Verschieblicher Knoten am Hals wie dringend zum Arzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geschwollener Lymphknoten? Google mal nach -> lymphknoten hals bilder

Davon gibt es jede Menge, vielleicht ist deine Stelle auch dabei

Ja, die kenne ich - kann von der Stelle her sein, die sind immer dick, wenn ich ne Erkältung hab. Aber die sind dann nicht so "flutschig" unter der Haut, glaub ich.

Und bei einer Erkältung oder Zahnfleischentzündung oder so weiß ich wo die Schwellung herkommt. Im Moment hab ich aber nix, was die Vergrößerung erklären würde, besonders nicht für mehr als eine Woche. Und es auch nur der eine, der auffällt. Die anderen spüre ich gar nicht.

Aber man liest, der gut abgegrenzt und verschieblich idr. ein gutes Zeichen ist, deshalb bin ich unsicher ob ich das dann so einen Notfalltermin mit ewig Wartezeit kommende Woche rechtfertigt

0
@Raklas

Ich würde die 3 Wochen warten. Wenn ein Lymphknoten geschwollen ist heißt da ja nur, dass dein Immunsystem arbeitet. Und da du ständig mit Keimen in Kontakt bist, arbeitet es ständig. Du merkst es nur nicht.

Solltest du feststellen, dass der Knoten schnell wächst, kannst du immer noch als Notfall zum Arzt gehen.

2

Hallo sobald es verschieblich ist und nicht grösser als 2cm ist brquchst du dich nicht verrückt machen, dasselbe habe bzw hatte ich auch der Hno meinte die Form spielt auch eine Rolle bei mir war ea oval nicht rund... Es könnte dauern bis sie verschwinden oder sie verbleiben wichtig ist das die nicht wachsen

Lg

1
@Yasi88

Super, ihr habt mich sehr beruhigt. Ich dachte ein Knoten am Hals ist direkt Grund für Alarm. Ich beobachte das Ding und warte ansonsten ab.

0

Das hört sich nach einem vergrößerten Lymphknoten an .

Da Du nicht genau sagen kannst, seit wann Du diesen hast, kann man zur Ursache auch nichts sagen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dass der einfach von Natur aus größer ist und ich den schon lange habe, wäre demnach also auch eine Möglichkeit? Ich denke dann beobachte ich ob er sich verändert - wenn er gleich bleibt ist wahrscheinlich alles ok, oder mache ich es mir damit zu einfach?

0
@Raklas

Deinen Kommentar heute erst gelesen : Nein, genau so handelst Du richtig !!

1

das sind die speicheldrüsen.

siehe dort:

https://www.ndr.de/fernsehen/speicheldruesen100_v-contentxl.jpg

Danke für die Antwort, aber die sinds definitiv nicht. Die spüre ich auch, die sind viel weicher und vieel weiter oben. Der Knubbel ist wirklich am Hals, nicht unmittebar am Unterkiefer.

1
@farasi

Ja eher, wenn wir an die Schilddrüse denken, wäre der Knoten an der oberen Spitze vom linken Schilddrüsenlappen. Ungefähr.

0

Was möchtest Du wissen?