Haarausfall, Herzschmerzen, Schwäche - Was ist nur los mit mir?

6 Antworten

Mir fallen zu der Frage und Deinen Kommentaren zwei Dinge ein:

Erstens sollten die Schilddrüsenwerte geprüft werden, es kommt mir die Vermutung, dass Du zu wenig Thyroxin produzierst.

Zweitens sind alle Körperfunktionen vom Hirn über Nervenbahnen gesteuert. Hat ein Mensch zu wenig Vitamin B, dann können die Nerven nicht optimal funktionieren, und das führt zu allerlei Symptomatik und Fehlfunktionen. Also lass den Hormonstatus und den Vit. B-Status im Blut prüfen.

Kannst aber auch auf gut Glück in der Apotheke von Ratiopharm  "Vit.B-Komplex" kaufen und einnehmen,  es kann nichts schaden. Dieses Mittel von Ratiopharm hat die komplette Vit.B-Familie als Inhalt, und daher ist eine bessere Wirkung zu erwarten, als nur z. B. Vit. B12 isoliert genommen.

Was das Gewicht betrifft, empfehle ich gerne die Seite paleo360.de, dort wird die Steinzeiternährung nahegelegt und auch höchst plausibel begründet. Kochrezepte gibt es dort regelmäßig (Newsletter) kostenlos, kannst aber auch ein Rezeptbuch käuflich erwerben. Auch sonst viele, viele nützliche Tipps in Sachen Nahrung, Sport, allg. Gesundheit, usw..

Wenn die Schilddrüse ok ist, kann es logischerweise nur an falscher Ernährung liegen. Kalorienzufuhr und Kalorienverbrauch sind bei Dir also nicht in der Waage, davon nimmt man ab oder zu, - ist nun mal so, auch wenn Du es nicht mehr hören magst.

Und wenn Du nicht zum Arzt gehst um nichts "Doofes" zu hören, ändert das aber nichts daran, dass Du vielleicht tatsächlich was "Doofes" in Dir hast. Also ich habe lieber nichts Doofes in mir und ich lass mich darum jährlich checken. Überdenk Deine Einstellung besser mal.

Und wenn Du vom Arzt nichts "Doofes" hören willst, warum fragst Du denn dann hier auf einem Laienportal? Hier gibt es eher Doofes als Antwort zu lesen, - auch meine Antwort hier, kommt Dir vielleicht doof vor. Also, dann doch lieber was richtig Doofes vom Fachmann, vom Arzt, - finde ich jedenfalls. Wünsche Dir gute Besserung, auch gesundheitlich, Winherby

PS: Stelle grade fest, es sind doch mehr als zwei Dinge geworden ;-))

40

Zwei Anmerkungen:

Schilddrüsenprobleme hängen häufig mit Mangel an Vitamin D zusammen, das sollte unbedingt abgecheckt werden. Im Fall eines Mangels dann unbedingt die Anfangsdosis von 1 Mio. IE zum Auffüllen der Speicher innerhalb der 1.-3. Woche. Das vergessen viele Ärzte,  sodaß sich die Patienten monatelang damit abquälen, bis endlich Besserung in Sicht ist.

Vitamin B braucht Magnesium, um aktiviert zu werden. Mind. 10 mg pro kg Körpergewicht, je nach anfallendem Stress mehr. Wenn Du nur B-Komplex nimmst, kannst Du Mg-Mangel-Symptome forcieren wie Wadenkrämpfe,  restless legs, Herzrhythmusstörungen, Muskelzucken (bes. am Augenlid, aber auch anderswo), Schwindel, Lärmempfindlichkeit... die Liste ist lang. Mg muß über 300 Enzymreaktionen bedienen.

0

Bei der Symptomatik ist es zwingend notwendig zum Arzt zu gehen. Du musst auch nachdrücklich sein, wenn dir der Arzt zu oberflächlich erscheint. Probier auch mehrere Ärzte aus, lass dich an Fachärzte überweisen. Ich kann dir jetzt keine Vermutung nennen, aber du musst zum Arzt.

Es wird schon alles gut!

Hallo prettynervous,

ich kann nicht auf deine ganzen Symptome eingehen, da fehlt mir das medizinische Fachwissen.

Aber ich würde dir auf jeden Fall raten, einen Gynäkologen aufzusuchen, eventuell deuten die genannten, gynäkologischen Beschwerden auf Endometriose, dass ist eine chronische Unterleibserkrankung.

Alles Liebe

Haarausfall mit 16, regain?

Ich habe seid einem Monat Haarausfall , übertriebener wirklich ! Ich kann nicht mehr das macht mich kaputt , Arzt sagt meine Blutwerte sind ok, nur leichter Eisenmangel (40,2) hab Tabletten bekommen , bezweifle aber das der Haarausfall davon kommt da meine Haare wirklich schon zur Hälfte weg sind .... und das extrem ist für nur leichten Eisenmangel , hatte volles schönes dichtes Haar , davon ist kaum was übrig .. war beim Hautarzt , nichts bringt etwas. Mit extrem mein ich wirklich : einmal kämmen und fette Büschel in der Hand , sammle sie mittlerweile , das sind mehr Haare als die die meine Mutter auf ihrem ganzen Kopf hat , WIRKLICH ! Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben ? Produkte ? Außerdem habe ich ganz gutes über regain gehört , sollte man das mit 16 benutzen ? & eure Erfahrung mit regain ? Ich bin deprimiert. War lang genug geduldig und jetzt könnte ich bei jedem kämmen anfangen zu heulen ! Heute schon wieder heulend meine Haare in der Hand gehabt ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?