Frage von andrea79, 51

Fußpilz - Hygienetipps für zuhause?

Mein Mann hat sich blöderweise einen Fußpilz im Sportstudio geholt. Er hat jetzt eine Salbe,aber noch ist es nicht weg. Seine Socken wasche ich schon getrennt auf 60 Grad. Was sollte ich zu hause beachten, damit ich mich nicht noch anstecke?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isabelwagner, 48

Hallo, andrea79, ich würde dir doch raten, zu Hause vorsichtig zu sein, denn die Sporen sind äußerst hartnäckig. Zweierlei solltet ihr beachten: Zum einen sollte er vom Fusspilz geheilt werden. Mit Canesten oder einer ähnlichen Salbe, regelmäßigen Fußbädern, Teebaumölfußcreme und täglichem desinfizieren der Schuhe müsste es in etwa 14 Tage der Fall sein. Nur, der Pilz ist hartnäckig und kommt gern zurück. Ich habe ihn nach Jahren erst durch das Tragen von Socken mit Kupferfaser überwunden (bonn-copper im Internet). Ich trage sie ständig, sehr gern und fühle die Füße weich und gepflegt. Dann müsst ihr drauf achten, dass du dich nicht ansteckst und er auch nicht erneut. Lauft beide nicht barfuß, bis der Fußpilz wirklich ganz weg ist, desinfiziere die Dusche, achte auf getrennte Handtücher und Badematten. Viel Information findest du auch unter Gesundung.info. Alles Gute und passt auf. Gesunde Füße sind so schön

Antwort
von Fischkopp, 46

Hallo andrea79,

bei ausreichender Hygiene ist nicht davon auszugehen, dass auch du dich ansteckst. Deinem Mann empfehle ich - wenn er es nicht bereits schon tut - täglich die Socken zu wechseln und die befallenen Stellen mit Fungizid - Lösung von Ratiopharm (Apotheke) einzusprühen. Wenn nach einer Woche keine Besserung eintritt, empfehle ich einen Hautarzt aufzusuchen

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Antwort
von mommsen, 43

Dein Mann sollte verschiedenes beachten, er hat den Pilz. Er sollte nicht barfuß im Haus herumlaufen und deine Hausschuhe vorrübergehend nicht benutzen. Auch gemeinsame Handtücher und so weiter sind im Moment tabu. Pilz ist leider sehr hartnäckig, gebt lieber noch eine Woche oder zwei dazu, bevor ihr wieder normalen "Umgang" miteinander habt.

Antwort
von StephanZehnt, 36

Hallo Andrea,

ich weis nicht was Du für eine Salbe benutzt ? Da wäre z.B. Ciclopoli ... Man sollte in dem Fall die Strümpfe möglichst oft wechseln ...

Es ist wichtig das die Füße nach dem duschen -baden gut abgetrocknet werden. Auch zwischen den Zehen. Natürlich absolute Hygiene. Also Handtücher mit denen er sich die Füße abgetrocknet hat sollten auch getrennt in die Wäsche und mit 60 °C gewaschen werden.

http://www.onmeda.de/krankheiten/fusspilz-therapie-2894-6.html

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten