Frage von chiros, 28

Stromschlag von Laptop, Muskelflattern?

Hallo ich musste heute lange am Laptop arbeiten und nachdem ich mich kurz zurückgelehnt hatte und wieder schreiben wollte, habe ich kurz einen relativ starkenStomschlag in den kleinen Finger bekommen. Es tat nicht weh, aber die Muskeln im Finger haben stark gezittert. Ich konnte allerdings noch einzelne Kontraktionen spüren. Die Fingerspitze sieht jetzt etwas vertrocknet aus. Meine Frage: könnte das was Schlimmeres sein?Oder kann ich noch bis morgen warten? Bisher habe ich kein Herzrasen, nur meine Hände zittern wie bei einem leichten Schwächegefühl etwas. Ich habe mal gelesen, das viel trinken helfen soll, um den Elektrolythaushalt auszugleichen.

Mit freundlichen grüßen

chiros

Antwort
von AW95lx, 20

Stromschläge resultieren in einer Veränderung des Membranpotentials deiner Nerven und lösen dadurch eine unfreiwillige und oft starke Stimulierung deiner Muskeln aus.
-
Da du wohl scheinbar nur einen kleinen Schock in den kleinen Finger bekommen zu haben scheinst, solltest du dir nicht allzu viele Sorgen machen. Wer schon einmal an einen Elektrozaun gefasst hat kennt das merkwürdige Gefühl ;)

Kommentar von chiros ,

Danke für die schnelle Antwort!

Ich frage mich nur warum plötzlich Stom auf dem Gehäuse war...

Die Hand schmerzt leicht auf Höhe des Handgelenks und im Ellbogen (kann aber auch vom Stundenlangen tippen kommen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community