Chlorhexamed flüssig - schmeckt das auch so bitter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt von Curasept Gel 0,12 % (Chlorhexidin)als Zahnpasta und 0,2% flüssig als Mundspülung. Curasept verfärbt lt. Hersteller und Autor Hendrickson nicht die Zähne. Ich benutze beides sporadisch.

  1. Nein, es schmeckt nicht bitter.
  2. Man darf es max zwei Wochen lang verwenden, danach verfärbt es die Zähne.
  3. Wogegen verwendest du es?

Wegen entzündeten Zahnfleischtaschen.

0

Mund bitter was tun?

Hallo Ich habe jetz schon 4 Tage lang bitteren Geschmack im Mund , und kriege es nicht weg . Immer wenn ich was trinke schmeckt es bitter für mich! :( hat vielleicht einer von euch ein Tipp wie ich es weg bekomme?

...zur Frage

Könnte man Chlorhexamed auch mit der Zahnpasta vermischen?

Wegen entzündetem Zahnfleisch habe ich vom Zahnarzt Chlorhexamed empfohlen bekommen. Das soll ich mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen in die Zahnzwischenräume bringen. Es gelingt mir aber nicht so gut. Kann ich es auch einfach mit der Zahncreme vermischen und hoffen, dass es dann am richtigen Platz landet?

...zur Frage

zahnschmerzen ohne weiteren befund?

hallo, habe seit ein paar wochen leichte zahnschmerzen an bzw. um einem oberen backenzahn mit füllung, der immer in verschiedenen kurzen abständen auftaucht oder nur beim zähne(schnalzen) auftretet. war vor ein paar tagen bei meinem haus-zahnarzt, er hat alles abgeklopft, nicht feststellen können. hat dann den biss-test gemacht mit dem blauen papier und überflüssige füllung abgeschliefen die den neben zahn problem machen könnten..., die füllung habe ich schon seit nen halben jahr und danach gabs keine weiteren probleme. meine zähne putze ich schon eine weile mit elmex sens, und pro schmelz, hab das gefühl nach dem zähne putzen sind die schmerzen nicht mehr so da.

mach mir echt ne platte woran das liegen kann, am nerv. entzündung, nebenhöhlenentzündung, oder physisch ?

danke im voraus

...zur Frage

Hab seit einer Woche so ein lästiges Bläschen auf der Zunge???

Seit einer Woche habe ich ein Bläschen auf der Zunge, das mir jeglichen kulinarischen Genuß vermiest. Hab mit Chlorhexamed gespült, ohne Erfolg? Was könnte ich noch ausprobieren?

...zur Frage

Ich habe seit kurzem sehr starkes Zahnfleischbluten an einer Stelle. Seit 2 Tagen schmerzt es richtig wenn ich dort putze und blutet stark. Ist das normal?

Was kann ich dagegen machen? Ich putze an dieser Stelle schon sehr intensiv doch es passiert nichts.

...zur Frage

Erneute Entzündung nach Weisheitszahn-OP?

Hallo alle zusammen,

Folgendes Problem:

Vor einigen Monaten hatte ich eine Weisheitszahn OP bei der alle Zähne operativ entfernt wurden.

Dabei gab es eine Stelle, die sich nach der OP entzündete.

Genau diese Stelle hat sich erneut entzündet:

Die Symptome: - Geschwollene, rötliche Stelle - Eitrige Zahntasche

Andererseits habe ich KEINE Schmerzen, KEINE Schluckbeschwerden und KEIN Blut beim Zähneputzen etc.

Nun war ich beim Zahnarzt und der meinte es hätte sich eine eitrige Zahntasche gebildet. Er hat einmal rein gestochen (das hat NICHT weh getan) jedoch ist da wohl Eiter rausgeflossen. Ich solle Aufpassen beim Zähneputzen und Antibiotika muss ich nicht nehmen, aber kann ich, wenn ich will.

Leider wirkte der Arzt nicht so, als würde er sich Zeit nehmen. Daher hier die Frage: wie soll ich nun vorgehen?

  • Chlorhexamed nehmen?
  • Antibiotika nehmen? (Amoxicillin)
  • Soll ich die Stelle noch reinigen mit einer weichen Zahnbürste oder am besten da gar nicht mehr reinigen sondern lieber Chlorhexamed an der Stelle belassen?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?