Pille danach, Periode setzt aus - hat die Pille gewirkt?

2 Antworten

Ja und ja. 

Die hormonelle Konstitution wird durch die Pidana durcheinander gewirbelt, das führt vielfach zur Regelverschiebung.

Die Zwischenblutung ist die Abbruchblutung wg. Pidana.  LG

Also sollte ich mir jz erstmal keine gedanken machen?

1

Du kannst dir ja meine vorherige frage durchlesen um zu wissen was genau passiert ist und warum ich jetzt so angst habe

0
@Luludash53

Ja da kann ich Deine Angst verstehen, aber ändert nicht meine Meinung, Du hast alles richtig gemacht (außer mit dem Kondom).

Die starke Blutung war die Abbruchblutung, ausgelöst von der Pidana. Die heftigen Hormone bringen den weiblichen Zyklus durcheinander, daher verschiebt sich nun Deine Regel. 

Also ruhig Blut und, - falls Du ihm das Kondom übergezogen hast -,  besser mal an einem Besenstiel mal den richtigen Umgang mit einem Kondom üben, vorher die Fingernägel kürzen;-))

1

Schwanger, Periode oder was kommt?

Hallo ihr,

jetzt brauche ich auch mal Hilfe bin eigtl immer nur ein stiller mitleser. ich habe ein Problem und zwar ich fange mal an ich hatte in der KW 2 meine Periode, habe die Pille genommen, nach der 7 tägigen Pause habe ich eine Pille genommen aber danach 3 Stück vergessen hab dann komplett aufgehört. Dann hatte ich nochmal 2-3 Tage eine minimale Abbruchblutung ich dachte dann ich fange einfach mit meiner nächsten Periode wieder mit einem neuen Blister an.

Jetzt aber das Problem ich hatte am 28.01. früh morgens ungeschützen GV bis aber dann gleich am 29.01 in die Apotheke um die Pille danach zu holen habe diese auch gut vertragen. Aber jetzt habe ich keine Blutung bekommen und seid einer Woche ein ziehen und drücken im Unterleib und heute habe ich gemekert, dass meine Brüste sehr sehr empflindlich sind, leichte blähungen habe ich auch. Meinen Sie ich könnte schwanger sein oder kommt das alles von der Pille danach und durch das Absetzen der Pille. Wann kann ich mit meiner periode rechnen? Bitte um schnelle Antwort. Vielen Dank.

Würde mich über eure Antworten sehr freuen. Danke.

...zur Frage

pille danach und dann periode??

hallo

ich musste am 17.2 die pille danach nehmen weil meine spirale wegen einer entzündung gezogen werden musste.. ein paar tage nach der einnahme bekam ich blutungen die mittelstark waren..wie bei einer periode auch mit diesen " stücken" drin..aber richtige regelschmerzen hatte ich nicht..nur etwas ziehen was aber auch noch von der entzündung kommen konnte.

ich muss dazu sagen ich hatte meine periode davor erst zweimal weil ich die pille abgesetzt habe und danach erstmal nichts kam ..der letzte zyklus war 40 tage lang.

jetzt frage ich mich ob dass nach der einnahme der PD meine periode war oder ob die noch kommt..die blutung ging ja bestimmt 7 tage?? ich weiß ja nicht wann sie kommt weil alles durcheinander ist..aber wenn man nach den 40 zyklustagen geht müsste sie erst am 10/11 märz kommen.

Zählt man jetzt die blutung nach einnahme als "periode" oder sollte die richtige noch kommen??? weil dann hatte ich ja einen zyklus von nur 22 Tagen

Wenn man diese als Periode zählt..wird mein zyklus dann wieder normal? also länger?

lg

...zur Frage

Pille danach, Schwangerschaftstest negativ, 16 Tage überfällig - normal?

Hallo ihr lieben, bin etwas verwirrt und so langsam kommt auch die Angst dazu. Brauche einfach die gewissheit das alles ok ist und zwar geht es darum: habe am 22 Oktober Geschlechtsverkehr gehabt und uns ist leider etwas blödes passiert, uns ist das Kondom abgerutscht.

Nach dem wir das bemerkt haben, sind wir sofort in die Apotheke und da habe ich mir die Pille danach (ellaone) geben lassen und auch gleich eingenommen (ca 1 Stunde nach GV). Nun ist das so, meine Periode hätte am 7 November kommen sollen, was aber leider nicht der Fall war. Nach 6 tagen ausbleiben der Periode, habe ich ein schwangerschafts test gemacht und das risultat war NEGATIV. Mittlerweile sind es 16 tage wo meine Periode ausbleibt und ich habe echt Angst.

Bin ich doch schwanger ? Oder kommt meine Periode einfach den Folgemonat? Bitte echt um Hilfe und ehrliche antworten ich danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?