Zehnägel schmerzen, wenn man draufdrückt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Herzdame,

wie Mahut schon geschrieben hat, tippe auch ich auf eingewachsene Zehnägel. Das ist ziemlich schmerzhaft. Du musst aber nicht zum Arzt, sondern kannst zur medizinischen Fußpflege (Podologie) gehen. Die kennen sich bestens damit aus und der Schmerz ist nach der Behandlung sofort weg (war bei mir zumindest so). Sollte sich bereits eine Entzündung gebildet haben, wird diese auch von dem Podologen mit versorgt.

Die Behandlung bei mir hat € 27,00 gekostet. Das Geld habe ich aber gerne bezahlt, weil die Schmerzen weg waren :).

Gruß, Sandy

Hallo Herzdame92, ich muss meine Zehennägel recht kurz halten damit sie nicht schmerzen. Sobald die etwas nachgewachsen sind, schmerzen sie sehr stark, dabei brauchen sie nicht mal recht lang geworden sein. Kürze ich sie aber sofort, habe ich auch keine Schmerzen. Jedoch die Ursache hierfür ist mir unbekannt.

Vielleicht hast ein gewachsene Zehnnägel, lasse das mal beim Arzt prüfen.

20

Ich dachte das würde man sehen... danke

1

Was tun gegen einen eingewachsenem Zehnagel???

Hallo Meine Freundin hat kurze Zehnägel einer ist ihr vor vier Monaten eingewachsen der grosse Zeh Ihr tut er weh und er ist am eitern wenn sie irgendo gegenstößt fängt dieser an zu bluten

Muss dieser operiert werden?

...zur Frage

Fußnagel halb abgerissen, Nagelbett löst sich ein wenig?

Jap richtig gehört, durch einen vermeintlichen Nagelpilz (Konnte im Labor nicht nachgewiesen werden) habe ich fast den ganzen Fußnagel meines großen Zehs verloren. Jetzt sehe ich, dass sich ein wenig das Nagelbett darunter löst. Jetzt habe ich natürlich ziemlich Angst. Weil ohne Nagelbett kann ja kein Nagel nachwachsen oder? Bild: http://www.imagebanana.com/view/vkoy2for/IMAG2787.jpg

...zur Frage

Fußnagel ist abgefallen... soll ich noch zum Arzt?

Mir ist vor einiger Zeit etwas auf den Fuß gefallen. Der Nagel wurde unterblutet und ist jetzt abgefallen. Es eitert nicht und schmerzt nun auch nicht mehr. Soll ich damit trotzdem noch zum Arzt? Wann wächst der Nagel wohl wieder nach?

...zur Frage

eingewachsener Zeh auch mit Vollnarkose behandeln lassen?

Meine Freundin hat eine absolute Spritzenphobie und überhaupt riesenangst vor Ärzten. Sie hat aber echt Schmerzen und hält schon lange durch damit sie blos nicht zum Arzt muss. Sie hat einen richtig eingewachsenen großen Zehennagel. Kann man dass auch in Narkose behandeln lassen? Ich weiß nicht wie ich sie zum Arzt bekommen soll.

...zur Frage

Dunkler Fleck unter dem linken grossen Zeh.

Hallo, ich bin 17 m und habe seit etwa 3 Monaten einen dunklen (etwa blaeulich) Fleck unter dem grossen Zeh. Dieser hat sich seit dem Beginn nicht veraendert nur macht et mir Sorge, dass es ein Melanom sein koennte - insbesondere aufgrund der Tatsache, dass ich relativ viele Muttermale am ganzen Koerper habe. Was soll ich tun?

...zur Frage

Fußnagel ein klein wenig abrunden?

Ich weiß ja, man soll die Fußnägel nicht rund abschneiden. Aber wenn ich sie korrekt gerade abschneide, dann bleiben da immer so Ecken an denen ich mit den Strümpfen hängen bleibe und manchmal sogar Fäden aus den Strümpfen ziehe. Ist es sehr schlimm, wenn ich die Fußnägel wenigstens ein bischen abrunde? Oder gibt es dann gleich eingewachsene Nägel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?