Salviathymol - wirkt es? Wieso enthält es Menthol?

2 Antworten

Hallo! Ich kann nur sagen, dass mir Salviathymol wie vielen anderen Patienten auch immer sehr geholfen hat. Es wird sogar bei leichten Parodontitisfällen eingesetzt und hilft hervorragend. Man soll die Tropfen ja mit Wasser mischen und spülen, ich selbst nehme auch oft ein paar Tropfen unverdünnt auf die Stelle. Ist sehr zu empfehlen, mein ganzheitlich praktizierender Zahnarzt empfiehlt es ebenfalls.

Hallo, ich benutze Salviathymol schon seit Jahren und es hilft mir immer wieder sehr gut, bekomme auch keine ausgetrockneten Schleimhäute davon sondern habe seit der regelmäßigen Spühlungen mit Salviathymol keine Entzündungen im Zahnbereich Zahnfleischtaschen) mehr gehabt, auch mein Zahnarzt ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Nach dem Ziehen eines Zahnes wurde mir zur Spühlung Chlorhexamed empfohlen, das brachte mir überhaupt nichts, im Gegenteil es wurde nur noch schlimmer. Habe dann einfach mit Salviathymol gespühlt und alles heilte ganz schnell ab. LG - Sallychris

Was möchtest Du wissen?