Ab welchem Alter High Heels tragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du wirst wahrscheinlich keine eindeutige antwort bekommen. ich seh das so: meiner meinung nach gehören high heels nicht an kinderfüsse! ich denke aber mal, dass spätestens in der pubertät das gequängel losgeht;) wenn ich eine tochter hätte, würde ich ihr wahrscheinlich so ab 16 absätze erlauben unter der voraussetzung, dass genug abwechslung stattfindet und die füsse ausreichend trainiert werden! ich selbst laufe so viel wie möglich barfuß (zu hause, im urlaub) und mache bei jeder gelegenheit fußgymnastik (kann man prima vorm fernseher od. pc machen!). das würde ich dann auch versuchen, meiner tochter einzutrichtern! verbote bringen glaube ich nur das gegenteil (sie deponiert die schuhe bei ner freundin od. so) außerdem sieht ein bein halt wirklich schöner aus! aber wie gesagt, es kommt auf die dosierung an!

Also ich bin 17 und trage täglich ziemlich hohe Schuhe bis hin zu 13 oder 14 cm absatz in der schule

Hallo...meine Meinung:der Fuß sollte ausgewachsen sein!Solange der Fuß noch wächst und das macht er bis 14.Jahre auf jeden Fall,würde ich es als Elternteil nicht erlauben! Ist der Fuß dann längenmäßig ausgewachsen machen HH unter der Vorraussetzung das keine Vorschäden vorliegen(Knick-Senk-Spreizfuß) bei besonderen Anlässen(max.wöchentlich)keinen Fußkrüppel!!!Und immer darauf achten das die richtige Schuhgröße getragen wird!!!LG AH

Ab ca.16 Jahre ist das Längenwachstum ziemlich abgeschlossen. Vorher solltest du auf keinen Fall welche tragen. Wenn dann auch nur, für einige Stunden, etwa zum Ausgehen. Du weisst sicherlich, wie schädlich das häufige Tragen von High-Heels für die Füsse ist. Das haben einige orthopädische Studien gezeigt. Du wirst es nicht so schnell merken, aber eben wenn du etwas älter bist und unter Fussverformungen leidest.

Was möchtest Du wissen?