Frage von olivander, 168

Hat blaues Licht auf Toiletten einen hygienischen Nutzen?

Manche öffentliche Toiletten sind ja in so ein bläuliches Licht gehüllt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Stimmungslicht sein soll. Hat das irgendeinen hygienischen Nutzen, soll man die Urinspritzer nicht sehen, oder wozu ist das gut?

Antwort
von rulamann, 167

In öffentlichen Toiletten wird häufig blaues Licht eingesetzt. Es erschwert den Drogensüchtigen das auffinden einer Vene. Der Sinn dahinter ist, dass die Drogensüchtigen von dieser Toilette mit blauen Licht ferngehalten werden.

Antwort
von elliellen, 159

Hallo! Ich habe mal in einem Bericht gesehen, dass man ein bestimmtes Licht dazu nutzt, diese "Spuren" zu erkennen und daran zu sehen, ob die Putzkräfte gute Arbeit geleistet haben bei der Reinigung der Sanitärobjekte.

Antwort
von mintze, 137

Ich meine, das hat damit zu tun, dass Drogenabhängige bei diesem blauen Licht ihre Venen nur schlecht erkennen können und daher dieses WC nicht mehr aufsuchen.

Antwort
von jacquie, 123

Ich habe mal gehört, dass man unter dem blauen Licht seine Venen nicht gut erkennen kann und so vorgebeugt wird, dass sich Junkies Drogen spritzen.

Antwort
von Mahut, 104

Das Bleube Licht wird hauptsächlich auf Bahnhofstoiletten eingesetzt, ist in Hamburg so, damit die Junkies sich keine Nadel setzen können, denn die Venen sind dann nicht zu sehen.

In einigen Toiletten ist es jede 2. Toilette wo so ein blaues Licht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten