Wieso war denn der Ring raus? o.O

Eine Periode bekommst du mit dem Ring nicht mehr. Aber du kannst in der dritten Woche die Pause vorziehen, ja. Dann zählst du den heutigen Tag aber auch als ersten Pausentag. Wieso sollte das eine schlechte Idee sein? Der Ring schützt dich doch auch in der Pause, oder weißt du das nicht?

Wofür brauchst du denn deine künstliche Abbruchblutung der Pause? Verstehe ich nicht. Die meisten Frauen wären froh, nicht bluten zu müssen.

...zur Antwort

Steht denn diesbezüglich was in der Packungsbeilage? Die Rubrik Nebenwirkungen beruht ja auf den Nebenwirkungen anderer Frauen.

...zur Antwort

Wie verhütet ihr denn?

Wie alt bist du?

Wieso hast du Angst vorm Arzt?

...zur Antwort

Fühlst du dich vielleicht besser, wenn deine Mutter nicht mit ins Behandlungszimmer kommt? Du kannst dem Arzt sagen, dass du das nicht willst.

Ansonsten entscheidet der Arzt, welche Untersuchungen er für angebracht hält. Du kannst aber jederzeit alles ablehnen. Es geht ja um dich.

...zur Antwort

Wenn er dich nicht besuchen will, wird er es wohl nicht erfahren.

...zur Antwort

Kein vernünftiger Arzt würde mitten in der Pubertät für solch einen Wunsch Hormone verabreichen!

...zur Antwort

Sollte sie das nicht am besten wissen?! Oder redet man heutzutage nicht mehr in einer Beziehung mit dem anderen?

...zur Antwort

Was sagen denn deine Eltern dazu?!

...zur Antwort

Kannst du mit deiner Mutter darüber reden? Du könntest damit zum Frauenarzt gehen.

...zur Antwort

Wieso hast du denn keine Packungsbeilage?

...zur Antwort

Wie wäre es mit Ursachenbekämpfung, statt mit Transplantation?

...zur Antwort

https://www.kindergesundheit-info.de/themen/krankes-kind/wuermer/madenwuermer/

Wieso kannst du damit nicht zu deinen Eltern?

...zur Antwort