Warum ist meine rechte Gesichtshälfte taub?

4 Antworten

Das hört sich nach nem Schlaganfall an!!!! Lass dich mal ganz schnell, gezielt, untersuchen, um das hoffentlich ausschließen zu können!!!!

So etwas ist immer schwer aus der Ferne zu beurteilen. Grundsätzlich kann man bei Gesichtslähmungen meist keine genauen Ursachen feststellen.

Möglichkeiten sind:

  • Virusinfektion
  • Druckschäden
  • der Fazialisnerv, der mangelhaft durchblutet ist

Gehe besser zu deinem Arzt und lass die Lähmung ordentlich abchecken.

Hallo Jaschu, meine Glaskugel ist gerade zur Durchsicht. Aber Spaß beiseite, aus der Ferne kann man das auf keinen Fall beurteilen. Es kann von der Muskel- oder Nervenlähmung bis hin zu einer angeborenen Erkrankung alles sein. Du bist 16 Jahre alt, kannst also noch zum Kinderarzt gehen. Das würde ich auf jeden Fall tun. Schildere dort Deine Beobachtungen. Der Kinderarzt wird erste Tests machen und Dich dann zu weiteren Tests zum Spezialisten überweisen. Nur dann kann man feststellen, ob es sich um eine Erkrankung (die man heilen kann) oder um einen angeborenen Defekt handelt. Haben denn Deine Eltern noch nichts davon bemerkt? Gut wäre es schon, wenn Du so viel Vertrauen hättest, Dich ihnen anzuvertrauen und über Deine Ängste und Beobachtungen zu sprechen. Sie müssten doch großes Interesse daran haben, die Ursache dafür zu finden. Alles Gute für Dich.

Mein erster Gedanke war, dass ein Nerv wohl muckt. Vielleicht stimmt etwas mit der Wirbelsäule nicht? Ich würde mich mal komplett vom Osteopathen checken lassen! Das sind nämlich die besseren Orthopäden!!

Was möchtest Du wissen?