Kleine Beulen an Finger und Zehen?

 - (Haut, beulenpickel)  - (Haut, beulenpickel)

2 Antworten

Handelt es sich um kleine Bläschen mit durchsichtiger Flüssigkeit gefüllt? Das würde für ein dyshidroses Hand- und Fußekzem sprechen. Dagegen hilft BetaGalen/ HydroGalen. Das ist allerdings Verschreibungspflichtig. Warst Du schon mal beim Hautarzt?

Leider nicht, in meiner Stadt kommt man für einen Hautarzt erstmal 4-6 Monate auf die Warteliste :/

0
@jinjinjin

Dann würde ich mich auf die Warteliste setzen lassen, weil dieses Ekzem immer wieder auftritt bei den meisten. Du könntest auch noch Hautärzte außerhalb Deiner Stadt anfragen oder Du sprichst Deinen Hausarzt auf dyshidroses Handekzem an.

0

Ein sog. dishydrotisches Ekzem. Hatte ich auch mal ne zeitlang, kann man nicht viel machen, ist aber auch nicht ansteckend.

Die Bläschen aber nicht aufschneiden, sonst können die sich natürlich entzünden!

Danke! Geht das denn von alleine wieder weg?

0

Was möchtest Du wissen?