Bauchschmerzen beim bücken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist jetzt Deine dritte Bauchschmerzfrage im Oktober... ein Zeichen dafür, wie sehr Dich das beschäftigt.

Der Arzt hat Dich bereits mehrfach untersucht, ohne organischen Befund, und auch hier hast Du schon etliche gute Antworten erhalten. Ich verweise hier besonders auf die Antwort von @Lexi bei Deiner vorigen Frage.

Wenn Du nicht akzeptieren magst, dass Deine Beschwerden womöglich psychisch bedingt sind, dann habe ich nur noch diesen Rat für Dich:

Kümmere Dich verstärkt um eine gute Verdauung. Sorge für regelmäßigen und mühelosen Stuhlgang, vermeide Blähendes. Nimm, wenn Du diese Schmerzen hast, den Wirkstoff Simeticon (z. B. in LEFAX) ein und schau, ob Dir das Erleichterung verschafft. Über die Wirkweise kannst Du z. B. hier nachlesen:

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=31246

Was möchtest Du wissen?