Haarausfall, Herzschmerzen, Schwäche - Was ist nur los mit mir?

6 Antworten

Mir fallen zu der Frage und Deinen Kommentaren zwei Dinge ein:

Erstens sollten die Schilddrüsenwerte geprüft werden, es kommt mir die Vermutung, dass Du zu wenig Thyroxin produzierst.

Zweitens sind alle Körperfunktionen vom Hirn über Nervenbahnen gesteuert. Hat ein Mensch zu wenig Vitamin B, dann können die Nerven nicht optimal funktionieren, und das führt zu allerlei Symptomatik und Fehlfunktionen. Also lass den Hormonstatus und den Vit. B-Status im Blut prüfen.

Kannst aber auch auf gut Glück in der Apotheke von Ratiopharm  "Vit.B-Komplex" kaufen und einnehmen,  es kann nichts schaden. Dieses Mittel von Ratiopharm hat die komplette Vit.B-Familie als Inhalt, und daher ist eine bessere Wirkung zu erwarten, als nur z. B. Vit. B12 isoliert genommen.

Was das Gewicht betrifft, empfehle ich gerne die Seite paleo360.de, dort wird die Steinzeiternährung nahegelegt und auch höchst plausibel begründet. Kochrezepte gibt es dort regelmäßig (Newsletter) kostenlos, kannst aber auch ein Rezeptbuch käuflich erwerben. Auch sonst viele, viele nützliche Tipps in Sachen Nahrung, Sport, allg. Gesundheit, usw..

Wenn die Schilddrüse ok ist, kann es logischerweise nur an falscher Ernährung liegen. Kalorienzufuhr und Kalorienverbrauch sind bei Dir also nicht in der Waage, davon nimmt man ab oder zu, - ist nun mal so, auch wenn Du es nicht mehr hören magst.

Und wenn Du nicht zum Arzt gehst um nichts "Doofes" zu hören, ändert das aber nichts daran, dass Du vielleicht tatsächlich was "Doofes" in Dir hast. Also ich habe lieber nichts Doofes in mir und ich lass mich darum jährlich checken. Überdenk Deine Einstellung besser mal.

Und wenn Du vom Arzt nichts "Doofes" hören willst, warum fragst Du denn dann hier auf einem Laienportal? Hier gibt es eher Doofes als Antwort zu lesen, - auch meine Antwort hier, kommt Dir vielleicht doof vor. Also, dann doch lieber was richtig Doofes vom Fachmann, vom Arzt, - finde ich jedenfalls. Wünsche Dir gute Besserung, auch gesundheitlich, Winherby

PS: Stelle grade fest, es sind doch mehr als zwei Dinge geworden ;-))

Zwei Anmerkungen:

Schilddrüsenprobleme hängen häufig mit Mangel an Vitamin D zusammen, das sollte unbedingt abgecheckt werden. Im Fall eines Mangels dann unbedingt die Anfangsdosis von 1 Mio. IE zum Auffüllen der Speicher innerhalb der 1.-3. Woche. Das vergessen viele Ärzte,  sodaß sich die Patienten monatelang damit abquälen, bis endlich Besserung in Sicht ist.

Vitamin B braucht Magnesium, um aktiviert zu werden. Mind. 10 mg pro kg Körpergewicht, je nach anfallendem Stress mehr. Wenn Du nur B-Komplex nimmst, kannst Du Mg-Mangel-Symptome forcieren wie Wadenkrämpfe,  restless legs, Herzrhythmusstörungen, Muskelzucken (bes. am Augenlid, aber auch anderswo), Schwindel, Lärmempfindlichkeit... die Liste ist lang. Mg muß über 300 Enzymreaktionen bedienen.

0

Bei der Symptomatik ist es zwingend notwendig zum Arzt zu gehen. Du musst auch nachdrücklich sein, wenn dir der Arzt zu oberflächlich erscheint. Probier auch mehrere Ärzte aus, lass dich an Fachärzte überweisen. Ich kann dir jetzt keine Vermutung nennen, aber du musst zum Arzt.

Es wird schon alles gut!

Hallo prettynervous,

ich kann nicht auf deine ganzen Symptome eingehen, da fehlt mir das medizinische Fachwissen.

Aber ich würde dir auf jeden Fall raten, einen Gynäkologen aufzusuchen, eventuell deuten die genannten, gynäkologischen Beschwerden auf Endometriose, dass ist eine chronische Unterleibserkrankung.

Alles Liebe

Rote brennende wangen????

Ich habe seit tagen total heiße rote wangen die Brennen wir Feuer War schon beim Hausarzt aber er könnte mir leider auch nicht helfen

...zur Frage

Schwindel, Ohnmachtsgefühle, Schweißausbrüche, zittrige Beine

Halli Hallo... ich habe mitbekommen das ich nicht die einzige mit diesen Problemen bin nur keiner schreibt was es nun war ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Seit April 2014 leide ich unter Symptomen wie:

Schwindel höllische Rückenschmerzen im Nacken Schulterbereich Schweißausbrüche Herzklopfen/ erhöhter Puls Ohnmachtsgefühle Müdigkeit Tinitus (ca 3 sek) Sterne sehen (in letzter Zeit immer nur ein heller Punkt für ca 2 sek) Wacklige Beine zitternde Hände eiskalte Hände Schmerzen wie Nadelstiche an der rechten Hand kleiner und Ringfinger Sehstörung (mittig relativ klar an den Seiten leicht verschwommen) Konzentrationsprobleme Übelkeit selten Verstopfung

so joar is ja ne Menge....bisher untersucht

Lumbalpunktion wegen Hirnhautentzündung oder Borreliose 2x langzeit EKG Gefühlte 1000x normales EKG Großes Blutbild bis auf Viatmin B12 Magnesium Eisen und EBV Urinprobe 1x Schellong Test (Blutdruck) MRT Kopf MRT HWS Nervenstrommessung Arme Gefäßultraschall am Hals

hmm ich bin bereits im Psychologischer Behandlung und habe schon die Bestätigung das ich KEINE Panikattacken habe... also muss ich ja gesund sein Hihi naja ich soll noch zum Augenarzt, und zum Osteopathen hm aber ich weiß langsam nimmer weiter

Amalgamfüllungen habe ich nur eine und die kam nachdem die Sache mit meiner Gesundheit los ging mit Histaminintoleranz kenn ich mich nicht auch und das nimmt auch kein Arzt ernst

ich suche nach Leuten mit ähnlichen Problemen und was war es bei euch und qas hat euch geholfen?

Macht es Sinn ein EEG machen zu lassen und zu welchem Arzt könnte ih noch gehen um dem leiden mal ein Ende zu setzen...

momentan kann ich absolut nicht mehr Arbeiten gehen und bin nur noch krank werde wohl die Arbeit verlieren und wo anders hin kann ich trotzdem nicht weil ich gesundheitlich gar nicht in der Lage bin muss mich öfter hinlegen traue mich nicht mehr Arbeiten zu fahren

kann das an einer Hypotonie ligen? Das ich so schlimmen Blutdruck abfall habe?

...zur Frage

Bauchschmerzen, Verspannungen, müde-schlapl

Hallo ! Ich habe schon seit 2-3 Wochen immer wieder Bauchschmerzen, Sodbrennen, Übelkekt sowie Verspannungen in der Halswirbelsäule und im unteren Rücken. Am Morgen habe ich immer Heisshunger, begleitet.von.Schweissausbrüche und Nervosität.Dazu fühle ich ich müde und schlapp. Ich habe immer wieder Husten und Schleim im Hals. Manchmal kommen.Schwindel und.Kopfschmerzen dazu Ausserdem habe ich seit einem Monat einen leichten Tinnitus, denn ich jedoch nur im ruhigen Raum höre. Am schlimmsten ist es am Morgen. Ich war deswegen schon mehrere Male beim Arzt, doch die Ursache wurde nicht richtig entdeckt. Hatte schon mehrere Male eine Blutuntersuchung, bei der letzten zeigten sich zwei Werte auffällig. - Granulozyten: 85% (Normwert 25-75%) - Lymphozyten: 10% (Normwert 20-50%) Und noch zu mir, Ich bin 16 Jahre alt 173cm gross und 72kg schwer. Ich dachte vielleicht an Borrrliose oder Candida albicans (Pilze im.Darm). Was ist los mit mir? Habt ihr vielleicht eine Ahnung?

...zur Frage

Können Kopfschmerzen und Schwindel von der Hitze kommen?

Im Moment habe ich öfter mal Kopfschmerzen und Schwindel. Ist das heisse Wetter der Grund dafür oder woran kann es noch liegen?

...zur Frage

Juckreiz, Haarausfall und rissige Fingernägel nach dem Duschen

hallo :)

ich bräuchte ein Rat, erstmal zum Verständins ich bin zurzeit in einer etwas älteren Kaserne untergebracht und wir haben hier Gemeinschaftsduschen. Das Problem ist das ich (und auch andere Kameraden) nach dem Duschen Rötungen am ganzen Körper haben, dazu kommt noch der starke Juckreiz, Haarausfall und risse in den Fingernägeln (sowol natur als auch kunstnagel). Das wird auch von zurzeit zu zeit schlimmer. Das es an irgendwelchen Produkten liegt können wir auschließen, da das ja bei jedem so ist.

Weiß den jemand woran das liegen könnte? Wir vermuten nähmlich das könnte an den Leitungen liegen ? :)

grüßee M.

...zur Frage

Schwindel + Haarausfall

Meine Frage ist ich hab seit einem Monat Haar ausfallen man kann regelrecht meine haare rausziehen und beim duschen wenn ich durch meine haare greife fallen ca 15 - 20 haare raus das jedes mal , und seit heute bin ich sehr blass geworden und hab jede Minute in der arbeit ein schwindel Anfall , kalter Schweis bestätigt das es mir nicht normal geht .. zu dem Haarausfall wollte ich sagen in meiner Familie hat jeder langes und starkes haar also bin ich in der Familie ein einzel Fall was jedoch nicht so ist das ich ne Glatze bzw Halbglatze habe es ist so das ich haare verliere bitte meine frage ernst nehmen Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?