4jähriger fasst in Lampenfassung einer Gefriertruhe

3 Antworten

Er ist doch bestimmt gleich zurückgeschreckt, ich glaube es ist nicht schlimm, du kannst deinen Sohn ja weiter beobachten und falls du Veränderungen, was ich nicht glaube, feststellst, immer noch den Notarzt rufen oder gleich mit ihm in die Kinderklinik fahren.

Es wird schon alles gut gegangen sein

Hallo dreierMama,

wenn das Kind nur kurz Kontakt gehabt hat, also gleich zurückgeschreckt ist, ist es noch einmal glimpflich ausgegangen! Wenn das Kind vorher schon einen Herzfehler odgl. gehabt hätte wäre das natürlich etwas anderes. Dann müsstest Du vorsichtshalber zum Arzt!

Also wenn Du es noch nicht getan hast Steckdosen (Kindersicherung) und für den Kochherd eine Art kleines Schutzgitter den Kinder haben auch schon fertig bekommen Töpfe vom Herd zu ziehen. (gibt es z.B. bei Versandhaus in Hamburg).

VG Stephan

Bild Quelle Versanhaus O...

Herdschutz  - (Strom, Stromschlag)

Hallo nochmal, vielen Dank für die Antworten. Meinem Sohn geht es soweit ganz gut. Wir sind dann doch sofort in die Kinderklinik. EKG sieht ganz gut aus, aber er muss zur Kontrolle über Nacht bleiben. ABER es geht ihm gut.... der Mama natürlich nicht aber das ist egal.

Also an alle Eltern, denkt nicht nur an das Offensichtliche wie Steckdosen, Schrank, Treppen und Herdsicherungen ect. Bei uns sind alle Steckdosen usw. gesichert aber an eine so kleine verborgene Lampenfassung hatten wir nicht gedacht :((

Vielen Dank für die Hilfe und das Lesen

Eure dreierMama

Liebe dreierMama,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

stromschlag? Herz?

Hallo, habe heute in meiner firma einen stromschlag bekommen am waschbecken als ich eine armatur auf dichtigkeit prüfen wollte und druck auf die leitung gegeben habe. um druck drauf zu geben muss man einen schalter betätigen der am strom angeschlossen ist 220volt.. als ich diesen umschalter angefasst habe habe ich ein leichtes kribeln in den fingern gespürt das bis hoch zum kopf ging.... vllt für 1sekunde habe ich dieses kribbeln gespürt. schmerzen habe ich keine gehabt und auch jetzt nicht...gar nichts eigentlich nur dieses kribbeln und danach war ich etwas unruhig und hatte einen erhöhten pulsschlag ...dann bin ich ins krankenhaus gegangen... ekg war sehr gut und alle blutwerte auch bis auf den ck wert der erhöht war auf 512...ist irgendein muskelwert, dieser war auch schon mal vor paar jahren erhöht... und dann habe ich keinen bluttest mehr gemacht bis auf heute....hat jemand schonmal ähnliche erfahrungen gemacht? man hört ja immer von leuten die einen stromschlag hatten das sie danach schmerzen hatten oder brandwunden oder so aber bei mir war nichts...hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? und kann mir jemand was über den ck wert hier sagen? laut artzt wäre das nciht so schlimm...kann sein durch sport oder schwere arbeit... ich trainiere ja 2-3mal die woche meine muskeln...hatte ne pause machen müssen wegen problemen mit HWS aber am sonntag habe ich zum ersten mal wieder seit 1monat leicht trainiert....kann das damit zu tun haben?ich bin 26 und wenn es umsolche sachen geht eher ängstlich und mache mir oft gedanken was es sein könnte und gehe immer vom schlimmsten aus was mich dann ebenfalls sehr unruhig macht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?