Kann man Gallensteine haben, die nicht auf dem Ultraschall zu sehen sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gallensteine sind bei einer Sonografie immer darstellbar !

Du solltest statt eines Heilpraktikers einen Internisten aufsuchen ( am besten einen Gastroenterologen ), der nach einer Gastroskopie sicher den Grund Deiner Beschwerden fest wird !! Diese ist zur Zeit sicher sinnvoller als eine MRT !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elli57b
11.05.2017, 18:46

Ich war vor 2 Jahren beim Gastroenterologen. Der konnte außer einer leichten Rötung nichts feststellen. Deshalb verschrieb er mir Pantoprazol (vorsichtshalber). Daraufhin stellten sich Vitamin-Mangelerscheinungen ein. Zur Zeit nehme ich es nicht mehr. Die Beschwerden bleiben aber bestehen. Was also soll man sonst machen? Lebensmittelallergietest? 

1

Es gibt Gallensteine, die nicht in der Sonografie sichtbar sind, und zwar solche, die sich ggf. im unteren Gallengang befinden und von Luft überlagert sind. Dadurch ist der gesamte Pankreaskopf auch oft verdeckt. Der Arzt hätte dich aber u.U. darauf hingewiesen, wenn er das nicht hätte einsehen können und dich zum MRT geschickt. Es ist aber unwahrscheinlich, dass sich in den unteren Gallengängen ein Stein befindet, wenn keine Steine in der Gallenblase sind. Die Steine "purzeln" i.d.R. erst aus der Gallenblase, wenn sie voll davon ist. Die Gallenblase ist meines Wissens nach gut sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elli57b
12.05.2017, 09:49

Woher könnten dann meine Beschwerden kommen? Weiß langsam nicht mehr weiter. Jedenfalls fühle ich mich nicht gut mit der ständigen Rülpserei und der Luft im Bauch. 

0
Kommentar von Tigerkater
12.05.2017, 15:50

Auch Steine im Gallengang lassen sich natürlich bei einer Sonographie des Abdomen darstellen. Luftüberlagerte Abschnitte wichtiger Organteile lassen sich durch Umlagerung darstellen. Falls nicht sollte eine Untersuchung zu einem späteren Zeitraum wiederholt werden !

Steine " purzeln " nicht aus der Gallenblase sondern es meldet sich ein Abgang meist mit quälenden Koliken an !!!

1

Was möchtest Du wissen?