Blinddarm oder Zyste?

1 Antwort

Wenn es eine Zyste ist, die entleeren sich immer wieder mal. Die Flüssigkeit läuft dann in den Bauchraum und wird vom Körper abgebaut. Da passiert nicht.

Wenn es der Blinddarm ist, ist es höchstens eine Blinddarmreizung. Wenn der Blinddarm vereitert wäre, könntest du nicht mehr aufrecht gehen und hättest durchgehend starke Schmerzen. Nur ein Blinddarm, der stark vereitert ist kann platzen.

Eierstockzyste, Schmerzen, Zweitmeinung?

Hallo alle zusammen!

Seit ca. 10 Tagen habe ich Schmerzen im Unterbauch, hauptsächlich links. Diese Schmerzen hatte ich vor ca. 10 Jahren schonmal, da wurde von meinem damaligen Frauenarzt durch Ultraschall eine ca. 7cm große Zyste entdeckt . Er hat mir Schmerzmittel verschrieben und gemeint, ich sollte sie immer mal wieder kontrollieren lassen, habe ich allerdings nie gemacht, weil nach ein paar Tagen alles wieder gut war.

Nun habe die selben Schmerzen wieder und noch dazu Probleme beim Wasserlassen (ziehender Schmerz gegen Ende).

Meine Frauenärztin hat abgetastet und gemeint, dass sich alles gut anfühlt und hat deshalb keinen Ultraschall gemacht. Außerdem wäre eine Zyste unwahrscheinlich, da ich seit 2 Monaten den NuvaRing verwende. Urinprobe war unauffällig. Ich solle in einer Woche nochmal kommen, wenn es nicht besser wird.

Nun kann ich mir aber eine weitere Woche mit den Schmerzen nicht vorstellen (sind zwar erträglich, aber sehr unangenehm) und wollte fragen, ob es Sinn machen würde mir eine Zweitmeinung einzuholen?!

Vielen lieben Dank schonmal!

MelMaus

...zur Frage

War heute morgen beim Arzt (Ultraschall unauffällig). Kann es trotzdem eine Blinddarmentzündung sein?

Hallo, ich war heute morgen beim Arzt, weil ich gestern auf einmal oberbauchschschmerzen mit Rückenschmerzen bekommen habe und absolut appetitlos bin. Ich dachte an eine Magenschleimhautentzündung.

Die Ärztin hat einen Ultraschall gemacht, man konnte nichts erkennen. Blut und Urin wurden genommen und ich soll gleich morgen geh nochmal wieder kommen, falls eine Blinddarmentzündung da hinter steckt.

Im Oberbauch hab ich kaum noch Schmerzen, jetzt habe ich leichtes Druckgefühl am Blinddarm und wenn ich drücke tut es auch weh, manchmal kommen Stiche, aber Beine kann ich ran ziehen, hüpfen kann ich auch und Fieber hab ich auch nicht.

Tortzdem habe ich jetzt Angst, dass es heute Nacht richtig losgehen könnte... hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Periode seid 2 Monaten überfällig (nicht schwanger & nehme nicht die Pille)?

Was könnte das sein? Ich hatte noch nie sex und eine Schwangerschaft kommt daher nicht in frage. Meine Tage blieben bisher noch nie so lange aus. Das Letzte mal hatte ich sie vor Heiligabend. Das ist mir jetzt peinlich aber ich bin schon etwas behaart für eine Frau ich kam auch schneller in die Pubertät als andere Mädchen in meinem Alter. Ich hab gelesen das dass ausbleiben der Periode zu Unfruchtbarkeit führen kann? Ich habe nämlich diese Symptome: Akne (Ich bekomme täglich neue eitrige Pickel) zu viel Testosteron, und Übergewicht. Ich weiß das es bescheuert ist das zu glauben (vorallem dem internet) aber ich bin echt frustriert. Bitte keine antworten wie geh zum Frauenarzt (ich habe heute morgen schon einen Termin vereinbart und der ist erst in 2 Wochen)

...zur Frage

Was tun gegen Unterleibskrämpfe? Kommt es von meiner Eierstockzyste?

Ich war gerade mit meinen Vater spazieren und merkte immer wieder zwischendurch wie ich schreckliche unterleibskrämpfe bekam. Ich befürchte das es an meiner eierstockzyste liegt. Den Rest bin ich dann gerade zu Tür gesprintet und die Krämpfe kamen noch schlimmer, beim hinsetzen verschlimmerte es sich ebenfalls. Mir wird nur richtig schlecht, sobald die Krämpfe wieder kommen. Ich nahm dann gerade eine buscopan plus und ich konnte einfach nicht mehr. Jetzt sitze ich mit Durchfall auf Klo und die Krämpfe sind unaufhaltbar und nicht mehr wirklich auszuhalten !

Ich weiß nicht was ich machen soll, ich hoffe die Tablette wirkt mal schleunigst...!

Es tut so schrecklich weh!

...zur Frage

Zyste Im Eierstock

Hallo, Ich bin vor drei Tagen ins Krankenhaus gekommen Verdacht auf Blinddarm, es hat sich allerdings herausgestellt das ich eine Zyste im Eierstock habe und durch die Verengung mein Eisprung die Schmerzen ausgelöst hat. Heute wurde ich entlassen, allerdings habe ich jetzt wieder stechen und ziehen im rechten Unterbauch, jetzt hab ich Angst das es vll. doch der Blinddarm ist oder was schlimmeres. Sie haben auch Ultraschall gemacht war alles in Ordnung bis auf die Zyste. Bitte helft mir.

...zur Frage

Starke Schmerzen beim längerem hüpfen oder Seilspringen?

Ich habe seit kurzem starke Schmerzen links neben meinem Bauch Nabel (Sehe Bild) und die treten besonders beim hüpfen oder joggen ein/: weiß jemand woran das liegen kann? (Habe auch dem Öfteren Bauchschmerzen und Durchfall)

https://images.gesundheitsfrage.net/media/fragen/bilder/starke-schmerzen-beim-laengerem-huepfen-oder-seilspringen/0_big.jpg?v=1515766614598"/>

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?