Wunde geheilt aber jetzt weiße Flecken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für nach nur sieben Tagen sieht das für tiefe Schürfwunden aber schon recht passabel aus. Daher glaube ich nicht, dass die tiefer liegende Pigmentschicht beschädigt ist.

Die weißen Flecken sind natürlich noch da, denn die frisch gebildete Haut muss ja erst noch in die Sonne. Aber bitte dieses Jahr nicht mehr, lass erst mal die Haut in Ruhe sich komplett regenerieren! Das Gewebe braucht dafür drei Etappen. Die dritte Etappe ist in ca. einem halben Jahr abgeschlossen, dann erst hat die Haut ihr endgültig bleibendes Hautbild und Aussehen erlangt. Das ist wichtig zu beachten.

Die Haut sollte daher jetzt erst mal vor der UV-Belastung verschont bleiben, - deshalb der Rat für die Sonnencreme mit hoher Schutzwirkung (UV-Blocker). Belastest Du zu irgend einem Zeitpunkt dieser drei Heilphasen diese frische Haut zu früh mit UV-Strahlen, kann es zu einer Überreaktion kommen, d. h. die Haut produziert viel zuviel Pigmente, das sind dann die erwähnten Pigmentflecken.

Bis zum ersten vorsichtigen Sonnenbad im nächsten Jahr, - im März hat die Sonne den höchsten UV-Index , also sehr vorsichtig sein -, kannst Du einfach mit einem Makeup, mit einem Consealer diese Stellen gut kaschieren.

Erst mal danke für die umfangreiche Antwort. Hört sich alles sehr plausibel an was du sagst. Hast mir echt geholfen damit ich hoffe es ist so wie die meisten hier sagen… Ich versuche natürlich das jetzt alles zu schonen Bin zur Zeit eh die ganze Zeit zu Hause und gehe auf jeden Fall nicht in die Sonne .. danke vom ganzen herzen für die Antwort hast mir echt geholfen. 🙏

2

Die Narben sind ja alle noch recht frisch! Natürlich ist alles noch sehr gut sichtbar. Es wird bestimmt auch eine Weile dauern, aber es wird auf jeden Fall immer weniger sichtbar sein mit der Zeit! Ich denke, dass es bereits nach einem halben Jahr weniger sichtbar sein wird. Vielleicht kannst Du in der Apotheke nach einer Creme fragen, die die Narbenheilung fördert. Ich kann leider keine empfehlen, da mir spontan nur welche einfallen, die nicht im Gesicht angewendet werden dürfen. Alles Gute!

Dankeschön. Ja ist alles noch sehr sehr frisch aber ich hab einfach nur so angst dass es so bleibt das wäre extrem schlimm für mich. Das wichtigste ist für mich ist das es auf jeden Fall verschwindet .. Sind das Narben ? Ich dachte Wunden soll man gar nicht behandeln nur solang sie offen sind oder dann verkrustet mit wund und Heilsalbe 🙄 danke für die Antwort jenni

0
@Emina345

Ich denke nicht, dass es so bleiben wird. Ich hatte auch schon viel mit Narben zu kämpfen, die dann nach einer gewissen Zeit wirklich besser ausgesehen haben. Für mich sieht es auf dem Foto nach Narben von Schürfwunden aus (die genähte Wunde an der Augenbraue natürlich nicht). Wie gesagt, wenn es Narben sind, kann man eine Creme zur Unterstützung geben. Da musst Du Dich mal in der Apotheke beraten lassen. Die Cremes darf man auch noch nicht sofort verwenden. Manche verwenden auch Ringelblumensalbe, aber das hat bei mir persönlich nichts bewirkt. Ich habe wie gesagt eine Creme aus der Apotheke verwenden, die eine große Narbe an meinem Arm um einiges kleiner gemacht hat. Du könntest auch zu einem Hautarzt gehen für eine Narbentherapie.

0

Ich würde mir keine Sorgen machen. Da dort Verletzungen waren ist die Haut natürlich dort neu. Das alles braucht Zeit, die Haut muss sich dort neu bilden. Ausserdem sieht man ja an deiner Haut das sie woanders eine andere Bräunung hat.

Also meinst du da wird wieder alles wie vorher ? Danke für die Antwort

1

Danke für die Antwort ❤️

0

Es sieht so aus, als ob bei dieser Hautbeschädigung auch die Pigmenthaut mit geschädigt wurde.

Wenn Du Pech hast und alle Pigmentzellen geschädigt sind, bleibt die Haut so !

Da die Wunden aber noch sehr frisch sind, kann man z.Zt. noch nicht sicher sagen !!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nein oder 😳😳😫😫😫 kann ich da nichts machen ?? Ich würde mir mein Gesicht abreisen wenn das so bleiben würde .. ich Dreh durch .. woran erkennt man ob da die Pigmentzellen geschädigt sind ?

0
@Emina345

Das erkennst Du daran, dass diese nicht mehr arbeiten, dass also die Haut ungefärbt bleibt !

0
@Emina345

Gerne , ich drücke Dir die Daumen, dass es nicht so schlimm ist !!!!

1

sei doch froh, dass es nach so kurzer zeit schon so extrem gut verheilt ist.

natürlich können narben bleiben. erwarte bitte keine wunder. schürfwunden sind grossflächige verletzungen. die haut muss sich neu bilden. wie sichtbar spätere narben bleiben, hängt von der tiefe und der stärke der schädigungen ab.

Danke für die Antwort klar bin ich dankbar nur wäre das für mich die Hölle ich bin grad mal 20 Jahre alt mit so einer Milka haut möchte keine 20 jährige rumlaufen 🙄

0

Was möchtest Du wissen?