Seit 2 Monaten Halsentzündung durch Candida Albicans?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, das ist leider sehr häufig, dass man von hohen bzw. längeren Gaben von Antibiotika einen Pilzbefall bekommen kann. Das liegt daran, dass Dein Immunsystem geschwächt wurde, da ist man anfälliger für Pilzerkrankungen. Du kannst durch eine entsprechende Ernährung da viel dazu tun, dass es bald besser wird. Vor allem kein Zucker!! Pilze lieben Zucker, da vermehren die sich so richtig gut. Anbei ein Link über die richtige Ernährung bei Candida albicans

http://www.nahrungsexperten.de/news/candida-pilz-was-darf-ich-beim-pilzbefall-noch-essen/98

Gute Besserung. lg Gerda

gerdavh 22.06.2014, 09:18

Sorry, habe zu spät gelesen, dass Du bereits auf Zucker verzichtest. Ampho-Moronal gibt es auch als Tabletten und als Suspension, vielleicht wirken die Lutschtabletten nicht stark genug? Dass Du auch keine Weißmehlprodukte essen darfst, weißt Du?

0

Was möchtest Du wissen?