Schwanger durch Lusttropfen?

2 Antworten

Unwahrscheinlich, unwahrscheinlich, dass wäre ja fast so wie die "unbefleckte Empfängnis" Marias.

Frage - wäre es nicht sinnvoll sich vorher "Sorgen" um eine eventuelle Schwangerschaft und deren Verhinderung zu machen, als dann, wenn es sicher zu spät sein wird?

Dennoch grundsätzlich kann man vom "Lusttropfen" schwanger werden. Dazu muss jedoch ein steifes, erregtes, feuchtes Glied in eine feuchte Vagina eingeführt werden.

Wenn es so war wie Du es schilderst - sicher nein .

Es ist ja schön, dass ihr eure ersten Erfahrungen macht, aber trotzdem solltet ihr euch darüber vorher aufklären.

Im Lusttropfen sind nur dann Spermien, wenn der Mann seit der letzten Ejakulation nicht urinieren war.

Macht sich dein Freund eigentlich auch Sorgen, dass du nun schwanger sein könntest oder sprecht ihr nicht darüber? Ihr solltet doch beide das Ziel haben, keine Schwangerschaft zu riskieren. Wie alt seid ihr denn?

16

Ohne entsprechende Verhütung ist das sicher nicht "schön" sondern ruinös.

Im Lusttropfen sind mit und ohne vorangegangener Ejakulation Samen vorhanden. Nur der Weg von "draußen" ist zur innen liegenden Gebärmutter mMn. einfach zu weit entfernt.

Jedoch kann ein am Finger befindlicher Lusttropfen der weit genug in die Vagina ( z.B. vor den Muttermund) eingeführt wird, sehr wohl eine Schwangerschaft zur Folge haben .

0
29
@Huflatich
Im Lusttropfen sind mit und ohne vorangegangener Ejakulation Samen vorhanden.

Nein.

0

kann man durch einen Lustropfen schwanger werden??!

Ich hab da mal eine frage .. kann man echt von einem lusttropfen schwanger werden, wenn man zu diesem zeitpunkt seine fruchtbaren tage bzw seinen eisprung hat!

Mein freund und ich haben gestern miteinander geschlafen und kurz bevor er kam hat er "Ihn" rausgezogen! Zwischen durch auch einmal ganz Kurz! Ich kann mir das gar nicht vorstellen das man durch einen Lusttropfen schwanger werden kann!! ist die wahrscheinlichkeit eher hoch das ich jetzt schwanger bin oder eher nicht! muss die ganze Zeit daran denken und bis ich einen schwangerschaftstest machen kann dauerts ja leider noch ein bisschen! kann der Frauenarzt nicht schon früher sehen ob ich jetzt schwanger bin oder nicht?

Hab von vielen gehört das man wirklich durch einen Lsutropfen schwanger werden kann! obwohl der Mann nicht gekommen ist! aber in einem Luszropfen sind doch gar keine spermien :-/

Hmm.. hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

weiß echt nicht was ich machen soll!

Liebe Grüße und danke schonmal im vorraus

:)

...zur Frage

HILFE IST MEINE FREUNDIN SCHWANGER

Halllo ich bin 16 meine freundin auch ......Ich muss dazu fragen die frage is warscheinlich sehr dumm und kindisch ich will aber eine ordentliche antwort denn ich mache mir sehr sorgen.....Also am gestriegen tag hat mir meine freundin so halber einen runter geholt ich habe kein sperma rausgelassen also ich bin nicht gekommen sie hat es wie gesagt nur kurz gemacht jedoch vermute ich das sie lusttropfen an der hand hatte gleich nach dem runterholen hat sie meine hand angefasst und mich geküsst ......Ich bin dann mit meiner hand zwischen ihre beine und habe sie an der feuchten stelle ihrer leggings gefingert diese stelle habe ich tief in sie hinein gedrückt und ihren tanga weg gezogen und sie öfters und lang durch ihre leggings gefingert........Dadurch meine frage kommen die sperma durch die leggings wenn sie feucht und tief in ihr war ..Können spermien überhaupt 3-10 sekunden an der luft überleben ???ß

Danke für die antworten ich hoffe ihr nehmt die frage ernst

...zur Frage

Periode kommt nicht, Petting schwanger?

Hallo. Ich hatte vor 5 Monaten Petting mit jemandem. Es kam zu keinem Samenerguss aber er war auch sehr erregt. Und hat mich dann auch sehr tief gefingert.. er hatte sich davor nicht die hände gewaschen, aber auch nicht selbst berührt. Meine Frage ist nun, wäre es möglich, hierdurch schwanger zu werden.?? Ich habe dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war und meine Periode kam zum richtigen Zeitpunkt trotzdem. Hatte sie dann Monat für Monat zum selben Zeitpunkt, wo ich sie sonst habe (4-5 Tage, schwach anfangend, stärker geworden) und dann abgeklungen. Letzten Monat hatte ich eine starke Grippe, bin mir nicht sicher ob ich sie da hatte. Sonst immer. Aber dann muss das vom letzten Monat andere Ursachen haben, oder? Weil seitdem hatte ich nichts mehr mit einem Jungen sexueller Art. Habe nun so viel gelesen, dass man trotzdem schwanger sein kann. Aber wäre ja jetzt im 5. Monat und habe auch nicht zugenommen und nichts. Kann eine Schwangerschaft dennoch vorhanden sein. Wie hoch seht ihr da die Wahrscheintlichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?