Können sich die Mandeln auflösen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ginger, normalerweise lösen sich Mandeln nicht auf, mach dich also erst mal nicht verrückt. Es könnte sein, dass das, was sich da abgelöst hat, ein Tonsillenstein war. Du hast erwähnt, dass deine Mandeln vernarbt sind, dann sammeln sich immer mal wieder Essensreste und Schleimhautschüppchen zusammen mit Bakterien in diesen Kavernen an und irgendwann fallen sie heraus. Man wird durch eine Laboruntersuchung feststellen, was das bei dir war und, falls nötig, eine Behandlung einleiten. Alles Gute!

Ich hätte auch an eine Art Pfropf gedacht nach deinen Erzählungen. Gerade wenn die Mandels vernarbt sind, enstehen solche immer wieder durch angesammelte Reste. Die haben auch eine Farbe wie Eiter. Allerdings wundert es mich schon, dass dann ein HNO Arzt sagt, er habe so etwas noch nie gesehen. Also bleib bloß mit ihm in Kontakt, dann wird sich schon eine Erklärung nach Nachforschung finden.

Mein Finger ist angeschwollen und es Eitert

Das ist alles so passiert, mein Nagelbett war gesplittert, also so ein stück nagel hin da einfach so rum und ich habe dieses Nagelstück unter der Haut rausgezogen, also sozusagen abgerissen, mit einer Pinzette. Am nächsten Tag bin ich dann aufgewacht und mein Finger war total angeschwollen und tat weh, dann floss ab und zu Eiter raus, eine Freundin meinte ich solle sofort zum Arzt, und mein Finger ist angeschwollen durch dem ganzen Eiter in meinem Finger. Und dann wird mein finger aufgeschnitten und ich muss das Eiter rausfließen lassen oder so. Sollte ich es nicht machen, würde mein Finger nach ner Zeit absterben, das meinte sie jedenfalls. ich hab ihr das nicht geglaubt und hab 2 Tage abgewartet. Und jetzt spühr ich meinen Finger kaum noch und kann ihn auch nicht mehr so bewegen wie sonst immer, also kaum noch... ja und jetzt kriege ich langsam ein bisschen Schiss, wäre echt praktisch wenn mir jemand was darüber sagen könnte oder ob jemand das auch schonmal hatte, und mir sagen könnte zu was für einen Arzt ich mit soetwas gehen muss..

...zur Frage

Vernarbte Mandeln, Mandel OP Narben?

Hallo zusammen, ich leide seit einiger Zeit unter einer chronischen Mandelentzündung. Die Mandeln sind mit Detritus gefüllt und vernarbt. Habe dadurch einen ständigen starken spannungs Schmerz, vorallem beim sprechen, und ein trockenheitsgefühl im Hals, obwohl ich 2,5L am Tag trinke.

Ich war bei 3 HNO Ärzten, 2 meinten dass die Mandeln raus müssen. Der 3. meinte dass nach der OP ja auch für immer Narben an den Stellen zurück bleiben und dass ich dann wieder die Beschwerden hätte.. Spannungsschmerz etc. Hat mir also davon abgeraten.

Das würde ja keinen Sinn machen, Mandeln, die durch die Narben Probleme machen zu entfernen, um danach erneut bleibende Narben zu haben um dann immer noch die Schmerzen zu haben.

Jetzt weiß ich nicht auf wen ich hören soll. Ist das echt so dass man nach einer Mandel Entfernung für immer Narben an den Stellen hat? Und dass diese Jahrelang Beschwerden machen können? Wenn ja, was kann man dagegen tun? Ich möchte durch die Entfernung ja endlich Beschwerde frei sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?