Andere haben den Kopf im Ohr da fehlt nur das gelbe Schildchen noch ;o) (Was ist nur so schön an Piercings ich werd es nie verstehen .)

Wenn der andere Antwortende (andere Frage) recht hat, und es sich wirklich um eine Nickel-allergie handelt ? Vielleicht entfernst Du mal dein Piercing ein paar Tage und schaust ob alles besser wird ?......und siehe auch noch mal meine Antwort zuvor. Schau mal was Du damit anfangen kannst.

Rauchen für solche Sachen im Mund wirklich gar nicht gut !

Schön finde ich, dass Du das Problem für Dich und vor allem für deine beiden Kinder angehen willst. Ganz super - echt :o)

P.S. Es sieht oben links so aus als würdest Du Dir in die Backe beißen. Sorry - es hilft nichts Du musst wirklich irgendwas ändern

...zur Antwort

Meinst Du nicht, sämtliche Symptome sollten mal mit einem Mann im weißen Kittel besprochen werden ? Ich bitte Dich, wie soll man das aus der ferne wissen?

Kreislauf, Blutdruck, als Frau die Pille, selbst Allergie kann Ursache sein. Sorry Du musst leider zum Arzt.

Was mir oft hilft sind Korodin Tropfen bei Kreislaufproblemen, aber was Du im besonderen "hast" - echt keine Ahnung, kann man weder sagen noch schreiben.

...zur Antwort

Man kann nur vermuten das eine Fehlhaltung deine Beschwerden auslöst. Vielleicht kannst Du Dir mit Gelenkkapseln (auch als Glucosamin Tabletten zur Kollagen-bildung von Aldi - lach nicht die helfen mir wirklich) oder MSM Methylsulfonymethan helfen. Diese Lockerung müsste irgendwie sich wieder befestigen lassen .Auch Cholin z.B. in Kümmelöl und Magnesium Kalzium und Vit D3 sollte vielleicht helfen ...

Gute Besserung .

...zur Antwort

Leben und tot von Zellen ist ein ganz normaler Vorgang der zum Leben dazugehört. Ich nenne es die "Selbstheilungskräfte" eines Körpers.

Warum das so ist, kann ich nicht erklären, dass ist in etwa so als würdest Du fragen warum es Menschen gibt .

Alle sieben Jahre bilden sich alle Zellen einmal neu - das Problem sind die Fehler die sich im Laufe eines Lebens in das "Programm" einschleichen. Je älter man wird, desto schlechter die Kopien vorangegangener Zellen. Am ende wird das Gesamtprogramm abgeräumt, um einer neuen Generation Platz zu machen.

...zur Antwort

Unverträglichkeit auf Kohl - siehe auch das Buch "Vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben" von Dr. Peter D'Adamo und Catherine Whitney. Im Piper Verlag erschienen ....

...zur Antwort

Bei solch wichtigen Fragen würde ich den Frauenarzt befragen.....

...zur Antwort

Könnten durchaus Durchblutungsstörungen aber mit 38 (?) eher ungewöhnlich Ansonsten vielleicht besser mal den Hausarzt befragen .....

...zur Antwort

Es könnte auch eine Blasenentzündung sein. Ich habe immer Angocin und den Tee des kleinblütigen Weidenröschens im Haus.

Sollte es jedoch nicht allerspätestens nach drei Tagen damit besser werden, ab zum Arzt ....

...zur Antwort

Unbedingt wieder vorsprechen - klingt nicht gut.

...zur Antwort

Wenn es abgegangen ist der Arzt es begutachtet hat, würde ich mir wirklich keine Gedanken mehr machen.

Vielleicht war es wirklich einfach eine Hauterscheinung . Wenn es nicht größer als ein Cent Stück ist und nicht schwarz hat man soviel ich weiß und kenne nichts zu befürchten. z.B. Warzen heilen genauso ab.

Wenn es jetzt gut abheilt, ist es erledigt - beobachte es halt .

Das mit dem Manuka Honig und dem Weihrauch werde ich mir gut merken ;o)

...zur Antwort

Das ist das Wesen der Periode - sie kommt periodisch. Leider (oder vielleicht glücklicherweise?) hat das Schicksal und die Natur bestimmt, dass Du als weibliches Wesen zur Welt gekommen bist .

Ich weiß nicht wie wir helfen können. Leichter wird es bestimmt, wenn Du irgend möglich deine Mutter ins Vertrauen ziehst. Sie ist die Frau in der Familie und hat ihre Periode auch jeden Monat.

Da ist nichts peinlich. Es ist normal und gehört zum Leben einer Frau dazu.

Vielleicht tröstet es Dich ein wenig, dass Du zu der Hälfte der Bevölkerung zählst, die gerade dadurch einem Menschen eines Tages das Leben schenken kann. Daran haben Männer nur einen ganz geringen Anteil...

Du wirst sehen Frau sein, ist gerade in der heutigen Zeit - super. Außerdem wirst Du auch Vorteile haben, von denen Du heute noch nichts weißt.

Was für eine gute Sache !

Alles Gute.

...zur Antwort

Es könnten Warzen sein. Ich glaube man nennt sie dort Feigwarzen.

...zur Antwort

Seit wann gibt es "Gesundenuntersuchung" und vor allem, was ist das ?

Wir wissen nicht was Du noch untersuchen lassen willst ......

...zur Antwort

Selbstverständlich kann - Du bist doch deshalb zur "Vorsorge" (ich nenne es eher Früherkennung) gegangen ???

Ich empfehle folgende Literatur :

https://www.amazon.de/Schwarze-Salbe-Praxisbuch-Adrian-Jones/dp/9088791198/ref=pd_lpo_sbs_14_img_0?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=JEE3DTBSZJQ2CTC1QRSR

und

https://www.amazon.de/CDS-MMS-Heilung-ist-m%C3%B6glich/dp/9088790906/ref=pd_sim_14_5?_encoding=UTF8&pd_rd_i=9088790906&pd_rd_r=7fca84d5-27ea-11e9-9974-ef219a5a62f9&pd_rd_w=rKUJC&pd_rd_wg=nwU14&pf_rd_p=b0773d2f-6335-4e3d-8bed-091e22ee3de4&pf_rd_r=EJB1AXHSEMAV2JGJJ6H9&psc=1&refRID=EJB1AXHSEMAV2JGJJ6H9

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute .

...zur Antwort

Habe ich noch nie gehört. Warum sollte das so sein ? Gerade weil beide Res negativ und Bg O sind sollte es eher positiv zu sehen sein . Versuch macht kluch....

...zur Antwort

Wenn es denn geht - selbstverständlich - da Du ja selbst den Zusammenhang mit der Antibiotikabehandlung vermutest und 21 Jahre alt also vermutlich zu jung für eine Darmerkrankung bist .

Kennst Du den Schwedenbitter von Maria Treben? Der wäre - auch für die allgemeine Gesundheit - förderlich - kannst ja mal googeln ....

Sollte es sich jedoch nicht bald bessern und weiter Beschwerden auftreten muss eine verantwortungsvolle Antwort heißen "zu einer Kontrolle gehen".

Es kann sich aber auch einfach um eine Hämorride handeln, da wäre ich mit Selbstdiagnosen vorsichtig und das braucht auch Zeit.

Gute Besserung

...zur Antwort

Das soll Dir mal besser alles dein Arzt erklären.

Besonders merkwürdig ist deine Frage vor dem Hintergrund, dass jetzt all Deine Symptome abklingen und fast weg sind. Besonders besorgniserregend ist, das Du kein Fieber hast. Ein fast untrügerisches Zeichen für eine Lungenentzündung.....

Aber bitte - warum nicht ..

Lass die Pferde in ruh und geh zum Arzt.....

...zur Antwort

Warum hast Du Platzangst ? Das ist ein Sicherheitsgurt. Nicht mehr und nicht weniger. Das hier unten sollte gut helfen, beklopfe deine Angst und dann brauchst Du keine Panik mit Medikamenten zuzuschütten die Dir sicher nicht gut tun .

https://www.youtube.com/watch?v=c9q9kGR4g8I&t=34s

...zur Antwort