Pickel an der Nase, gefährlich?

 - (Angst, Pickel, Nase)  - (Angst, Pickel, Nase)

4 Antworten

So was habe ich ständig. Hautüberfettung. Normal. Gibt eben verschiedene hauttypen. Achtung..werbung..clerasil u co hilft da ungemein. Zumindest bei mir. Nicht aufpulen,weil,evtl. Dreck unter den fingernägeln,u dann entzündet sich das ganze. Alles gute. Frohe ostern

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das geht schon wieder weg. Desinfizieren mit Alkohol und warten. Am besten nicht versuchen auszudrücken oder so. Hatte sowas auch schon. Ps.: Wenn man weniger Chips und fettiges isst, kann man sowas vermeiden. ;-) Gute Besserung!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nur ein Pickel. Creme ihn mit pickelcreme ein und lass ihn in ruhe. Der verschwindet von allein. Ausdrücken macht Narben.

Pickel sitzen nur in den oberen Hautschichten und reichen nicht an die großen Blutgefäße ran. Also keine Sorge.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir ist es schleierhaft, wie man von einem 08/15-Pickel auf eine Thrombose im Gehirn kommen kann.

Dann läge ich schon lange unter der Erde.

Was möchtest Du wissen?