Gerötete Füße mit Ausschlag - was ist das und was soll ich tun?

 - (Füße, Schwellung, Ausschlag)  - (Füße, Schwellung, Ausschlag)

2 Antworten

Das sieht nach einer massiven Entzündung aus.

Ursache müsste ich raten : Interdigital- und Nagelmykose ??

Ein Arztbesuch ist dringend angezeigt !

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Eine massive Entzündung in beiden Füßen? Oh weia... ich habe schon den nächstmöglichen Termin beim Hautarzt am 24.6. bekommen. (Ist nicht nur die Schuld vom Hautarzt, ich habe eine OP vor der Nase). Ich habe keine Ahnung, was eine Interdigital- und Nagelmykose ist - kann man da mit Hausmitteln irgendwas machen? Kühlen, eincremen, hochlegen?

0
@Sheba
Interdigital- und Nagelmykose

Fuß- bzw. Nagelpilz. Hausmittel bringen hier wenig, aber du kannst dich vom Hausarzt oder vom Apotheker beraten lassen.

1
@FLaeD

Hmm, also sehen tu ich nichts ungewöhnliches in den Zehen-Zwischenräumen oder so. Es ist einfach nur alles gleichmäßig rot. Vor einigen Monaten wurde bei mir mal Nagelpilz festgestellt, woraufhin mir der Hautarzt Loceryl verschrieb, worauf ich aber allergisch reagierte (komplett blutiges Nagelbett). Daraufhin machte er einen genauen Test und meinte, es wäre eine Art von Pilz, die einfach dableiben könnte, da sie nicht schädlich sei und das war das Ende dieser Behandlung... Die Nägel sehen auch alle in Ordnung aus. Ich werde morgen mal in der Apotheke nachfragen - vielleicht gibt es eine Creme, die man ohne Rezept bekommt und die gegen Pilze ist. Danke für die Hilfe!

0
@Sheba

"...die Nägel sehen auch alle in Ordnung aus " : Das tun sie ganz sicher nicht !!

0

Du solltest erstmal zum Hausarzt gehen. Deine Beschwerden können auch von innen kommen.

Danke für den Hinweis! Ich war erst vor ein paar Wochen zur normalen Vorsorge bei meinem Hausarzt. Abgesehen davon, dass mein Schilddrüsenwert minimal zu hoch war - da soll erstmal abgewartet werden, weil es nicht viel war - war alles andere komplett in Ordnung.

0
@Sheba

Waren denn deine Füße da auch schon so, hat er sie gesehen? Gehe unbedingt nochmal hin und lass es abklären.

3
@dinska

Nein, die waren da noch nicht so bzw. zu dem Zeitpunkt nicht. Das wechselt ja regelmäßig, die sind ja nicht immer so. An manchen Tagen ist alles gut. Von daher kann es auch gut zum "Vorführeffekt" kommen und wenn ich da bin ist gar nichts. Aber danke für den Tipp! Ich habe schon den nächstmöglichen Termin am 24.6. bekommen.

0

Ausschlag: Was kann das sein? Meine Ärzte haben keine Ideen mehr...?

Guten Abend,

vielleicht hat einer von Euch eine Idee...

Ich war nun schon bei mehreren Ärzten und keiner hat eine Idee, was der Auslöser sein kann. Genau vor einem Jahr fingen die Probleme an, über den Winter war alles gut, jetzt ist der Ausschlag wieder da.

Ich habe wie man sieht sehr helle Haut, habe auch eine Sonnenallergie meist aber im Hochsommer, wenn ich vergessen habe nachzucremen.

Den Ausschlag bekomme ich immer an der rechten Hand (gleiche Region) und am linken Ellenbogen (ebenfalls die gleiche Stelle). Nun habe ich zudem noch runde, rote Stellen an der linken Hand, am Hals, am rechten Oberarm, oben links am Rücken und im Dekoltee bekommen. Ich trage aktuell immer ein Top unter meinen leichten Pullovern, das Top bedeckt die beschriebenen Stellen nicht. Ansonsten habe ich am Rumpf, den Beiden oder meinem restlichen Körper (bisher) keine Stellen. Deshalb überlege ich, ob es auch etwas mit der Sonne zutun haben könnte, es war ja in den letzten Tagen extrem sonnig - davor hatte ich nichts...

Ich habe eine SD Unterfunktion, Hashimoto, PCOS und eine Insulinresistenz. Nehme L-Thyroxin Henning 100, Metformin 1000 2x täglich und die Pille. Vor 14 Tagen hatte ich eine Zahn-OP unter Sedierung, Metformin schleiche ich gerade wieder ein. Ich bin mit meinem Latein langsam am Ende, kommende Woche ziehe ich ins Ausland, somit muss ich wohl hoffen, dass es wieder verschwindet oder das ich morgen noch spontan einen Termin bei einer anderen Dermatologin bekomme. Verschrieben habe mir die Ärzte bisher alle Cortison Cremes und eine Anti-Allergikum.

Wer Ideen oder Tipps hat - ich bin für jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?