Könnte ich durch Petting ohne Samenerguss schwanger geworden sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist der Grund warum ich für Bestrafung von sexuellen Handlungen vor dem 18. Lebensjahr bin .

Außerdem würde ich für die sexuelle Aufklärung eine Art Führerschein ablegen lassen .

Zu deiner Frage - Nein, aller Wahrscheinlichkeit ist deine Chance schwanger zu sein, bei 0,0000000 Prozent .

Das kommt davon, wenn man erstens nicht aufpasst  - in der Schule und zweitens wenn man schon nicht aufgepasst hat sich selbst über eins der wichtigsten Themen aufklärt - ob beim Frauenarzt oder im Internet .

Aber bitte nicht bei gute Frage....

Und da heisst es doch immer, die heutige Jugend sei aufgeklärter, als wir es damals waren. Und dann muss ich jetzt solch eine Frage lesen? Ich fass es nicht! Keine Sexualkunde in der Schule gehabt?? Gibt´s noch keine App für sowas?

Kein Samenerguss, der Samen (falls er gekommen wäre) ist infertil, nur Petting gehabt,..... und dann Angst haben schwanger zu sein. Oh Mann, hast Du jemals von irgendwem eine Aufklärung bekommen?

Du kannst nicht schwanger sein, jedenfalls nicht von diesem uns geschilderten Akt, - was davor und danach noch so lief ist eine andere Frage. Die glänzenden Haare sind wohl von Deiner hormonellen Wallung entstanden, die Übelkeit am nächsten Tag entstand eher durch die unsinnige Angst, und Du liest zuviel bei Dr. Google. 

VG

PS.: Und selbst den höchst unwahrscheinlichen Fall nur mal angenommen, Du wärest doch schwanger, dann ist dies keine Frage für dieses Gesundheitsportal, in dem es ausschließlich um Krankheiten und die Gesundheit geht, denn schwanger zu sein ist keine Krankheit, und die Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft ist auch keine Krankheit!

Wie geht das denn, unfruchtbar und dadurch nicht Zeugungsfähig und du hast Angst Schwanger zu sein.

Das bist du ganz sicher nicht.


Was möchtest Du wissen?