfall eine Krankenhauses deswegen, die haben beide bestätigt dass sie eine Blinddarmentzündung ausschliessen können. Blutabnahme, Ultraschall etc. wurde

    von subways · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Hat das mit dem Blinddarm zu tun Hallo. Ich bin 15 Jahre und hab seid heute Vormittag Schmerzen am rechten Unterleib an der Seite. Erbrechen oder Übelkeit habe ich nicht außer das ich heute um 3 Uhr früh total Fußweh hatte das ich nicht schlafen könnte ich glaub das dass aber vom Radler ist den ich am Vortag getrunken hab oder was glaubt ihr.? Ichhab Angst das etwas mit dem Blinddarm ist bzw den Wurmfortsatz. Bitte helft mir

    von Evyschatz · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Ist bei mir eine Blinddarmreizung möglich? Hallo :) Ich bin jetzt seit mittlerweile 7 Wochen krank. Alles fing damit an, dass ich Schmerzen im Oberbauch hatte. Seitenstiche und so weiter. Nach ca. 1 Woche bin ich zum Arzt gegangen. Dieser meinte zu mir, dass ich angeblich zu viel Luft im Magen hätte und hat mir Lefax Kautabletten verschrieben. Da mir diese aber überhaupt nicht geholfen haben, bin ich wieder hin und sagte mir es bestehe

    von charleen198 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    1 Antworten
  • Blinddarm-Entzündung? oder doch eher was ganz anderes oder vielleicht einfach nur Einbildung? Hallo, Ich habe seit 2 oder 3 Tagen folgende Symptome:.. - Komische Bauchschmerzen die manchmal da sind und dann einfach mal wieder eine Zeit lang nicht es ist wie ein leichtes stechen - Magen Knurren als hätte ich Hunger was ich aber nicht habe - Müdigkeit - Kopf fühlt sich warm an (als wäre mir Warm) aber wenn ich mit der Hand auf die Stirn gehe oder es jemand anders macht wird gesagt das er

    von dennisk97 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    5 Antworten
  • kann ein blinddarm nachwachsen? Ich hatte vor 3Jahren eine Blndarm OP und jetzt habe ich manchml wieder Schmerzen auf der rechten Seite.Frueher hat man mir gesagt das der Blinddarm wieder nchwachsen kann,aber andere Aerzte sagen das geht nicht.Weiss jemand was stimmt oder was das noch sein koennte?

    von Andrea1995 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Kann man eine Blinddarmentzündung ausschließen? Unser Sohn hat seit gestern Nachmittag Bauchschmerzen.Ein Magen-Darm-Infekt kann es eigentlich nicht sein, da er weder erbricht, noch Durchfall hat. Meine Eltern sagte mir, ein Test für das Vorliegen einer Blinddarmentzündung wäre es, zu prüfen, ob das Anwinkeln des rechten Beines Schmerzen verursacht. Ist diese Methode denn wirklich aufschlussreich um eine Blinddarmentzündung vermuten zu lassen

    von rehab · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Husten (seit längerem), plötzlich Magenschmerzen, dann Unterleibschmerzen (einseitig) Hallo zusammen, ich habe seit März schon mit Niesen und laufender Nase zu kämpfen, bis vor einem Monat auch mit sehstörungen und drücken an den Schläfen. Ich dneke es handelt sich einfach um eine Allergie (bisher nicht bekannt). Vorletze Woche war ich jeden TAg nach der Arbeit bis Morgens im Bett weil es mir so schlecht ging und meien Bronchen taten weh. Donnerstag (vorletzte Woche) bekam ich

    von Cherubi · · Themen: , , Blinddarmentzündung
    1 Antworten
  • Kann ich selbst eine Blinddarmreizung von einer Blinddarmentzündung unterscheiden? Ich habe seit knapp zwei Tagen stechende Schmerzen im rechten Unterbauch. Ich war schon einmal am Wochenende im Krankenhaus mit dem Verdacht auf Appendizitis. Das hat sich aber nicht bestätigt. Ich folge seitdem dem Rat und achte auf eine schonende Ernährung. Da ich nun ein wenig sensibilisiert bin, möchte ich euch fragen, ob es eigentlich klare Symptome gibt anhand derer ich erkennen kann, ob

    von waratah · · Themen: , , Blinddarmentzündung
    2 Antworten
  • Blinddamentzündung verschlimmerung? Hallo zusammen also Alles begann vorgestern abend ... hatte auf einmal schmerzen rechts unten am bauch darauf hin war Mir schlecht hatte herzrasen ubelkeit.. und magenschmerzen wir riefen den hausarzt an und festgestellt wurde eine blindarmendzundung Keine akute...solle abwarten und beobachten hies es habe natuhrlich am nachsten tag auch eine blutuntersuchung machen lassen und Alles war ok jetzt

    von Tekila · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Schmerzen 5 Wochen nach Blinddarm-OP Hallo, ich hab vor 5 Wochen, als Not-OP meinen Blinddarm raus bekommen. (Laparoskopisch)! Davor bin ich 5 Tage daheim rumgelegen, weil die Vertretung von meiner Hausärztin, eine falsche Diagnose gestellt hat! Nach 2 Wochen krank geschrieben (5 Tage Krankenhaus, wegen erhöhten Entzündungswerten) hab ich dann, wieder angefangen als Krankenschwester zu arbeiten! Seit ca. 1 Woche, hab ich immer

    von Miine · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    1 Antworten
  • Bauchschmerzen vielleicht Blinddarm? Hilfe:( Hallo, heute Nachmittag hab ich Bauchschmerzen bekommen. Ganz normal, ich dachte ich hätte Verstopfung oder einfach nur zu viele unterschiedliche Sachen gegessen, was ich auch hab. Mir ist aufgefallen, dass ich wenn ich mich bewegt habe, die Bauchschmerzen weniger geworden sind. Ansonsten ging mir gut. Ein bisschen flau vielleicht, aber nichts dramatisches. Konnte auch nicht auf Klo gehen oder

    von Lisa72 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Periode zum 2. mal nach blinddarm op Hallo, Ich hab folgendes Problem: mir wurde vor 2 wochen mein blinddarm laparoskopisch entfernt. 1 tag nach der Operation habe ich meine regel bekommen und nach 4 tagen waren diese auch wieder vorbei allerdings habe ich heute schon wieder meine tage bekommen. Ist das normal?

    von Vivi94 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • rechtseitiges bauchstechen- kein blinddarm hallo zusammen, seit mehreren tagen habe ich (23, weiblich) rechtsseitig am unteren bauch bauchstechen (erinnert teilweise an seitenstechen). auch merke ich wie mein darm an der stelle hin und wieder "blubbert", verdauungsprobleme an sich hab ich aber keine. der schmert ist nicht sonderlich stark aber doch störend. anfangs war es nur ab und zu, mittlerweile fast ständig. bei bewegung

    von Keira89 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Findet ihr das sich das nach einer Blinddarm-Entzündung anhört? Hallo ich habe schon eine Frage dazu gestellt aber jetzt kann ich mehr darüber schreiben deswegen die neue Frage also ich fange mal von dem Anfang an: Vorgestern hatte ich ein komisches gefühl im Bauch und mir war leicht übel dann habe ich etwas im Internet geguckt was es sein kann(Ich weiß das sollte man nicht machen.. :/ ) und bin dann auf die Blinddarm Entzündung gekommen ich habe dann gemacht

    von dennisk97 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    5 Antworten
  • Probleme mit dem Blinddarm? Hallo Community :), seit einigen Tagen habe ich Beschwerden im rechten unten Bauchbereich und befuerchte (natuerlich), dass es um den Blinddarm gehen koennte. Donnerstag frueh fing es an, dass ich mit leichten Schmerzen im hinteren Rueckenbereich aufgewacht bin, da dachte ich es ginge evtl. um die Nieren und ich haette mir irgendwie was "wundgelegen" oder irgendwie sowas. Am Abend fing

    von TRJay · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    4 Antworten
  • Blinddarm oder Eileiter oder...? Hallo, an sich stört es nicht wirklich, aber ich habe seit Sonntag ein seltsames Gefühl im Körper rechts ganz unten im Unterbauch, als ob dort schräg nach unten und innen hin ein dünner, praller Schlauch wäre, den man zur Zeit besser nicht allzu sehr dehnen sollte. Jetzt habe ich die Frage, was ist das? Es tut nicht weh, wenn man dort drückt. Kann das der Wurmfortsatz sein und sollte ich mir

    von lena789 · · Themen: , , Blinddarmentzündung
    3 Antworten
  • Blinddarmentzündung ja oder nein? - SEHR WICHTIG Hallo Liebe Leute, ich fang mal mit meinem Tagesverlauf an. Ich saß in der Berufsschule und gegen Mittag 12:00Uhr hab ich plötzlich DIREKT UNTERHALB der Rippe schmerzen erlitten. Es war jetzt kein richtiges Stechen sondern ein anhaltender Schmerz für 3-4 Minuten. Ich hatte sogar den Schmerz beim Atmen und beim zurücklehnen. Musste also leicht nach vorne gebeugt sitzen und langsam atmen, damit

    von Kiyotake13 · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Skilaufen 2 Wochen nach Blinddarm? Hallo Leute, ich hatte vor zwei Wochen eine Blinddarm-OP und mir geht es echt wieder voll gut und ich fühle mich sehr fit! Meine Kumpels wollen am Wochenende Skifahren gehen und ich würde voll gern mitgehen! meine Freundin macht mir nun aber die Hölle heiß und meint das dürfe ich auf keinen Fall so kurz nach einer OP, da könne was passieren und das sei gefährlich? Stimmt das? Was könnte denn da

    von Hippster2013 · · Themen: Schonzeit , Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • Was ist das? Blinddamentzündung? Als ich vorhin in meinem Zimmer saß (17.00Uhr), bekam ich plötzlich ein starkes Stechen im Oberbauch. Es zieht sich bis zur linken Bauchhälfte. Es hält immer noch an. Meine Tage müsste ich bald bekommen. Ich kann mich kaum noch gerade halten. Ist das der Blinddarm? Kommt das von meiner Regel? Danke

    von Jigsaw · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • Was kann das sein? Blinddarmop (April 2012) seitdem starke Schmerzen und Verstopfung? Hallo, eigentlich wende ich mich nie an solchen Internetportalen, wenn es um meine Gesundheit geht, allerdings würde ich mir heute gerne einen Rat von euch holen. Und zwar, ich wurde vergangenes Jahr (April 2012) an meinem Bilddarm operiert, wurde heraus genommen. Seit dieser Zeit leide ich an Verstopfung, wenn man das überhaupt noch so nennen kann. Stuhlgang habe ich etwa alle 6 Tage, was

    von golden · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Muss man bei einer Blinddarmentzündung auf jedenfall operieren? Ich habe ziemlich Bauchschmerzen seit gestern Abend und auch ein bisschen Angst, dass es diesmal wirklich eine Blinddarmentzündung sein kann. Ich war schon des öfteren mit Verdacht auf Blinddarmentzündung im Krankenhaus und das hat sich dann aber doch als falsch herausgestellt. Ich habe ein bisschen Angst, dass ich operiert werden muss. Gibt es nicht auch eine andere Möglichkeit, so eine

    von August8in · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • Blinddarm entzündung oder doch was anderes??? hallo erst mal... am samstag abend gegen 0:00 habe ich plötzlich im rechten unterbauch einen druck verspürt. der gleiche druck war ca 1 woche vorher auch schon da aber ich dachte mir nichts dabei. jedesmal tat es auch weh wenn ich draufdrückte. hat das was mit dem blinddarm zu tun oder war es was anderes? ich will auch irgendwie nicht zum arzt gehen weil die schmerzen ja nicht nicht zum

    von Flecki12 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    4 Antworten
  • Dringender Rat gebraucht ! Blinddarm oder vllt doch was anderes? Hallo erstmal alle Miteinander :) Folgendes Problem zehrt nun schon seit über einem Jahr immer mal wieder an mir. Ständige Übelkeit und Druck im rechten Unterbauch haben mich vor einem Jahr zum Arzt gehen lassen, als dieser Druck auf meinen rechte Hälfte des Bauches gegebn hat, tat es schon ziemlich weh worauf er mich ins KH schickte. Dort angekommen wurde mir Blut abgenommen und Ultraschall

    von SoneySonay · · Themen: Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Bauchweh, kopfweh, halsweh ohne fieber.... Mein junior (10j.) hat seit gestern halsweh und kopfweh. Trotzdem wollte er heute zur schule, kam nach einer stunde gekrümmt vor bauchweh nach hause. Fiebr hat er nicht. Iste es nur ein viraler infekt oder könnte es auch der blinddarm sein. Mache noch ein steinkissen warm und schaue wie er reagiert. Weis jemand rat?

    von user125 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    3 Antworten
  • kleine offene Stelle, an Narbe vom Bauchnabel. Hallo, :) Ich habe vor einem Monat meinen Blinddarm rausbekommen, jetzt hatte ich vor ein paar Tagen einen Pickel unter der der Narbe am Bauchnabel. Er ist gestern abgegangen, wahrscheinlich ducrch mein T-Shirt. Habe mir am Abend auch direkt Penaten draufgemacht. Und versuche die Narbe so viel wie möglich an der Luft zu lassen, da es grade wieder ein bisschen an der Narbe pieckt. Könntet

    von lucycat91 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • 5 Wochen nach Blinddarm OP Hallo, ich bin vor 5 Wochen operiert worden, mir wurde der Blinddarm entfernt. Zum vernähen haben die Ärzte so einen Selbstauflösenden Faden benutzten, der am Anfang und am Ende heraus verknotet worden ist. Eigentlich hätte der Faden von einem Arzt heraus gezogen gehört aber ich bin nicht mehr zum Arzt gegangen. Und jetzt ist die Narbe rot und bei jeder Bewegung habe ich schmerzen. Was

    von trixiB · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • gynäkologische oder chirurgische Laparoskopie? Hallo, ich habe seit ein paar Mon. rechtsseitige stechende Bauchschmerzen, in Ruhe und auch bei Belastung, aber nicht kontinuierlich. Dabei immer leicht erhöhte Temperaturen. Ich habe noch meinen Blinddarm, aber das Labor ist o.k., so das die Ärzte sagen es kann nicht der Blinddarm sein (ich bin ja anderer Meinung). Beim Gynäkologen und Urologen ist nichts rausgekommen. Jetzt sagte meine

    von MissAmerika · · Themen: chirurgisch , gynäkologisch ,
    3 Antworten
  • Blinddarmentzündung?!? Was meint ihr? Hey! Ich hab mal wieder ne Frage zur Blinddarmentzündung. Ich hab seit Samstag leichte bis mäßige Schmerzen auf der rechten Seite des Bauches und auch Symptome wie leichte Übelkeit. Am Anfang hatte ich nur leichte Schmerzen um den Bauchnabel rum, die dann am nächsten Tag zur rechten Seite gewandert sind. Die Schmerzen haben sich bis heute etwas gesteigert, wobei ich eher Druckschmerzen hab, die

    von Michellex3 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Hab ich eine Blinddarmentzündung? Hey! Ich hab die Befürchtung, eine Blinddarmentzündung zu haben! Ich weiß, ich sollte mich lieber an einen Arzt wenden, und das werd ich auch machen, aber da heute Sonntag ist, will ich nicht gleich alles überstürzen! Ich hab auch schon gelesen, dass man Fieber messen sollte, was ich auch getan hab. Oral hatte ich eine Temperatur von 36.5 Grad, unter den Achseln hatte ich 35 Grad und anal hatte

    von Michellex3 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    5 Antworten
  • Ist es normal bei blinddarmentzündung Antibiotika zu bekommen?? hallo, ich wende mich hier her, weil ich schon die ganze zeit am krübeln bin, und von euch mal meinungen hören will, was ihr dazu sagt.. also.. ich wurde vor 3 wochen am blinddarm operriert. allerdings nur desserwegen weil ich dadrauf bestand, was sich im nach hinein auch als gut herraus gestellt hat. Dienstag abend gingen bei mir die bauchschmerzen los, außerdem war mir dazu schlecht und nach

    von efllloi · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • niedriger Quickwert Meine Tochter (12) bekam von Sonntag auf Montag nacht plötzlich starke Bauchschmerzen auf der rechten Seite. Morgens ging ich dann mit ihr zum Arzt. Dort bekam sie dann erst einmal einen Einlauf verpasst, da sie sich nicht mehr erinnern konnte, wann sie das letzte Mal Stuhlgang hatte. Nachdem die Schmerzen nicht besser wurden und sie auch leichtes Fieber ( 38 C) bekam, kam sie dann am Montag

    von Sabinchen70 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Ist das etwa eine Blinddarmentzündung?.. Hallo liebe Commnunity, Ich habe seit zirka 3 Stunden ein leichtes drücken unten rechts im Bauchbereich, hab mich einwenig drüber informiert und viele meinen es soll ein Stechen sein vorallem wenn man das Rechte bein hebt, das ist bei mir aber überhaupt nicht der Fall. Ich mache mir halt ultra Sorgen... AChja was ich noch sagen wollte es kommt vorallem beim anspannen,beim normalen sitzen oder

    von blaubear · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    3 Antworten
  • Schmerzen im rechten Unterbauch.. Blinddarmentzündung? Hallo, ich habe seit ca. 1 Woche leichte Schmerzen im Unterleib. Ich hatte dieselben Schmerzen vor einem Monat direkt nach meiner Periode, die waren nach 2 Tagen aber wieder weg. Seit meiner letzten Periode habe ich die wieder, am Anfang war das nur ein Stechen aber jetzt ist da teilweise auch ein Brennen oder sogar Krämpfe. Ich hab seit 2 Tagen auch Rückenschmerzen auf der Seite. Es sind

    von mariposa16 · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    4 Antworten
  • Fragen wegen der OP Da ich gestern Abend erfahren hab, dass ich eine Blinddarmentzündung hab, werde ich morgen Mittag operiert. Und ich habe sehr viele Fragen ( wegen Vollnarkose usw.) Wie wird die Vollnarkose eingeleitet ( in genauen Schritten bitte, wie man dann einschlaft, und weswegen und wie das dann gemacht wird) tun Infusionen weh? Und tut das Legen einer Infusionsnadel weh? Wie kann man sich Angst und

    von chipzixD · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • Blinddarmentzündung ??? Hallo, Alle zusammen. Seit vorgestern Abend hatte ich leichte schmerzen in der unteren Rechten Bauchhälfte. Und ich frage mich ob das eine Blinddarmentzündung ist. Denn ich habe weder Übelkeit, Erbrechen, Hohe Temperatur usw ... Wenn ich jedoch gehe micht bewege oder sonst etwas machte tut es mit hinten unten Rechts beim Kreuz weh !!! Und jetzt wollte ich Frage Blinddarmentzündung oder

    von julian1000 · · Themen: , Blinddarmentzündung
    3 Antworten
  • Blasenentzündung oder Blinddarmentzündung? Zufall beides gleichzeitig? Guten Morgen, Ich hab seid ca. 2 Tagen schmerzen beim Wasser lassen, außerdem einen leicht eitrigen Ausfluss. Auch die Blase entwickelt einen leichten Druckschmerz. Aus dem Grund wollte ich eg. heute früh zum Urologen. Seid ca. 3 Stunden jedoch habe ich einen starken "Loslassschmerz" rechts vom Penisschaft. Und dieser Schmerz hat sich nun über die rechte Seite hin bis unter die Rippen

    von Needhelp23 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten
  • unregelmäßig immer die gleichen darmbeschwerden ich habe das seit mittlerweile vielen jahren. erst fing es links an. da habe ich immer einen pochenden druck verspürt,es hat nicht weh getan,war aber sehr unangenehm. ich hatte das immer etwa alle 1 1/2 monate. gestern abend fing es wieder an,aber auf der rechten seite. seit circa einem jahr habe ich das nur noch auf der rechten seite,aber dafür nicht mehr so oft. gestern hat sich das so

    von Chunners · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    2 Antworten
  • Soll ich ins Krankenaus ? Hallo, ich hab mal eine frage.. ich habe seit sonntag immer wechselnd zwischen 37° und 39° fieber habe übelkeit kann nichts essen und nichts trinken( fast nichts) und habe gliederschmerzen vorallem bei den nieren und rechts unten bei den rippen. Meine eltern haben mich bis jetzt nicht so ernst genommen deshalb weiß ich nicht was ich machen soll.. ich hab auch bauchschmerzen und zwar so, dass ich

    von phkadi · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Bauchstechen.. hallo zusammen, was ist das? -> seit wenigen tagen habe ich ab und an stechen am rechten unterleib; circa etwas unterhalb vom bauchnabel neben dem hüftknochen. es sind keine so starken schmerzen. mal sind sie da, dann wieder weg. mein bauch scheint auch etwas aufgebläht, hatte auch vor 1-2 tagen mal abends blähungen. ich kann auch ganz normal und mich auch sonst normal bewegen. allerdings

    von Keira89 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    5 Antworten
  • akute, mittel starke Bauchschmerzen Hallöchen! Ich habe vor einiger zeit schon eine frage gepostet, die auf dem gleichen problem basiert, doch keine gute antwort bekommen...(bzw glaube jetzt dass das problem etwas anderes ist) ich habe seit monaten in regelmäßigen abständen (ein paar wochen) starke bauchschmerzen. die schmerzen treten plötzlich auf und verschwinden nach ca. 24 stunden wieder. nach ein paar wochen das gleiche. es

    von Lilli94 · · Themen: Akute Beschwerden , ,
    2 Antworten
  • 2 Monate nach Blinddarm-OP Schmerzen Hallo Leute, irgendwie werde ich meine Probleme seit 3 Monaten nicht los. Ich wurde vor 2 Monaten am Blinddarm operiert. Habe derzeit stechende Schmerzen am rechten Unterbauch. Kann es den möglich sein das es nach 2 monaten immer noch so dolle weh tuhn kann ? ich war letzte Woche im Ausland im Flugzeug haben die Schmerzen angefangen. Oder Bild ich mir das ganze nur ein. HILFFEEEE :((

    von Konyali1991 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    4 Antworten
  • Blindarmreizung Also mein Problem ist,das ich jetzt schon 2 Mal innerhalb von 1 Monat im Krankenhaus war. und zwar wegen Blindarmreizung. Nun meine Frage : kann man von Ärzten verlangen,das man operiert werden will? Solangsam hab ich nämlich echt keine Lust mehr mich Tag & Nacht mit Schmerzen zu quälen.

    von schillili · · Themen: , Blinddarmentzündung ,
    1 Antworten
  • Blinddarm oder was anderes? Hallo, habe seit mehreren Wochen immer mal wieder ein ziehen in der rechten Bauchgegend. Besonders im sitzen zieht es mal genau unter den letzten Rippen oder auch mal mehr in Richtung Blinddarm. Wenn ich gehe merke ich fast nie etwas. Im Liegen genauso wenig. Wenn ich den Bauch abtaste (im Liegen) und etwas drücke zieht es mal mehr mal weniger da wo der Blinddarm sitzt. Habe allerdings nicht

    von knuddelmausi02 · · Themen: Blinddarmentzündung , ,
    2 Antworten