Was für Nebenwirkungen hat es,wenn man nur Süßes trinkt ?

5 Antworten

Schau dir die Amerikaner an, der grösste Teil der Menschen in den USA, ist viel zu Dick, sogar seht Fett. Wenn du auch so aussehen willst, trinke das süsse Zeug weiterhin, am besten literweise, die Diabetes ist dann auch unumgänglich, und es können noch viele nadere Stoffwechselerkrankungen auftreten. Lasse das süsse zeug weg und trinke hauptsächlich Wasser und Kräutertee. Dann bleibst du gesund.

Man nimmt viel mehr Kalorien zu sich, senkt seinen Stoffwechsel und nimmt auf die Dauer sehr schnell zu, ohne mehr zu essen als sonst. Außerdem brauchen die Organe wie Leber und Galle Bitterstoffe, um die Verdauung optimal zu gestalten. Man bekommt also auch Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang und wenn alles ineinander harkt, dann geht es auch mit der Gesundheit bergab. Die Krankheiten entstehen immer an der schwächsten Stelle, dei dem einen ist das Leber, Galle, Darm, bei dem anderen Diabetes oder Ablagerungen in den Blutbahnen, die zur Verkalkung oder Thrombosen führen können.

Hallo, ich gehe mal davon aus, dass Du immer noch in Kalifornien bist? Wenn Du weiterhin diese ganzen zuckerhaltigen Getränke zu Dir nimmst, wirst Du sehr bald sehr, sehr krank sein. Das sind keine Getränke, das ist Scheiße. Ich formuliere das jetzt absichtlich mal so, damit Du es glaubst. Davon abgesehen löschen diese Getränke nicht den Durst, wie denn? Der enthaltene Zucker sorgt nur dafür, dass Du immer mehr Durst bekommst. Der Körper braucht Wasser, vor allem, wenn man viel schwitzt. Wie die anderen Dir schon geschrieben haben, wirst Du bei diesem Trinkverhalten früher oder später Diabetikerin sein. lg Gerda

Zucker wirkt sich, wie "pferdezahn" bereits geschrieben hat, sehr ungünstig auf die Darmflora aus. Eine gesunde Darmflora ist Vorraussetzung für ein gesundes Immunsystem. Hohe Zuckermengen über einen langen Zeitraum könnten also viele Erkrankungen zur Folge haben. Deshalb sollte Zucker auf der Nahrungsliste immer ganz unten stehen. Leider ist er auch in vielen fertigen Lebensmitteln versteckt. Also immer auch die Zutatenliste studieren(-:

Viel zu viel Zucker. Davon steigen die Blutzuckerwerte kontinuirlich an und irgendwann kommt es dann zu Diabetes Typ 2. Das ist eine typische Wohlstandskrankheit und kann tatsächlich nur mit der richtigen Ernährung vermieden werden. Das gleiche gilt auch für Multivitaminsaft. Viel zu zuckrig. Kräutertee, Mineralwasser und dünne Saftschorlen sind in Ordnung, alles andere ist ungesund.

Was möchtest Du wissen?