Was tun gegen Zungenbelag und extrem ekligen Geschmack nach Weisheitszahn op?

1 Antwort

Hallo, dass Du einen schlechten Geschmack im Mund hast, ist kein Wunder - das kommt von dem operativen Eingriff. Du musst Dir ja mal vorstellen, was da für riesige Wunden entstehen, wenn man zwei Weisheitszähne entfernt. Wegen dieser Wunden sollst Du ja auch vorübergehend mit Chlorhexamed spülen (musste mein Sohn auch nach seiner Weisheitszahn-OP), eben weil Du momentan Deinen Mund nicht weit genug öffnen kannst. Dass jetzt die Zunge belegt ist, muss einen anderen Grund haben, da würde ich mir allerdings im Moment keine Sorgen machen. Zum Arzt musst Du deshalb nicht. Deine Zähne sollten keinen Belag aufweisen, schön vorsichtig und doch intensiv reinigen. Alles Gute. lg Gerda

Dankeschön :) habe schon überlegt, ob das mit der Zunge vielleicht vom Essen kommt? Ich merke richtig, dass sie belegt ist und das ziemlich stark. Und der Geschmack morgens ist extrem bitter, als hätte man ein extrem ekliges Medikament geschluckt aber dann ist es auch weg beim nächsten schlucken. Hatte erst angst es könnte Eiter sein und ne Entzündung, aber die Wunden sehen gut aus (soweit ich das beurteilen kann). Nur die oben kann ich schlecht ansehen. Außerdem habe ich ja kaum Schmerzen und auch die Schwellung geht zurück und von Fieber war auch keine Spur.

0
@Westmark

Weißt Du, was mir gerade eingefallen ist. Auf dem Beipackzettel von Chlorhexamed steht, dass man da Geschmackveränderungen bekommen kann. Wenn die Wunden eitern würden, hättest Du Schmerzen. Lies Dir mal die Nebenwirkungen durch, da steht auch was von Veränderungen der Schleimhaut auf der Zunge bzw. Entstehung einer Haarzunge, allerdings hättest Du dann einen dunklen Belag. Eine Haarzunge ist schwarz. Wenn Du Dir große Sorgen machst, gehe zum Zahnarzt. Hier nochmal der Beipackzettel

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Chlorhexamed-forte-alkoholfrei-Loesung-AB1215.html

1
@gerdavh

Ach ja, noch etwas. Mein Sohn hat nach der Entfernung der Weisheitszähne prophylaktisch ein Antibiotikum verordnet bekommen. Nimmst Du Antibiotika? Dann könnte das eine Nebenwirkung sein.

0
@gerdavh

"Chlorhexamed Fluid Lösung" ist unverträglich mit Seifen und anderen anionischen Substanzen, die in der Regel ein Bestandteil üblicher Zahnpasten sind. Wenden Sie diese deshalb nicht gleichzeitig, sondern mindestens 5 Minuten vor der Anwendung von "Chlorhexamed Fluid Lösung" an. Spülen Sie die Mundhöhle zwischen dem Zähneputzen und der Anwendung von "Chlorhexamed Fluid Lösung" gründlich mit Wasser aus.

0

Was möchtest Du wissen?