Ist Sprite Gift für die Zähne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgesehen vom Zuckergehalt sind vor allem die Säuren schlecht für die Zähne. Die sind in Limonaden aber auch Säften enthalten. Säfte sind allerdings gesünder als Limo. Die Säuren greifen den Zahnschmelz an, weichen ihn auf. Manche Kinder, die schon früh süße Getränke mit Citronensäure bekommen (oft Eistee), haben schon faule Milchzähne und es kommen schon faule Zähne durch, wenn die Milchzähne ausfallen. Ganz übel.

Davon abgesehen, daß ich das bisher noch nicht gehört hatte, tippe ich einfach mal auf den hohen Zuckergehalt, der bei Sprite auch nicht niedriger sein dürfte als bei Coke.

Was möchtest Du wissen?