Wieso kann mein Bruder essen so viel er will und nimmt nicht zu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja manche haben echt glück. das liegt an der bewegung an der ernährung aber ganz wichtig sind auch die gene manche haben veranlagungen dazu gleich dick zu werden und andere können essen und trotzdem wie ein strich in der landschaft aussehen.

da kann man leider nichts machen

lg

Hier etwas zu genetischer Veranlagung in Bezug auf den Stoffwechsel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Adipositas#Genetische_Faktoren

Überlebensmerkmal: wer den Überschuss in Fettzellen abspeichern konnte, konnte in Zeiten des Mangels davon zehren.

„Da sich die genetische Ausstattung des Menschen in den letzten Jahrzehnten praktisch nicht verändert hat, ist die starke Zunahme von Adipositas in erster Linie das Ergebnis veränderter Lebensumstände.“ (Schauder/Ollenschläger) Zwillingsstudien deuten darauf hin, dass Übergewicht auch eine genetische Komponente hat. Sie wird in dieser Betrachtung mit 70 % angegeben.[7] Außerdem fand man bei Adoptivkindern einen starken Zusammenhang zwischen ihrem BMI und dem ihrer leiblichen Eltern, aber keinen Zusammenhang zwischen ihrem Gewicht und dem ihrer Adoptiveltern.[8]

0

Das hängt mit dem Stoffwechsel und somit höherer Energie-un Fettverbrennung zusammen. Bei manchen Menschen ist das einfach so angeboren;) Viele BEwegung und Sport spielt dabei natürlich auch eine Rolle.

Was möchtest Du wissen?