Hygiene - neue Fragen

  • Lasagne noch genießbar? Hallo, Blöde Frage aber ich weiß es wirklich nicht. Ich habe mir heute Abend eine Tiefkühl Lasagne gemacht (55min bei 180Grad im Ofen) Um ca 18Uhr war die fertig und ich habe eine Hälfte gleich gegessen und die andere wollte ich wie immer gleich in eine Tupper geben und in den Kühlschrank stellen für Mittags nächsten Tag. Heute ist es mir passiert dass die zweite Hälfte der Lasagne bis 22Uhr noch

    von Vokyyy · · Themen: Hygiene ,
    3 Antworten
  • Nagel nach Quetschung durchbohrt - wie danach weitermachen (Hygiene)? Nach einer starken Quetschung habe ich mir den Nagel dreifach durchbohren lassen. Das hat auch wunderbar geklappt, ich frage mich nur, ob ich vorsichtshalber noch ein Pflaster tragen sollte, damit nichts in die Löcher eindringen kann und nachher eine Entzündung verursacht, oder ob die Löcher inzwischen eh geschlossen sind. Das Ganze ist nämlich schon eine Woche her und ich habe bis jetzt jeden

    von hhjiwgia · · Themen: , Hygiene
    1 Antworten
  • Mit ungewaschenen Händen Finger ins Essen getan - kann da schon was passieren? Hallo zusammen, Habe mal wieder etwas Panik... habe heute auf der Arbeit etwas gegessen und weil was ekliges im Essen war habe ich das mir meinen Fingern aus dem Mund geholt... aber die Finger waren nicht frisch gewaschen und so 1-2 Türklinken hatte ich schon in der Hand... jetzt habe ich angst dass ich mir was eingefangen haben könnte :( denkt ihr das wäre wahrscheinlich ? Grüße

    von Engele306 · · Themen: , Hygiene
    2 Antworten
  • Pute auftauen - Salmonellengefahr? Hallo zusammen, ich habe eine Frage, wenn man ein Stück Pute im Kühlschrank auftaut und das in einem Gefrierbeutel und dieser auf anderen (eingepackten) Lebensmitteln liegt...kann hier eine salmonelleninfektion auf andere Lebensmittel im Kühlschrank erfolgen ? Und wenn das rohe Geflügel in einer Schüssel mariniert wurde und diese Schüssel bei 70 Grad in der Spülmaschine War müssten ja keine

    von Engele306 · · Themen: , Hygiene ,
    5 Antworten
  • Vorhaut hat innen weiße Pickel/Punkte ? Hallo, ich hatte noch vor ca. 2 Jahren eine Vorhautverengung. Diese hatte ich mit einer cortisonhaltigen Creme wegbekommen. Dabei habe ich bemerkt, wenn ich die Vorhaut zurück schiebe, dass dort einige weiße Punkte/Pickel sind. Diese haben sich nicht verschlimmert, bzw. jucken, brennen usw. auch nicht. Sie befinden sich auf der Innenseite der Vorhaut um die Eichel herum. Einige Stellen ganz

    von Mann17 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Gibt es eine weiche Bürste zur Afterreinigung mit Wasser und Seife mit entsprechendem Griff? Kein Toilettenpapierhalter! Besondere Sauberkeit nach Darm-OP. Gibts das? Nach einer Darm-OP muss ich den Darmausgang besonders sauber halten. Toilettenpapier ist ungeeignet. Warme Dusche ist optimal zu Hause. Aber was mache ich im Büro. Bräuchte eine weiche Bürste oder evtl mit Schwamm mit entsprechend geformtem Stil, da ich aufgrund einer Rückgradversteifung Probleme habe ranzukommen. Reinigung

    von Hermannwirtz · · Themen: , Hygiene
    1 Antworten
  • Zahnreinigung jedes Jahr? Ich reise viel um die Welt und als ich das letzte Mal beim Zahnarzt war meinte dieser, dass meine Zähne gut aussehen, ich aber jedes Jahr eine Zahnsteinreinigung brauche.... Nur bin ich oft in Längern ohne gute ärztliche Versorgung und versuche die Wichtigkeit dieser Maßnahme zu evaluieren. Muss das wirklich jedes Jahr sein oder kann man das auch alle 2-3 Jahre machen?

    von IwoasAnix · · Themen: , Hygiene ,
    8 Antworten
  • Habe ich eine Vorhautentzündung? Ich war über das Wochenende Zelten und hatte keine möglichkeiten mich zu waschen. Als ich dann wieder zuhause war, merkte ich, dass meine Vorhaut gerötet ist und leicht schmerzt wenn ich sie berühre. Ausserdem ist sie ein wenig angeschwollen. Nun ein Tag später ist es zwar ein wenig zurück gegangen, aber als ich am Morgen wie jeden Morgen meinen Penis waschen wollte indem ich die Vorhaut zurück

    von DSCXX · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Ich habe seit 7 Jahren starken Mundgeruch. Was kann ich noch dagegen tun? Ich habe seit 7 Jahren starken Mundgeruch. Ich war damit schon bei meinen Hausarzt der hat mich den schon zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt und zum Zahnartzt geschickt. Im Oktober habe ich eine magenspiegelung. Ich glaube aber das das zu nichts führt. Sie sagt auch wen das nicht klappt müssen wir alles noch mal wiederholen. Das ganze fing an als ich von der 3 bis zur 7 klasse mir die Zähne 1 mal in der

    von Noname11198 · · Themen: , Hygiene ,
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Hygiene