Frage von DSCXX, 43

Habe ich eine Vorhautentzündung?

Ich war über das Wochenende Zelten und hatte keine möglichkeiten mich zu waschen. Als ich dann wieder zuhause war, merkte ich, dass meine Vorhaut gerötet ist und leicht schmerzt wenn ich sie berühre. Ausserdem ist sie ein wenig angeschwollen. Nun ein Tag später ist es zwar ein wenig zurück gegangen, aber als ich am Morgen wie jeden Morgen meinen Penis waschen wollte indem ich die Vorhaut zurück ziehe und sie unter der Dusche leicht wasche, hat das gebrannt. Wenn ich sie nicht berühre oder drücke spüre ich aber nichts. Ist das eine Vorhautentzündung? Oder etwas anderes? Und was kann ich dagegen tun?

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von Winherby, 32

Was dagegen tun? 

Mit Wasser ohne Seife reinigen (falls noch nötig), eine Wund- und Heilsalbe vorsichtig anbringen und ansonsten mit einem Kühlpack (mit Tuch drum) kühlen.

Antwort
von Marcelheiss, 36

Ist schwer zu sagen. Es kann auch einfach sein, dass die betroffene Stelle nur etwas gereizt ist. Da würde eine Salbe bestimmt helfen (würde mich hier aber gut informieren, welche man da benutzen kann). 

Sollte es eine Entzündung sein wäre es meiner Meinung nach auch ziemlich heiß an der Stelle. 

Also ich würde damit einfach zum Arzt gehen (auch wenn es Überwindung kostet). Sicher ist Sicher.

Antwort
von Armin34, 32

Wenns in den nächsten Tagen nicht besser wird dann schnell zum Arzt!

Antwort
von kreuzkampus, 32

""Und was kann ich dagegen tun?""

Ich würde (nur mit Wasser!) waschen und abwarten. Wenn es in 2-3 Tagen nicht gut ist oder schlimmer wird: zum Doc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community