Welche Absatzhöhe ist ungut für den Rücken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicherlich kannst Du auch wieder Highheels tragen, aber bitte nur ab und an mal. Dann richten sie auch kaum Schaden an Rücken und Füßen an.

Das Beste für Deinen Rücken ist die Abwechslung. Also, wechsle mit der Absatzhöhe ab und trage auch mal "ganz flach" oder - besser - lauf des öfteren barfuss. Dann dürfte Dein Rücken auch weiterhin gutmütig bleiben.

Ich würde unbedingt aufpassen. Die Schmerzen kommen ja oft auch erst nach dem Tragen. Auf jeden Fall würde ich den Ortopäden mal befragen und den Schuhhändler. Die kennen solche Fälle bestimmt. Und dann zählt natürlich auch dein Gespür, ob es sich gut anfühlt oder nicht. Bei High Heels wäre ich echt vorsichtig. Das ist schon eine starke Veränderung der Körperhaltung.

Was möchtest Du wissen?