Harte, schmerzhafte Beulen unter der Haut im Intimbereich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu erst einmal ist es überhaupt nicht schlimm,diesbezüglich einen Gynäkologen aufzusuchen,denn genau der ist nämlich für solche Probleme da.Du solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen,denn egal was es ist,es muss abgeklärt werden.Von einer Selbstbehandlung rate ich ab.Knoten haben immer eine Ursache und genau die gilt es zu finden. Also gehe bitte als Notfall-Pat. zu einer Frauenärztin und lass dich gründlich untersuchen. Mit 16 sollte man auch schon ein gewisses Maß an Selbstverantwortung tragen.

Alles Gute wünscht dir Bobbys :)

Das hört sich nach furunkeln an bzw abzessen. Rasierst du deinen intimbereich regelmäßig? Wenn ja: würde ich glatt behaupten davon kommt es! Falsche rasur führt zu Verletzung und ausreißen der wurzeln. Diese entzünden sich und dann passiert sowas, was du beschreibst. Vorallem ist auch wichtig, das du dich nur Rasierst wenn du gewaschen bist und immer eine saubere klinge benutzt. Trotzdem würde ich dir raten einen frauenarzt aufzusuchen, mit 16 sollte man ruhig das erste mal den gang zum f-arzt wagen. Die frau muss leider etwas mehr auf einige dinge achten :) Lg

Was möchtest Du wissen?