Solgest Pille und FVL?

3 Antworten

Hallo Fiona345! Ich würde Dir mit dem Faktor 5 Leiden abraten die Antibabypille einzunehmen. Wenn Du sie nur als Verhütungsmittel nimmst, dann kämen noch ganz andere nicht-hormonelle Alternative in Betracht. Wenn Du sie einnimmst wegen starken Schmerzen wegen einer Endometriose beispielsweise, dann würde ich Dir empfehlen ein Präparat nur mit Gestagenen einzunehmen, also ohne Östrogen.

Hallo,

vorher hatte ich die Pille enriqa. Jetzt die solgest bei welcher ich keine Periode mehr bekomme. Ich wollte mir ein paar andere Meinungen dazu anhören. Die Frauenärztin und die packungsbeilage haben beide keine Erfahrung mit der Pille aber genau das würde ich gerne von Leuten wissen, die Körperliche Erfahrung mit der Pille machen konnten.

Mit welcher vorherigen Pille hast du denn bitte eine Periode bekommen? Das geht gar nicht.

Mich wundern deine Fragen. Die hätte dir alle der Arzt beantworten können/müssen. Spätestens aber mit dem Durchlesen des Beipackzettels wären sie beantwortet gewesen.

Wieso sollte die Pille denn bitte nicht wirken?! Wenn du kein Vertrauen in deinen Arzt und deine Medikamente hast, solltest du den Arzt wechseln und die Medikamente absetzen.

Hallo,

vorher hatte ich die Pille enriqa. Jetzt die solgest bei welcher ich keine Periode mehr bekomme. Ich wollte mir ein paar andere Meinungen dazu anhören. Die Frauenärztin und die packungsbeilage haben beide keine Erfahrung mit der Pille aber genau das würde ich gerne von Leuten wissen, die Körperliche Erfahrung mit der Pille machen konnten.

0
@Fiona345

Die Enriqa ist eine normale Mikropille. Da hattest du schon keine Periode mehr.

Wie kommst du drauf, dass die Packungsbeilage keine Erfahrung mit der Pille hat?! Natürlich denken die sich die angegeben Nebenwirkungen nicht aus.

Was ist denn dein Problem?

0
@DerGast

Bei der enriqa hatte ich ja immer die pillenpause wo ich auch meine „Periode“ bekommen habe. Aber die FA hat denke ich mal nicht die solgest Pille genommen. Und die Leute, welche die Packungsbeilage geschrieben haben auch nicht. Sie haben am eigenen Leib keine Erfahrungen machen können. Ich würde aber gerne wissen, welche Erfahrungen Leute mit dieser Pille gemacht haben. Eine Freundin von mir hat zB. Von der Pille allgemein 15kg zugenommen. Sowas ist etwas, was der FA nur sagen kann aber höchstwahrscheinlich nicht selber durchgemacht hat.

0
@Fiona345

Unter der Pille gibt es keine Periode mehr, auch keine "Periode".

Und die Leute, welche die Packungsbeilage geschrieben haben auch nicht.

Aber diese stützt sich doch auf Studien mit diesem Medikament! Woher glaubst du denn, kommen die angegebenen Nebenwirkungen?! Kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

Eine Freundin von mir hat zB. Von der Pille allgemein 15kg zugenommen.

Deswegen steht das ja auch in den Nebenwirkungen.

Sowas ist etwas, was der FA nur sagen kann aber höchstwahrscheinlich nicht selber durchgemacht hat.

Und wieso muss er das?

0

Was möchtest Du wissen?