Finger Beugesehne durchgeschnitten.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also, das wird wohl noch eine ganze Weile dauern. Wichtig ist, dass Du Deine Hand überhaupt wieder richtig einsetzen kannst. Bei verletzten Beugesehnen kann es passieren, dass sie mit dem umgebenden Gewebe verwächst. Deswegen ist Bewegungstherapie so früh wie möglich angesagt, aber bloß nicht zu stark belasten, weil die Sehnennaht leicht reißen kann. Bitte keinen falschen Ehrgeiz, denn damit ist nicht zu spaßen. Lass Dich von Deinem Physiotherapeuten genau anleiten und verliere die Geduld nicht. Zur Heilungsdauer: Sechs Wochen nach der OP kannst Du vorsichtig wieder anfangen, die Hand mit Krankengymnastik teilweise zu belasten. Die volle Belastbarkeit solltest Du nach 12 Wochen erreicht haben. Gute Besserung.

Bis zur vollen Belastbarkeit und Beugung hat es bei mir mindestens ein halbes Jahr gedauert.

0

Hallo...Du mußt schon ein wenig Geduld aufbringen!Es kann eine langwierige Sache werden da jeder seinen individuellen Heilungsverlauf hat!Es kann bis zu einem halben Jahr dauern bevor man wieder einigermaßen handlungsfähig ist!Und um Box-und Krafttraining zu machen brauchst Du auf jeden Fall die volle Beuge-und Streckfähigkeit!LG AH

Ein halbes Jahr halte ich nie im Leben aus ohne Sport, ich muss mich bewegen, ich liebe es Muskelkater zu haben und ich muss mich auspowern können :(

Hi...dann mußt Du Dir solange eine andere Sportart zum "auspowern" aussuchen!!! Laufen-Walken-Schwimmen???LG

0
@AlmaHoppe

Im Moment scheint das Verteilen seines Laura-Links sein Ersatzsport zu sein! :o((

0

Was möchtest Du wissen?