Welchen Sport darf man mit Schädelprellung machen ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Mit einer Schädelprellung sollte man keinen Sport machen, sondern sich schonen und ausruhen! Nur so kann man schnell auch wieder ganz fit werden und hat keine Folgeschäden zu befürchten. Auch wenn es manche Fußballprofis anders vormachen: zu schnell wieder sportlich aktiv zu sein, kann auch schaden!

Nun mag ich es aber absolut nicht wenn ich nur rumliegen darf.

Ob man es mag oder nicht - manchmal muss/sollte man es halt trotzdem tun. Der Gesundheit zuliebe. Man wird nicht immer gefragt, ob man was gerne tut oder nicht. Das muss man auch lernen, das zu akzeptieren! 

Das heißt ja nicht, dass du 24 Std. nur rumliegen sollst. Wenn es dir einigermaßen gut geht und du keine Beschwerden hast, dann kannst du natürlich z.B. ein bisschen spazieren gehen, aber anstrengenden Sport solltest du halt vermeiden. Es sind ja nur ein paar Tage.

Gute Besserung! Lexi

Danke für das Sternchen! :-)  

Ich hoffe, dir geht es inzwischen schon wieder besser!

1

Du solltest auf deinen Arzt hören und keinen Sport machen, aber spazieren gehen kannst du, wenn du dich an die Anweisung deines Arztes hältst, wirst du viel schneller wieder mit dem Sport beginnen können.

Leichte Bewegungsübung im Gymnastikbereich könntest du vielleicht auch machen.

Also etwas Geduld und alles wird gut.

Hallo mondmaedchen!

So einen unfreiwilligen "Abflug" kenne ich aus eigener Erfahrung und auch von meinen Enkelinnen. Da musst Du wirklich auf Deinen Arzt hören - so schwer es auch fällt!!!!! Alles andere wäre der purer Leichtsinn und gefährdet Deine Gesundheit! Wenn möglich, lass Dir vom Arzt "manuelle Therapie" verschreiben und geh damit zu einem guten Osteopathen. Nach so einem Sturz sind oft einige Wirbelgelenke blockiert und gestaucht. Mit der Osteopathie können diese Blockaden wieder ganz sanft gelöst werden. Werden solche Blockaden nicht gelöst, kann es sein, dass Du nach einigen Wochen starke Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen bekommst. Das haben wir schon öfter nach so einem Sturz gemacht und meistens hat dann auch 1 Behandlung ausgereicht. Meine Enkelin hatte mal sämtliche Wirbel verschoben. Nach einer Behandlung war alles wieder okay!

Du musst - wenn Du dich gut fühlst - nicht den ganzen Tag "rumliegen"!! Das ist nur nötig, wenn Du Kopfschmerzen hast, Dir übel ist oder Du dich sonst nicht gut fühlst. Ich hoffe, Du verlierst durch diesen Sturz nicht den Spaß am Reitsport!!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Du solltest den Rat des Arztes beherzigen zu deinem wohl.dann bist du viel schneller wieder fit,als wie wenn du den Körper hinderst sich zu kurieren.

Wer sagt das du im Bett vergammeln musst? Du kannst auch die frische Luft gehen ,mal ne runde laufen,es aber nicht übertreiben.

Ansonsten gibt es als schonende Sportarten yoga,pilates,Gymnastik,schwimmen

1. Denke ich Sind  die dehnübungen dabei jetzt gerade auch nicht besonders gut

2. So aufregend ist das auch nicht.

3. Man muss auch lernen gelduld zu haben und mal das zu tun was für den Körper gut ist.

Gute besserung

Der Angelsport soll auch sehr "schonend" sein. :o)

7
@evistie

Man ist an der frischen Luft und wenn man Glück hat,fängt man sein abendessen....gute Idee!

5
@evistie

Nur, wenn es sich nicht um Hochseeangeln handelt :-)


2

Was möchtest Du wissen?