Frage von Celine294, 113

Könnte ich durch Petting ohne Samenerguss schwanger geworden sein?

Hallo Ich bin Celine und ich habe vor einigen Tagen Petting mit meinem Freund gehabt. Er hatte keine Erektion aber sein Penis war feucht und er hat ihn mit den Fingern angefasst um zu prüfen ob er feucht war oder nicht. Er hat den finger nachher an seiner Unterhose abgewischt und hat dann meine Klitoris bearbeitet und meine Scheide gestreichelt, er war weder mit seinem Penis noch mit seinem Finger in mir drinnen. Ich war aber sehr feucht und war dann auf der Toilette. Könnte es sein dass als ich nach der Toilette meine scheide abgeputzt habe irgendetwas von diesen Lusttropfen in mich hinein gerieben habe? Mein freund hatte seit 2 wochen keinen Orgasmus mehr (ich war in den Ferien und er war krank) und mein freund ist zu 99,9 prozent unfruchtbar. Mir ist am nächsten tag des Pettings total schlecht gewesen aber das könnte auch sein weil meine Arbeitskollegin eine Sommergrippe mit Übelkeit und Schnupfen hat. Ich mache mir Sorgen dass ich schwanger sein könnte weil ich starken ausfluss habe und meine haare glänzen und ich habe gelesen dass dies auch Symptome für eine Schwangerschaft sein könnten. Ich hoffe sie antworten mir so schnell wie möglich weil ich mache mir wirklich Sorgen Und ja mein Eisprung ist in zwei Tagen freundliche Grüsse Celine

Antwort
von Huflatich, 54

Das ist der Grund warum ich für Bestrafung von sexuellen Handlungen vor dem 18. Lebensjahr bin .

Außerdem würde ich für die sexuelle Aufklärung eine Art Führerschein ablegen lassen .

Zu deiner Frage - Nein, aller Wahrscheinlichkeit ist deine Chance schwanger zu sein, bei 0,0000000 Prozent .

Das kommt davon, wenn man erstens nicht aufpasst  - in der Schule und zweitens wenn man schon nicht aufgepasst hat sich selbst über eins der wichtigsten Themen aufklärt - ob beim Frauenarzt oder im Internet .

Aber bitte nicht bei gute Frage....

Antwort
von Winherby, 37

Und da heisst es doch immer, die heutige Jugend sei aufgeklärter, als wir es damals waren. Und dann muss ich jetzt solch eine Frage lesen? Ich fass es nicht! Keine Sexualkunde in der Schule gehabt?? Gibt´s noch keine App für sowas?

Kein Samenerguss, der Samen (falls er gekommen wäre) ist infertil, nur Petting gehabt,..... und dann Angst haben schwanger zu sein. Oh Mann, hast Du jemals von irgendwem eine Aufklärung bekommen?

Du kannst nicht schwanger sein, jedenfalls nicht von diesem uns geschilderten Akt, - was davor und danach noch so lief ist eine andere Frage. Die glänzenden Haare sind wohl von Deiner hormonellen Wallung entstanden, die Übelkeit am nächsten Tag entstand eher durch die unsinnige Angst, und Du liest zuviel bei Dr. Google. 

VG

PS.: Und selbst den höchst unwahrscheinlichen Fall nur mal angenommen, Du wärest doch schwanger, dann ist dies keine Frage für dieses Gesundheitsportal, in dem es ausschließlich um Krankheiten und die Gesundheit geht, denn schwanger zu sein ist keine Krankheit, und die Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft ist auch keine Krankheit!

Antwort
von Durga, 75

Hier etwas zur "Aufklärung", falls Du in der Schule gefehlt hast. 

http://www.biologie-schule.de/befruchtung.php

Kommentar von Celine294 ,

Also nein?

Kommentar von Huflatich ,

Sie hat nicht gefehlt, sondern - tief und fest - geschlafen  und das meine ich damals nicht mit einem Mann .

Kommentar von Durga ,

:-)))

Antwort
von Mahut, 48

Wie geht das denn, unfruchtbar und dadurch nicht Zeugungsfähig und du hast Angst Schwanger zu sein.

Das bist du ganz sicher nicht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community