Du aktivierts jetzt Muskeln,wo praktisch vorher keine waren. Frag doch mal Deinen Personaltrainer. Evtl hast Du auch übertrainiert. Viel hilft nicht immer viel.

...zur Antwort

Das Ziehen ist normal,denke ich und das das Zahnfleisch weiss ist,liegt am Antibiotika. Ich hatte zwar keinen Abzess,aber eine Entzündung in Form eines eitrigen Bläschens. Wange war auch angeschwollen. Wenn Du Dir aber unsicher bist,geh lieber nochmal zum Zahnarzt. Notdienst denke ich brauchst Du nur,wenn Du wieder starke Schmerzen kriegen solltest. Gute Genesung.

...zur Antwort

Du solltest zum Arzt gehen. Von Sehnenüberdehnung bis hin zum Bänderriss könnte alles dabei sein.

...zur Antwort

Wenn da noch was "drinn " ist,würdest Du das sicher merken. Ja,und wie sagt man das seinen Eltern? Nimm es mir nicht übel,aber wir hatten,denk ich fast alle in unserer Jugend so unangenehme Momente. Wenn Du noch morgen,Dir unsicher bist,oder den Fremdkörper immer noch spürst,solltest Du zum Arzt. Du bist noch minderjährig,ok. Kannst doch trotzdem allein zum Arzt,oder. Keine Panik. Nicht unbedingt die selben Probleme wie Du,aber ähnlich unangenehme Situationen,das meinte ich.

...zur Antwort

Um das ganz sicher abklären zu lassen,wäre es am besten Du gehst zum Hausarzt. Aber vielleicht weiss hier noch jemand Rat. Wobei,Du hast das ja schon ziemlich lange. Lass das lieber mal abklären. Gute Besserung.

...zur Antwort

Wird das überhaupt noch genommen? Quecksilber? Reg mich schon darüber auf,das manche Z.A noch Amalgam verwenden,bei Zahnfüllungen. Wobei,die können meisstens gar nichts dafür,wenn das das einzige Material ist,teilweise,wo die Kasse die Kosten komplett für übernimmt. Unbegreiflich.

...zur Antwort

Schläfen/Augenschmerzen seit Tagen?

Hallo ihr Lieben,

Es geht um folgendes Problem:

Anfang der Woche hat es begonnen, dass ich nachdem Aufstehen extreme Schläfen und Augenschmerzen habe. Seit 4 Tagen habe ich diese Schmerzen und sie scheinen nicht wirklich sonderlich abzuklingen bis jetzt.

Ich war gestern bei meinem Hausarzt, der hat mich quasi schnell abgefertigt und 400er Ibuprofen verschrieben. Bis jetzt habe ich 3 Tabletten genommen.

Ich werde kurz Stichpunktartig mein "Kummer" auflisten:

  • Schläfen tun auf beiden Seiten weh (z.B beim bücken, beim aufstehen, treppen runtergehen) es ist ein sehr drückendes Gefühl als würde mir der Kopf gleich platzen
  • Augen sind trocken und brennen/tränen nach ca. 1 Stunde vor dem Monitor (in den ersten zwei Tagen haben sie auch wehgetan beim "umsehen/bewegen" der Augen
  • In der Nase habe ich ein komisches trockenheitsgefühl
  • Mir wird hauptsächlich beim schlafen abwechselnd extrem warm / kalt, sodass ich mich im Bett rumquäle
  • Bis gestern hatte ich noch extreme schmerzen im Nacken/Schulter Bereich die sind dank der Ibuprofen Tabletten (schätz ich mal) wieder weg
  • Ich bin mal mehr/mal weniger empfindlicher bei Licht
  • Kein Fieber/Keine verstopfte Nase
  • Edit: Wenn man ab und zu mal kurz husten oder sich räuspert, schmerzt es auch mal mehr/mal weniger in den Schläfen je nachdem wie stark man hustet/räuspert

Als kurze Info noch:

Ich bin Anfang meiner 20er und Brillenträger

Ungefähr 2-3 Tage vorher bevor es damit begonnen hat, habe ich sehr sehr schlecht geschlafen und bin morgens immer mit extremen Rückenschmerzen aufgewacht - das Problem mit dem Schlaf habe ich auch fix behoben. 1 Tag später hat es dann angefangen mit dem oben genannten Punkten

Da ich persönlich jemand bin der nicht so oft krank wird, trifft mich wenn dann mal so etwas ist, sehr hart.

Ich werde auch wenn es die Tage nicht besser wird erneut zu einem (anderen) Arzt gehen, aber vielleicht gibt es hier auch einige Mitmenschen die eventuell das exakte erlebt haben oder Ärzte die mich beraten könnten.

Vielen Dank schon mal voraus.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wenn es gar nicht besser werden sollte,wären Augenarzt u Orthopäde noch ne Option. Ich hab seit letztem Jahr muskuläre Verspannungen,auch öfters Schmerzen in den Augenhöhlen u Muskeln,leichte Sehstörungen auch öfters u Rückenschmerzen. Mache Krafttraining u gehe zum Ostheopeuten. Nach u nach wird es besser.

...zur Antwort

Ich glaube,da gibt es keinen speziellen Namen für,wie zb eine Klaustophobie oder Arachnophobie. Ich kenn zumindest keine u mein Lexikon sagt auch nix diesbezüglich. Denke,dass das mehrere Menschen in ähnlicher Form haben könnten. Wär vermutlich bei Spleens oder Neurosen einzuordnen. Dann versuch halt,davon Abstand zu nehmen,oder bist Du in einem Beruf,wo das öfters vorkommt,dass einem Sosse über die Hand läuft? Und ich hab noch nie jemanden gesehen,dem Wurst aus dem Mund hängt. Alles Gute.

...zur Antwort

Du hast ja nun mal eine Erkältung,daher denk ich das das auch die Ursache für Deine Beschwerden sind,wollte aber gern anmerken,dass Muskelverspannungen,zb im Nacken,auch sowas verursachen kanb,Schmerzen in,bzw hinter den Augen. Hab ich seit längeren. Man darf ja nicht vergessen,man hat auch Augenhöhlen und eben auch eine Augenmuskulatur. Alles Gute.

...zur Antwort

Der zweite Wert ist top. Der erste noch im Rahmrn. Ich hasse es auch,wenn nachts das Ding wieder anfängt zu messen,und man aus dem Tiefschlaf gerissen wird. Dann geht der Blutdruck auch hoch.

...zur Antwort

Ich habe,bevor Corona kam,öfters so eine Kabine genutzt,in so einer Saunalandschaft steht die. Also,ersteinmal hast Du den selben Vorteil wie in einer Sauna,man schwitzt und der Kreislauf u Stoffwechsel werden angeregt,aber auf die sanfte Art. Hat ca.nur 40 bis 50 Grad. Kann man aber einstellen. Es entspannt wunderbar,und das allein ist ja schon gesund an sich. Der Vorteil,die Kabine nimmt nicht viel Platz weg,und es reicht eine normale Steckdose mit Hausstrom,kein Starkstrom erforderlich. Hilft bei Verspannungen,Rheuma,Athrose,Gicht. Also,mir hat es immer gutgetan.

...zur Antwort

Blasenentleerungs Störung was dagegen tun?

Hi, wie im Titel schon steht habe ich Probleme mit der Blasenentleerung. Bevor ich damit zum Arzt gehe, wollte ich jedoch hier vorher mal nachfragen.

Es geht darum, dass ich schon seit Jahren Probleme habe meine Blase auf öffentlichen Toiletten zu entleeren. Denke es ist psychisch bedingt, weil ich einfach nicht kann, wenn ich weiß das jemand mich hören könnte.

Nun ist es so, dass ich das Gefühl hab das das ganze schlimmer geworden ist. Auch bin ich mir nicht so sicher, ob es wirklich nur an der Psyche liegt oder auch körperliche Beschwerden vorliegen könnten. 

Bei anderen bekomme ich mit, dass wenn diese sich auf die Toilette setzen es direkt anfängt zu laufen. Das ist bei mir nicht der Fall bei mir dauert es mindestens 30 Sekunden, wenn nicht sogar länger bis es anfängt. Das setzt mich irgendwie total unter Druck. Bei mir hat es irgendwie schon seitdem ich denken kann gedauert bis es angefangen hat zu laufen. Nun ist meine Frage, ob sowas auch von der Psyche kommt oder dies durch eine körperliche Ursache, wie beispielsweise einer Harnröhren Verengung verursacht werden kann? 

Könnte auch die Pille ein Einflussfaktor sein? Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber in manchen zykluswochen ist es so, dass es nicht so lange dauert bis Urin kommt in anderen jedoch schon (ist schwierig zu erklären sorry)

Jedenfalls weiß ich einfach nicht mehr was ich machen soll & das ganze Thema Blasenentleerung stresst mich Irgendwie nur noch.

bitte nur ernst gemeinte antworten!

Noch ein paar Dinge über mich:

mich bin 19 Jahre alt & weiblich 

Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

Ich hab das gleiche Problem. Als Kind schon. Bin männlich,und wenn auf einer öffentlichen Toilette am Pissoir neben mir einer steht,geht gar nix. Kann drücken bis mir der Schweiss läuft,Urin läuft nicht,egal wie doll ich muss. Mein Urologe sagt es ist rein psychisch. Hatts ich als kind schon,wenn ich aufs Töpfchen musste und da war jemand mit im Raum,hab ich gesagt,nicht gucken. Sonst ging damals es schon nicht. Alles Gute.

...zur Antwort

Wenn die Blockaden nicht von alleine weggehen,solltest Du Dich vom Orthopäden oder Physiotherapeuten "einrenken" lassen. Kann nämlich sein,dass das zuerst da war,dann die Erkältungssympthomatik dazu gekommen ist. Oder erst die Erkältung u dann die klassischen Gliederschmerzen. Mit der Bewegung u frischen Luft machst Du genau richtig. Und ordentlich Flüssigkeit zu Dir nehmen.

...zur Antwort

RIch hab das gleiche Problem wie Du. Gegen das Brennen an den Liedrändern nehme ich Blepha Cura. Beim Augenarzt oder in der Apotheke. Gegen meine trockenen Augen nehme ich Hylo Vision,direkt vom Augenarztshop. Ich vertrag das gut. Sonst sprech Deinen Augenarzt nochmal an. Weil ich wüsste nicht,was ausser Augentropfen noch helfen könnte,bei trockenen Augen. Alles Gute. Ach ja,evtl kalten ungesüssten Kamillentee aufm Pad und dann die geschlossene Augen abtupfen.

...zur Antwort

Im schlimmsten Fall,Tripper,Syphilies,Schanker,Hepatitis A,Herpes,Chlamidien,Hiv. Wie gesagt,Du hast gefragt,was kann. Muss aber nicht.

...zur Antwort

Ich habe seit gut 15 Monaten ein Halswirbelsäulensyndrom. Kommt wahrscheinlich auch vom Stress.,Fehlhaltungen,Zähneknirschen,falschem Heben und falsche Ernährung. Bin jetzt beim Ostheopeuten in Behandlung und der Orthopäde hat mir Einlagen verschrieben u zu einem Muskelaufbautraining geraten. Seitdem wird es besser. Habe auch öfters Schluckbeschwerden,Schwindel,Sehstörungen u Tinitus. Alles andere organische zu ausgeschlossen. Alles Gute.

...zur Antwort