Mandelentzündung muss ich wirklich zum Arzt?


26.12.2019, 00:41

Weiß immer noch das ihr keine Ärzte seid😉


26.12.2019, 21:45

P.s. Ja ich weiß man googlet Symptome nicht,aber so auf angeblichen Diagnose seiten werden meine Symptome immer als pfeiferisches Drüsenfieber beschrieben

4 Antworten

Weiß immer noch das ihr keine Ärzte seid😉

Das ist auch gut so!

Mein Tipp ist Angocin aus der Apotheke ohne Rezept erhältlich (Dosierung siehe Packungsbeilage ich würde ruhig eine Woche lang 3x tägl. 3 Stk.. nehmen) am besten frischen Salbeitee trinken - sollte es bei den Temperaturen noch im Garten geben (wohl dem der einen hat) ansonsten tut es der getrocknete aus der Apotheke auch. Mit sprudelnd kochend heißem Wasser übergießen, und. max 3 Minuten ziehen lassen !!!

Fieber messen ist sinnvoll und eine heiße Zitrone morgens und abends mit Honig wären auch gut.

Vier Wochen (?) sind schon lang, das bedeutet, dass Dein Immunsystem "geboostet" werden muss. Frische Luft (spazieren ein Muss) lang schlafen (schonen), abends ein heißes Bad warm zudecken und schwitzen sind Hausmittel, die immer gut tun .

Wenn es jetzt jedoch nach dem selbst "herumdoktern" nach einer weitere Woche nicht besser werden sollte - ab zum Arzt..

Gute Besserung !!!

Danke für die Antwort. Ja die Länge hängt,denk ich damit zusammen das ich trotzdem voll arbeiten war 41 1/2 std in der Kita,das ist halt anstrengend und am anfang war es meienr meinung nach nur eine Erkältung....diese Mandel schmerzen habe ich halt erst seit dem 23/24.12

0
@Lil8x

Das wär ja dann nicht ganz so lang .Befolge meine Vorschläge und es wir besser Angocin ist fast schon ein Wundermittel ....wenn nicht - Arzt .

1

Deine Hausärztin kannst du vergessen. Wie kann man jemand krankschreiben, ohne ihn zu untersuchen. Sowas ist mir noch nicht vorgekommen.

Die Mandeln sind sehr geschwollen, sehen aber nicht eitrig aus, wobei die aufgeplatzten Blasen auch eigenartig aussehen.

Du darfst nicht den Arztgang vermeiden, sondern musst unbedingt die Mandeln untersuchen lassen. Es kann sonst schlimme Folgen für deine Gesundheit haben.

Alles Gute!

Nun ja, ich geh idR auch nur deswegen zum Arzt, weil ich ne AU brauche. Und viele Rotznasen bedürfen nunmal keine besondere Behandlung, sondern v. a. Geduld und Zeit. Beim ersten Besuch ist das mAn noch nicht schlimm.
Allerdings wäre ich bei so ungewöhnlich lang anhaltenden Beschwerden noch vor den Feiertagen nochmal dort aufgeschlagen und würde nicht abwarten, bis ich nur eine Schmalspurversorgung bekomme.

2

Bei unserem Hausarzt ist es eher umgekehrt, keine Untersuchung und keine KS. So war es schon des öfteren bei meinem Mann und er ging nicht aus Lust und guter Laune da hin.

Als ich letztens beim Chirurgen war (Zehennagel gezogen) ,wurde ich nur den Tag selber und Folgetag krank geschrieben, aber auch nur auf Nachfrage, was ich denn beruflich mache, sonst wäre es vermutlich abgelehnt worden. Im Büro hätte ich sofort wieder arbeiten können.....

@lil8x

Gehe damit zum Arzt und versuche nicht noch weiter alleine umherzudoktern. Mit einer Angina ist nicht zu spassen und kann unangenehme Folgen haben!!!

Gute Besserung und liebe Grüße

3

Naja meine Hausärztin kennt mich von klein auf,ich lasse mich wirklich selten krankschreiben und wenn ich jetzt gesagt hätte das es zu schlimm ist,hätte sie mich untersucht. Da ich halt aber eh dassselbe hatte,wie alle anderen,weil Schnupfen,Husten,leichtes Fieber,brauchte sie nichts machen. Die probleme mit den Mandeln hab ich erst seit dem 23/24.12 sozusagen als hätte ich die Erkältung verschleppt und deshalb ist es jetzt so doll geworden. Weil ich ja auch trotzdem arbeiten war😅(selber schuld)

2
Deine Hausärztin kannst du vergessen. Wie kann man jemand krankschreiben, ohne ihn zu untersuchen.

Ich hatte das auch schon, als die ganze Familie die echte Grippe hatte. Da habe ich (war als 1. durch damit, ohne Arztbesuch) die ganzen gelben Scheine geholt, vorher telefonisch bestellt - und keiner ging zum Arzt. Hatte es allerdings mit ihm am Telefon besprochen. Das blöde ist ja, daß man sich "beim Arzt" womöglich noch mehr holt. Und in der Zeitung wurde vor Norovirus und Grippe gewarnt. Da dachte ich: 8 Grippekranke geht, aber bitte nicht noch Durchfall dazu!

Gerade als Mitarbeiter in Kitas hat man ja normalerweise wirklich "das, was gerade alle haben". Da würde ich die Ärztin nicht verurteilen.

Eine Mandelentzündung hat man auch nicht einfach so, sondern als Bakterieninfektion obendrauf.

0

Dein Weg geht zum Arzt. Der Infekt kann aufs Herz gehen. Warte nicht zulange. Gute Besserung und schöne Feiertage

Danke,ebenfalls schöne Feiertage.

0

Generell würde ich auch dazu raten, sie untersuchen zu lassen. Meine sind schon seit der Kindheit weg, aber ich kann mich erinnern, was das für eine Tragödie war, solange sie noch drin waren.

Über die Feiertage wird es halt schwer und deswegen ins Krankenhaus haus fahren ist sicherlich auch irgendwie zu viel

0

Geh halt dann zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, wenn du so eine Panik hast. Ruf unter der 116117 an und lass dir sagen, wer Dienst hat.

Ich hab keine Panik,ich bin nur einfach jemand der sich ungern eingestellt krank zu sein und noch weniger wenn es darum geht medikamente zu schlucken

1
@Lil8x

Ein Tipp: Bei uns kommen Mandelgeschichten in der Regel dann vor, wenn zuviel Milcheiweiß gegessen wurde. Vor allem Käse. In Ansteckungszeiten meiden wir das.

0
@Hooks

Naja die Mandelentzündung bin ich ja jetzt durch ,hatte sie jetzt seit donnerstag und antibiotika bis gestern genommen

0

Was möchtest Du wissen?