Ich habe sehr viel zu genommen und esse wie ein Schwein. Wie wäre das mit Slim XR?

5 Antworten

Es sind Dir mehrere Dinge zu empfehlen :

1.) Aufhöre zu essen wie ein Schwein !

2.) Ernährungsumstellung, wie z. B. von " Sallychris " empfohlen !

3.) Moderate sportliche Betätigung !

4.) Kein Slim XR zu kaufen. Das hilft keinesfalls Gewicht abzunehmen, spart aber viel Geld !!

Hallo Zeina,

ich halte von den vielen Mittelchen zum Abnehmen nichts.

Habe innerhalb von sechs Wochen 7 kg abgenommen nur durch Ernährungsumstellung.

Viel Obst, Gemüse und Salate, nur wenig Kohlenhydrate - 40 g Teigwaren, 100 g Kartoffeln, Fleisch nur zweimal in der Woche 100 g, Wurst sehr wenig, keine Süßigkeiten, ganz wenig Backwaren (Kuchen, Kekse), Trinken nur Wasser oder ungesüßte Tees,

Abends ein Vollkornweckle mit zwei Scheibchen Wurst oder Käse, dazu Radieschen, Tomaten und Essiggurken.

Das hört sich sehr wenig an, vor allem, wenn man gewohnt ist viel zu verzehren, aber man braucht nicht hungern, denn Obst, Gemüse und Salate darf man so viel essen wie man möchte und das sättigt auch.

Auf jeden Fall ist auf diese Weise abzunehmen gesünder als alle im Handel angebotenen Pülverchen etc.

Alles Gute

Sallychris

Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal was slim xr ist aber wie die vorredner schon sagen, musst du vor allem deine ernährung anpassen!! Steige um auf regelmäßigen Sport und iss viel Grünzeugs. Ich ernähre mich ebenfalls seit 4 wochen sehr gesund und das Gefühl ist unbeschreiblich.

Ich empfehle dir ein bis 2 Bücher über gesunde Ernährung von Amazon zu kaufen. Lesen bildet..

Nehme immer mehr ab- was ist die Ursache?

Servus,

Mir fällt derzeit auf dass ich immer mehr abnehme, ich wiege derzeit bei 1.73m (männlich) 60,5kg. Und hab ein wenig Sorge dass ich unter 60kg komme was ich auf keinen Fall will.

Freunde sagen ich wär zu Schlank und auch vor 2 Monate im Krankenhaus wurde öfter gesagt ich wäre sehr schlank.

Nur verstehe ich nicht so ganz warum ich abnehme denn ich esse eigentlich genug (2 Mahlzeiten am Tag). Und das auch Kalorienreich und mit einigen Kohlenhydrate, viel Teigware z.b ..

Seitdem ich merke dass mein Gewicht runtergeht hab ich auch von Cola Light auf normale Cola umgestellt, auch Süßes esse ich jetzt 1-2 mal mehr pro Woche (vorher war es nur 1x pro Tag).

Könnte das an der neuen Medikation liegen? Xarelto 20mg + Implicor? Aber normalerweise nimmt man doch von Medikamente eher zu oder nicht?

Hat jemand Tipps? Oder liegt es wohl einfach am Wetter?

grüße

...zur Frage

Was kann ich tun um mein Diabeteswert zu senken.

Hallo.

Ich haben ein Diabeteswert von 60. Das wäre grenzwertig sagt mein Arzt. Da in meiner Familie Diabetes vorliegt, möchte ich vorsorgen. Was kann ich tun um den Wert zu senken. Ich ernähre mich gesund und esse nicht übermässig viel Kuchen?? Es wäre wohl Veranlagung.

...zur Frage

Ich wollte mich mal informieren und einfach fragen welche Erfahrungen ihr mit den Kapseln slim xr gemacht habt?

Ich habe mir die Kapseln nämlich auch bestellt und wollte einfach mal meine eigene Erfahrungen machen. Ich nahm sie eine Woche lang und mir war jeden morgen und zwischen durch nur schlecht, hatte starke Übelkeiten. Ich hörte dann wieder auf weil mir das zu stark war. Jetzt dachte ich komm ich probiere es nochmal hab eine genommen und die Übelkeit ging gleich am nächsten Tag wieder gut los. Die schon einzunehmen ist schwer, da die einen unangenehmen starken Geruch haben.

Mich würde es freuen, wenn ihr mir von euren Erfahrungen erzählen würdet.

LG

...zur Frage

Ist Geflügelfleisch gesünder als andere Sorten?

Ich kenne einige Leute, die fast nur noch Geflügel essen. Ich weiß, dass viele Geflügelsorten verhältnismäßig mager sein sollen, wenn man nicht gerade Brathähnchen mit dicker Fetthaut isst, aber hat Geflügelfleisch im Vergleich zu Schwein oder Rind auch sonst irgendwelche Vorteile was Nährstoffe angeht? Oder ist es abgesehen vom Fett im Prinzip egal was für ein Fleisch ich esse? Ein Schnitzel ist unpaniert ja auch recht mager.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?