Welche Diagnose haben denn diese Ärzte gestellt ???

...zur Antwort

Nein !

Wenn Du diese " Flocken " im Urin hast, solltest Du eine Urinprobe von Deinem Hausarzt untersuchen lassen.

...zur Antwort

Du solltest Deinen ( einen ) HNO-Arzt befragen.

Wenn dieser eine Indikation für eine OP sieht, wird er Dir eine Einweisung ausstellen !

...zur Antwort

Könnte eine allergische Reaktion sein.

...zur Antwort

Jetzt ist nicht das Corona-Virus übergeschnappt, sondern die Hysterie dagegen.

Allein wegen des ungepflegten Aussehens und des Hustenreizes das zu vermuten ist ( entschuldige ) Schwachsinn.

...zur Antwort

Du solltest statt Panik zu haben zu einem Gynäkologen. Der kann dies mit Sicherheit abklären.

...zur Antwort

Ein Krankenhaus sollte nur auf Einweisung eines Arztes oder in Notfällen aufgesucht werden.

Für Dein Problem ist Dein Hausarzt zuständig !

...zur Antwort

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass alle Hilfsmittel nichts nützen, wenn Du nicht vom Sinn dieser Abstinenz vollkommen überzeugt bist.

Mir hat zur Unterstützung sehr geholfen das negative Ergebnis eines Bekannten :

Dem wurde als Folge des langjährigen Rauchens wegen schwerster Durchblutungsstörungen beide Beine amputiert.

Ich bin seit 40 Jahren rauchfrei !

...zur Antwort

Eine vernünftige Antwort kann Dir darauf niemand geben denn :

Erstens ist dies individuell völlig unterschiedlich und zweitens, wenn die Verordnung ohne Resistenzbestimmung erfolgte ist eine Wirkung zweifelhaft.

...zur Antwort

Entscheidend ist hier, ob die Erstattung dieses Sitzes im Leistungskatalog Deiner KK enthalten ist.

...zur Antwort

...dann sei doch froh, dass Du gesund bist.

Was bitte ist ein "Gefühl in der Lungengegend " ???

...zur Antwort

Wenn Du Dich selbst im Spiegel ansehen würdest, könntest Du diese Frage leicht beantworten.

Und : Ganz kleiner Bauchansatz ist stark untertrieben !!

Letztlich die Zahlen : Nach dem BMI-Index von 32 bist Du deutlich übergewichtig.

Du solltest schnellstens Deine Ernährungs-Gewohnheiten ändern und wieder sportlich aktiv werden !!!

...zur Antwort

Ist eigentlich nicht zu erwarten, weil sich dadurch die Krankheits-Folge-Kosten für die Kasse erhöhen würden.

Und falls doch kannst Du Widerspruch einlegen !

...zur Antwort