Wirkt ein Gel mit Erythromycin noch, wenn es vor 2 Monaten abgelaufen ist?

1 Antwort

Hallo, das kannst Du ruhig anwenden. 2 Monate sind überhaupt kein Problem. Es handelt sich übrigens bei Erythromycin nicht um Antibiotika, sondern um eine Salbe mit dem Erreger Streptomyces, der eine antibiotischer Wirkung hat. Das ist ein Unterschied. Wegen eines Pickels musst Du übrigens nicht zu solchen Maßnahmen greifen - Teebaumöl aus der Apotheke wirkt genauso desinfizierend und da bist Du auf der sicheren Seite, dass Du Dir nicht schadest. Lies bitte mal den Beipackzettel wegen der Nebenwirkungen!! Grüße Gerda

Was möchtest Du wissen?