Falls du Schmuck trägst, weglassen. Frage in der Apotheke nach einer Salbe gegen den Juckreiz.

...zur Antwort

Die weissen Punkte solltest du deinem Zahnarzt zeigen. Der Bluterguss könnte davon kommen, dass du auf die Innenseite der Wangen beißt. Stress, dumme Angewohnheit. Auch hier kann der ZA vielleicht mit einer Knirscherschiene helfen.

...zur Antwort

Du musst doch wisen, was du (falsches) gegessen hast. Oder du hast Magen-Darm, aber dabei ist einem auch schlecht.

Wichtig ist viel Flüsigkeit zuführen. Schwarzer Tee ohne Zucker und Fleisch / Hühnerbrühe. Kann ruhig Instantbrühe sein. Wird es nicht besser, spätestens nach 3 Tagen zum Arzt. Der Flüssigkeitsverlust kann lebensgefährlich werden.

...zur Antwort

Als ich etwa so alt war wie du, war deine Figur das Schönheitsideal. Google -> twiggy fotomodell. Da wollten wir alle am liebsten so aussehen. Sei froh, dass du so schlank bist. Dicker wirst du im Laufe deines Lebens von alleine, und fette Kinder gibt es sowieso schon genug.

...zur Antwort

Für jeden Laborwert gibt es einen Reverenzwert. Wird der über- oder unterschritten, wird das auf dem Laborbefund vermerkt. Ist das der Fall ist es Aufgabe des Arztes, dich davon zu unterrichten.

Kann also sein

"Der Laborwert ist zu hoch / zu niedrig, aber nicht behandlungsbedürftig. Erneute Kontrolle in 3 / 6 / 9 /12 Monaten."

"Der Laborwert ist zu hoch / zu niedrig, ich verschreibe Ihnen ein Medikament."

Je nach deinem Alter, deinen Beschwerden, deinen Vorerkrankungen usw. handelt es sich meist um Schilddrüse, Eisenmangel, Cholesterin oder erhöhte Entzündungswerte. Alles harmlos.

...zur Antwort

Grüner Stuhlgang = z. B. Spinat, roter Stuhlgang z. B. Rote Bete. Kennt jede Mutter von den Windeln ihres Säuglings.

Eine geplatzte Hämorrhoide färbt nicht den ganzen Stuhl rot, man sieht nur Blutspuren.

...zur Antwort

Die Partytomaten kaut er offensichtlich nicht. Nimm sratt dessen normale Tomaten und schäle sie. Es gibt extra scharfe Schäler dafür. Hab ich bei meiner Mutter so gemacht, die konnte im hohen Alter die Tomatenschalen nicht mehr kauen.

Der Hustenanfall könnte auf Schluckstlrungen hindeuten. Das ist ein neurologisches Problem. Hat mein Mann auch seit seinem Schlaganfall. In der Rehaklinik gab es deswegen nur weiche Kost. Mittlerweile kann er alkes essen, dauert nur sehr lange, bis er schluckt. Evtl. einen Neurologen fragen.

...zur Antwort

Es kommt darauf an, was die Bindehautentzündung verursacht. Wenn die Bindehautentzündung durch Bakterien hervorgerufen wird, brauchst du Tropfen mit einem Antibiotikum. Die gibt es nicht frei verkäuflich. Also zum Arzt, Diagnose stellen lassen. Das wird die auch die Apotheke raten.

...zur Antwort

Schädigung der Hautflora durch "Überpflege" mit Duschgel, Seife, Lotion, Creme...

Hautreaktion auf Waschmittel, Weichspüler usw.

Auch wenn du das alles "schon immer" benutzt hast, irgendwann ist es für deine Haut zu viel.

Waschen mit Essigwasser (2 Essl. Apfelessig auf 1 Liter Wasser), eincremen mit Kokosöl, entfenen der Hautschuppen mit Peelinghandschuhen.

Waschpulver ohne Duftstoffe, oder Waschmittel aus Kernseife und Soda selbst herstellen. Statt Weichspüler Zitronensäure.

...zur Antwort

Frage deinen Zahnarzt.

...zur Antwort

Könnte von der Intimwaschlotion kommen. Weg lassen, nicht rasieren, zum Waschen Essigwasser nehmen (2 Essl. Apfelessig auf 1 Liter Wasser). Mit lauwarmen Wasser abduschen. Wenn es nicht besser wird, geh zu deinem Hausarzt. Warte nicht, bis aus den Pickeln Furunkel werden.

...zur Antwort

Das nennt sich plica fimbriata. Oder auch plica fimbriata linguae. Kannst du googlen.

Hat jeder, nur mehr oder weniger stark ausgeprägt. Und du hattest das schon immer. Kann sein, wenn du öfter damit an den Zähnen hängen bleibst, dass die Stelle etwas geschwollen ist, und du sie deshalb bemerkst. Frage deinen Zahnarzt, was er als Behandlung empfiehlt.

...zur Antwort

Du solltest als erstes aufhören, dich zu rasieren. Es könnte sich um Rasurbrand handeln. Dann kein Duschgel, keine Seife, keine Creme. Enthält alles Duft-, Farb- und Konservierungsmittel, die die Haut zusätzlich reizen. Zum waschen benutze Essigwasser (2 Essl. Apfelessig auf 1 Liter Wasser). Danach lauwarm abduschen. Durch den Essig wird der Ph-Wert gesenkt, was entzündungsauslösende Bakterien reduziert. Die Haut produziert normalerweise genug Fett. Wenn sich deine Haut schuppt, hole dir im Drogeriemarkt Peelinghandschuhe. Nach etwa 1 Woche wird es damit deutlich besser. Willst du dich danach eincremen, nimm Kokosöl in Lebensmittelqualität.

...zur Antwort

"Auffällige" Leberflecken heißt, es war nicht ganz sicher, ob sie harmlos sind? In dem Fall wird grösser und tiefer mit einem Sicherheitsabstand geschnitten, und die Gewebeprobe zur Untersuchung eingeschickt. Deswegen entstehen dabei die Narben. In dem Fall zahlt das die Krankenkasse.

Kosmetisch störende Leberflecke lassen sich auch mit einem Laser entfernen, das geht ohne Betäubung und hinterlässt keine Narbe. Aber auf jeden Fall diese Behandlung nur bei einem Hautarzt machen lassen, nachdem dieser die Diagnose gestellt hat, dass der Leberfleck harmlos ist. Auf keinen Fall in ein Kosmetikinstitut gehen, auch wenn es da vielleicht billiger ist.

Suche einen Hautarzt, der Laserbehandlung anbietet, und lass dich beraten. Bei der Entfernung mit Laser wird das in einer Sitzung gemacht.

...zur Antwort

Vielleicht wirklich trockene Haut. Vielleicht eine Schädigung der Hautflora. Die Stelle fühlt sich warm an, wenn sie stärker durchblutet wird. Das ist ein Anzeichen für eine Entzündung und normal, wenn du daran herumkratzt.

Keine Seife, keine Waschlotion, keine Cremes. Enthält alles Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, die die Haut weiter reizen. Auch keine Nivea. Versuche es mit Kokosöl

...zur Antwort

Kann schon sein. Damit ein Schnelltest positiv ist, muss die Viruslast entsprechend hoch sein.

Ein Patient von uns hatte leichte Symptome, hatte sich Di, Mi und Do mit einem Schnelltest selbst getestet, immer negativ, war dann Do bei uns in Behandlung und hat Mo angerufen, jetzt sei er positiv.

...zur Antwort